Titel Logo
Mitteilungsblatt der VG Thaleischweiler-Wallhalben
Ausgabe 4/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben bietet zum 1. Juli 2019

eine Ausbildungsstelle

zur Verwaltungswirtin / zum Verwaltungswirt

für den Einstieg in das zweite Einstiegsamt im Allgemeinen Verwaltungsdienst.

Die Ausbildung dauert zwei Jahre und gliedert sich in einen theoretischen Teil an der zentralen Verwaltungsschule Rheinland-Pfalz (ZVS) sowie einen praktischen Ausbildungsteil in den Sachgebieten der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben.

Während des Vorbereitungsdienstes werden Sie in das Beamtenverhältnis auf Widerruf berufen und erhalten Anwärterbezüge.

In den Vorbereitungsdienst kann eingestellt werden, wer spätestens bis Mitte 2019 den qualifizierten Sekundarabschluss I nachweist.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden gute schulische Leistungen, Interesse an den Aufgaben einer modernen, bürgernahen Verwaltung, gute Grundkenntnisse und –fertigkeiten am PC sowie gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen erwartet.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind erwünscht.

Wir bitten um die Übersendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf und Zeugnisabschriften mind. der letzten Zeugnisse einer allgemeinbildenden Schule) bis spätestens Freitag, den 1. Februar 2019 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Thaleischweiler-Wallhalben

Personalverwaltung – Frau Dreßler –

Hauptstr. 52, 66987 Thaleischweiler-Fröschen

oder per mail an monika.dressler@vgtw.de.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen vormittags Frau Dreßler unter Telefon: 0 63 34 / 441-101 zur Verfügung.