Titel Logo
Rastenberger Kurier
Ausgabe 11/2019
Schulnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

GS

Thüringentag in Sömmerda

Am Thüringentag in Sömmerda beteiligte sich Henriette Noth, damals Schülerin der Klasse 4 an unserer Grundschule und heute am Gymnasium in Laucha, an einem Malwettbewerb.

Für ihr Bild erhielt sie den 1. Preis, einen Besuch bei der Polizeiinspektion Sömmerda. Die Kinder der Klassenstufe 3 freuten sich sehr, als Henriette mit ihnen gemeinsam nach Sömmerda fahren wollte. Am 05.09.2019 war es dann soweit. In Sömmerda angekommen, wurden alle sehr herzlich von den Beamten begrüßt. Für die Kinder war ein sehr abwechslungsreiches und informatives Programm an verschiedenen Stationen vorbereitet, an denen die Schüler viel über die Arbeit der Polizei erfuhren. Das Erkennen von Spuren, das Feststellen der Fingerabdrücke und ein Blick in die Zellen waren sehr interessant. Jeder hatte die Möglichkeit, sich in ein Polizeiauto oder auf ein Polizeimotorrad zu setzen. Auch das Anprobieren von verschiedenen Westen und Helmen machte allen viel Spaß. Weiterhin wurden von jedem Fahndungsfotos aus verschiedenen Perspektiven gemacht. Das war sehr lustig. Videos über das richtige Anschnallen im Auto und über ein Projekt mit Jugendlichen aus Litauen wurden gezeigt. Auch für die leckeren Pfannkuchen möchten wir uns nochmals bedanken. Der sehr abwechslungsreiche und informative Vormittag ging viel zu schnell vorbei. Henriette und die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3b und deren Lehrer sagen nochmals recht herzlichen Dank an die Beamten der Polizeiinspektion Sömmerda.