Titel Logo
104 Artikel in dieser Ausgabe

Einladung zum Neujahrsempfang

Verbandsgemeinde

Einladung zum Neujahrsempfang

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Sonntag, 6. Januar 2019 ab 17:00 Uhr wollen wir im Dorfgemeinschaftshaus gemeinsam den Start ins neue Jahr feiern und das alte Jahr Revue passieren lassen. Hierzu lade ich Sie im Namen der Ortsgemeinde recht herzlich ein. Jörg Schneider, Ortsbürgermeister
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Sonntag, 6. Januar 2019 ab 17:00 Uhr wollen wir im Dorfgemeinschaftshaus gemeinsam den Start ins neue Jahr feiern und das alte Jahr Revue passieren lassen. Hierzu lade ich Sie im Namen der Ortsgemeinde recht herzlich ein. Jörg Schneider, Ortsbürgermeister
Verbandsgemeinde

Neujahrsempfang

Wir laden ein zum Neujahrsempfang Ortsgemeinde Nünschweiler Donnerstag, 10. Januar 2019, 19.00 Uhr Sporthalle im Füllengarten Die Bevölkerung, Freunde und Gäste sind recht herzlich eingeladen.
Verbandsgemeinde

Ärztlicher Notfalldienst

Ärztlicher Notfalldienst am Wochenende für die Gemeinden: Biedershausen, Hettenhausen, Knopp-Labach, Krähenberg, Maßweiler, Obernheim-Kirchenarnbach, Reifenberg, Schmitshausen, Wallhalben, Winterbach: Ärztliche Notdienstzentrale Landstuhl auf dem Gelände des St. Johannis-Krankenhauses Landstuhl Tel.Nr.: 06371/19292 Dienstzeiten: Mo, Di, Do: 19.00 Uhr bis Folgetag 07.00 Uhr Mi: 13.00 Uhr bis Do 07.00 Uhr Fr: 16.00 Uhr …
Verbandsgemeinde

Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung

Die Verwaltung an beiden Standorten ist wie folgt geöffnet: Mo, Di, Do: 08.30 Uhr - 12.00 Uhr 14.00 Uhr - 16.00 Uhr Mi: 08.30 Uhr - 12.00 Uhr 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Fr: 08.30 Uhr - 12.00 Uhr Standort Thaleischweiler-Fröschen Der Bürger-Service-Center ist jeweils am ersten und dritten Samstag im Monat von 09.00 - 11.00 Uhr geöffnet. Zusätzliche Termine in der Zeit von Mo - Fr nach …
Verbandsgemeinde

Alarmplan

Polizei: Tel.Nr.: 110 Rettungsleitstelle Landau: Tel.Nr.: 112 Feuerwehr: Tel.Nr.: 112 Polizeiinspektion Landstuhl: Tel.Nr.: 06371/922911 Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben: Tel.Nr.: 06333/9270 Rettungswache Weselberg: Tel.Nr.: 112
Verbandsgemeinde

Bereitschafts- + Notfalldienste

Wasser Für die gesamte Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben (Verbandsgemeinde-Wasserwerk und Zweckverband Wasserversorgung Sickingerhöhe-Wallhalbtal): Tel.: 06375/6149 Abwasserbeseitigung Für die gesamte Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben: Tel.: 06375/1209 Strom Tel.: 0800/79 77 77 7 Gas Tel.: 0800/10 03 44 8
Verbandsgemeinde

Wiederkehrende Sprechstunden in der Verbandsgemeindeverwaltung

Bürgermeister Thomas Peifer nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.Nr.: 06334/441-105 Email: thomas.peifer@vgtw.de Schiedspersonen der Verbandsgemeinde Schiedsamtsbezirk Thaleischweiler mit den Ortsgemeinden Höheischweiler, Höhfröschen, Maßweiler, Nünschweiler, Petersberg, Reifenberg, Rieschweiler-Mühlbach und Thaleischweiler-Fröschen Herr Michael Scheffe Stellvertretung: Frau Ricarda Holub Terminvereinbarung über die Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben, …
Verbandsgemeinde

Entsorgungseinrichtungen

Wertstoffhof des Landkreises im Gewerbegebiet "Am Bendel" in der Nähe des Betriebsgeländes der Fa. Schollenberger Verpackungen, 66917 Wallhalben. Öffnungszeiten: Di und Do von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr Sa von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr Der Wertstoffhof ist während der Öffnungszeiten unter Tel.Nr.: 06375/282 erreichbar.
Maßweiler

Maßweiler - Öffentliche Bekanntmachungen und amtliche Mitteilungen

Herschberg

Herschberg - Öffentliche Bekanntmachungen und amtliche Mitteilungen

Thaleischweiler-Fröschen

Vollzug der Gemeindeordnung (GemO)

hier: Vertretung in der Ortsgemeinde Thaleischweiler-Fröschen Herr Ortsbürgermeister Peifer befindet sich in der Zeit vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 6. Januar 2019 nicht im Amt. Die Vertretung übernimmt der Erste Ortsbeigeordnete, Herr Martin Sema, Fichtenstraße 8, 66987 Thaleischweiler-Fröschen.
Wallhalben

Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Wallhalben sucht ab sofort eine Aushilfskraft als Reinigerin zur Urlaubs- und Krankheitsvertretung für gemeindeeigene Gebäude. Die durchschnittliche regelmäßige tägliche Arbeitszeit beträgt 3 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Lichtbild, Tätigkeitsnachweise) werden bis zum …
Reifenberg

Reifenberg - Öffentliche Bekanntmachungen und amtliche Mitteilungen

Schmitshausen

Schmitshausen - Öffentliche Bekanntmachungen und amtliche Mitteilungen

Höheischweiler

Höheischweiler - Öffentliche Bekanntmachungen und amtliche Mitteilungen

Schauerberg

Schauerberg - Öffentliche Bekanntmachungen und amtliche Mitteilungen

Saalstadt

Vollzug der Gemeindeordnung (GemO)

hier: Vertretung in der Ortsgemeinde Saalstadt Herr Ortsbürgermeister Horst Höh befindet sich in der Zeit vom 5. Januar 2019 bis einschließlich 13. Januar 2019 in Urlaub. Die Vertretung übernimmt der Ortsbeigeordnete, Herr Gerd Kiefer, Sonnenstr. 6, 66919 Saalstadt, Tel.: 06375-6218.
Winterbach

Vollzug der Gemeindeordnung (GemO)

Bekanntmachung der Feststellung des Jahresabschlusses 2016 sowie der Entlastung gemäß § 114 Abs. 2 Gemeindeordnung (GemO) Der Ortsgemeinderat der Ortsgemeinde Winterbach hat in seiner Sitzung am 29.11.2018 den Jahresabschluss 2016 festgestellt und dem Ortsbürgermeister und den Ortsbeigeordneten sowie dem Bürgermeister und den Beigeordneten der ehemaligen Verbandsgemeinde Wallhalben für das Haushaltsjahr 2016 Entlastung erteilt. Der Jahresabschluss 2016 mit dem Rechenschaftsbericht sowie …

Rieschweiler-Mühlbach - Öffentliche Bekanntmachungen und amtliche Mitteilungen

Rieschweiler-Mühlbach

Rieschweiler-Mühlbach - Öffentliche Bekanntmachungen und amtliche Mitteilungen

Knopp-Labach

Vollzug der Gemeindeordnung (GemO)

Bekanntmachung der Feststellung des Jahresabschlusses 2016 sowie der Entlastung gemäß § 114 Abs. 2 Gemeindeordnung (GemO) Der Ortsgemeinderat der Ortsgemeinde Knopp-Labach hat in seiner Sitzung am 08.11.2018 den Jahresabschluss 2016 festgestellt und dem Ortsbürgermeister und den Ortsbeigeordneten sowie dem Bürgermeister und den Beigeordneten der Verbandsgemeinde für das Haushaltsjahr 2016 Entlastung erteilt. Der Jahresabschluss 2016 mit dem Rechenschaftsbericht sowie dem …