Titel Logo
Mitteilungsblatt der VG Thaleischweiler-Wallhalben
Ausgabe 5/2021
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leiterin / einen Leiter des Fachbereichs Bürgerdienste (m/w/d)

Wissenswertes zum Aufgabengebiet:

Der Fachbereich Bürgerdienste besteht künftig aus den 3 Fachdiensten Bürgerbüro und Standesamt, Bildung, Sport und Soziales, sowie Sicherheit und Ordnung.

In den Zuständigkeitsbereich fallen 9 Kindertagesstätten und 6 Grundschulen, die sich in der Trägerschaft der angehörigen Ortsgemeinden befinden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

-

Sie nehmen die Leitung des Fachbereichs Bürgerdienste mit aktuell 19 Mitarbeiter/innen in personeller, sachlicher und fachlicher Hinsicht wahr;

-

Sie arbeiten vernetzt mit anderen Fachbereichen und der Verwaltungsleitung zusammen, um unsere Verbandsgemeinde weiterzuentwickeln und die Ortsgemeinden bestmöglich zu beraten;

-

Sie tragen die Ressourcenverantwortung für den Fachbereich;

-

Sie nehmen alle Grundsatzangelegenheiten der einzelnen Fachdienste war und unterstützen die unterstellten Fachdienstleitungen;

-

Sie repräsentieren insbesondere das Standesamt nach innen und außen.

Ihr Profil

-

Sie besitzen die Befähigung zum gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (3. Einstiegsamt) oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im Bereich des öffentlichen Dienstes;

-

Sie haben vertiefte Kenntnisse und Anwendungserfahrung im Verwaltungsrecht und Verwaltungsangelegenheiten und können sich zügig in neue Sachverhalte einarbeiten. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Bereich Bürgerdienste;

-

Sie bringen fachliche und persönliche Führungskompetenzen und Führungserfahrung mit;

-

Sie pflegen einen offenen und respektvollen Umgang mit Mitarbeitenden, Menschen vor Ort, anderen Behörden und den politisch Verantwortlichen, insbesondere mit den Ortsbürgermeister(innen) der 20 angehörigen Gemeinden, sowie der Schulleitungen und Leitungen der Kindertagesstätten;

-

Sie sind bereit, auch außerhalb der regulären Arbeitszeit zu arbeiten (u. a. Samstagstrauungen);

-

für Sie sind Flexibilität, Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit, Eigenverantwortung und die Fähigkeit zur Problemanalyse und Problemlösung eine Selbstverständlichkeit;

-

gute IT-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmedien sind vorhanden.

Unser Angebot

-

Sie arbeiten in einem gut funktionierenden Team mit engagierten Mitarbeiter/innen;

-

Sie haben vielfältige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten;

-

Ihr Gehalt orientiert sich an der Besoldungsgruppe A 12 LBesG bzw. einer entsprechenden Vergütung nach TVöD-VKA;

-

zur Entwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen nehmen Sie regelmäßig an Fortbildungen teil.

Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen, bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 26. Februar 2021 an die

Verbandsgemeindeverwaltung,

Fachdienst Interner Service / IT / Personal,

Hauptstr. 52, 66987 Thaleischweiler-Fröschen

oder per E-Mail an personalamt@vgtw.de (E-Mail-Bewerbungen sollten im PDF-Format zugesandt werden). Auskünfte hierzu erteilt Frau Bernheine unter der Tel. 06334441-121.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden können und bitten Sie daher, keine Originale zu verwenden und auf die Einreichung Ihrer Bewerbung in Bewerbungsmappen zu verzichten.

Informationspflicht gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Diese können Sie auf unserer Internetseite http://www.vgtw.de einsehen.