Titel Logo
Mitteilungsblatt VG Thaleischweiler-Wallhalben
Ausgabe 6/2022
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Entwurf Stellenausschreibung Techniker FB 3

Stellenausschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle eines

Staatlich geprüften Technikers (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik

unbefristet in Vollzeit für den Fachbereich Bauen neu zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

Mitwirkung bei der Durchführung von Neubau-, Unterhaltungs-, Sanierungs-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen,

Betreuung und Mitwirkung bei der Bauleitung der Hoch- und Tiefbaumaßnahmen der Verbandsgemeinde und der 20 zugehörigen Ortsgemeinden,

Allgemeine Bauverwaltungstätigkeiten und Unterhaltungsmanagement für Gebäude und Anlagen,

Koordinierung von externen Dienstleistern.

Eine Änderung der Aufgaben beziehungsweise des Aufgabenbereiches bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Wir erwarten von Ihnen:

eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte Technikerin / staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik oder gleichwertige bzw. vergleichbare Qualifikation,

fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung einschlägiger technischer Regelwerke und des Vergaberechts,

ein sicherer Umgang mit den einschlägigen Office-Anwendungen,

strukturierte, zielorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise,

hohe Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft,

Organisations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen,

kommunikativer und offener Umgang,

Fahrerlaubnis für PKW.

Wir bieten Ihnen:

einen vielfältigen, interessanten und herausfordernden Arbeitsplatz in einer im Wandel befindlichen Verwaltung,

Beschäftigungsumfang in Vollzeit,

ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen,

Jahressonderzahlung,

leistungsorientierter Einmalzahlung und betriebliche arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung,

Fort- und Weiterbildung,

Ihre Aufgaben nehmen Sie auf der Grundlage einer modernen EDV-Ausstattung in einem motivierten und kompetenten Team wahr.

Personen mit Beeinträchtigungen nach dem Sozialgesetzbuch IX werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.

Die Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 04.03.2022 an die Verbandsgemeindeverwaltung, Hauptstraße 52, 66987 Thaleischweiler-Fröschen oder per

E-Mail an: bewerbungen@vgtw.de.

Bei Bewerbungen per E-Mail sind alle Anlagen in einer pdf-Datei zusammen zu fassen. Sonstige Dateiformate können nicht akzeptiert werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bernheine gerne unter der Telefonnummer 06334/441-121 oder per E-Mail: kornelia.bernheine@vgtw.de zur Verfügung.

Hinweis zum Verbleib der Bewerbungsunterlagen:

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesendet, sondern datenschutzgerecht vernichtet werden. Wir bitten daher, keine Bewerbungsmappen, sondern lediglich Kopien der Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Informationspflicht gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Diese können Sie auf unserer Internetseite http://www.vgtw.de einsehen.