Titel Logo
Schleusegrund aktuell
Ausgabe 9/2019
Informationen aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Grünschnittablagerungen im Außenbereich - Schäden für die Beweidung und Tier

In letzter Zeit kommt es wieder vermehrt zu Ablagerungen von Grünschnitt im Außenbereich der Ortslagen. Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass der Grünschnitt im eigenen Garten entweder kompostiert, oder zur Grüngutannahmestelle nach Schönbrunn in die Gabeler Straße gebracht wird!

Die Biotonne wäre auch eine Möglichkeit, Kleinstmengen von Grünschnitt umweltgerecht zu entsorgen. Ablagerungen im Außenbereich sind nicht erlaubt, auch wenn es das eigene Grundstück ist. Durch die Ablagerungen sind bereits Schäden bei der Schafhaltung entstanden. Die Tiere fressen den abgelagerten Grünschnitt und nehmen somit auch die bereits entstandenen Bakterien bzw. Pilze auf. Sie erkranken und verenden in den meisten Fällen qualvoll. Allein aus diesem Grund weißen wir noch einmal dringend auf die Regelung zur Grünschnittentsorgung hin. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld geahndet werden.

Heiko Schilling

Bürgermeister