Titel Logo
Amtsblatt des Saale-Orla-Kreises
Ausgabe 7/2022
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

History-Mobile kommt nach Schleiz – Ausstellung und Spurensuche zum Jahr 1945

Der Verein Spuren e. V. aus Bad Langensalza veranstaltet am 1. Juli 2022 von 10 bis 16 Uhr auf dem Neumarkt in Schleiz eine mobile Ausstellung mit dem Titel „9 Monate ÷ 3 Systeme = Millionen von Schicksalen“ zur Sozialgeschichte Thüringens von Januar bis September 1945. Die Ausstellung blickt auf eine Zeit, in der sich in Thüringen ein schneller Wechsel der Systeme vom 3. Reich über die amerikanische Besetzung bis hin zur sowjetischen Besetzung vollzog.

Neben der am Fahrzeug angebrachten Ausstellung sammelt der Verein persönliche Geschichten von Zeitzeugen sowie Dokumente/Fotos aus der damaligen Zeit.

Am „History Mobile“ wollen die Mitglieder des Spuren e. V. mit Menschen darüber ins Gespräch kommen, wie das Leben am Kriegsende für Sie oder Ihre Vorfahren war.

Wer noch im Besitz solcher Unterlagen ist, wird gebeten, diese mitzubringen.

Die Unterlagen werden vor Ort eingescannt und somit aufbewahrt und der Forschung zugänglich gemacht. Aus diesen Materialien soll ein Buch entstehen und Studierenden zur Verfügung gestellt werden, die damit arbeiten und forschen können.

Eine Kontaktaufnahme mit dem Spuren e. V. im Vorfeld der Ausstellung ist per E-Mail unter HausderSpuren@gmail.com und telefonisch unter 03603-1276481 möglich.

Alternative Kontaktmöglichkeit: Kreisheimatpfleger Juergen K. Klimpke. E-Mail: heimatpfleger-sok@gmx.de, Tel. 03663-403194.

Text: Juergen K. Klimpke