Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 1/2020
Amtlicher Teil (AT)
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung der 3. Änderung der Gebührenordnungfür die Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhaselder freien Träger

Öffentliche Bekanntmachung

der 3. Änderung der Gebührenordnung für die Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel der freien Träger

-

Volkssolidarität Kinder- und Jugendwerk Thüringen gGmbH

-

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

§ 1

Gebühren

(1) Für gelegentliche Betreuung (Gastkinder) wird ein Tagessatz von 18,00 Euro erhoben, für die Halbtagsbetreuung 13,00 €.

(2) Erfolgt die Betreuung eines einzelnen Kindes über die Regelbetreuungszeit von 10 Stunden hinaus, werden für jede angefangene halbe Stunde 5,00 Euro zusätzlich zum Elternbeitrag erhoben. Auf Antragstellung kann in begründeten Ausnahmefällen davon abgesehen werden.

(3) Bei geringem Einkommen der Eltern oder sonstigen sozialen Härtefällen kann auf Antrag der erziehungsberechtigten eine Gebührenermäßigung bzw. Gebührenbefreiung durch das Jugendamt des Landkreises erfolgen. Näheres regelt der § 90 Abs. 3 KJHG.

§ 2

Inkrafttreten

Die 3. Änderung der Gebührenordnung tritt zum 01.02.2020 in Kraft.

ausgefertigt:

Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel

Uhlstädt-Kirchhasel, den 14.01.2020

Hübler

Bürgermeister  —  (Siegel)