Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 1/2021
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Evang.-Luth. Kirchengemeindeverband Kirchhasel-Neusitz und Kirchengemeinde Langenschade

Pfarrerin Bärbel Hertel

Kirchstr. 1, 07407 Kirchhasel

Tel.: 03672/4887411, Fax: 03672/4887410, Handy: 0170/4834253

E-Mail: baerbel.hertel@ekmd.de

Vorsitzende der Gemeindekirchenräte

Kirchengemeindeverband Kirchhasel-Neusitz:

Lutz Kürsten, Untercatharinau 34, 07407 Catharinau,

Tel.: 03672/410399, 0160/2871513

E-Mail: lutz.kuersten@web.de

Kirchengemeinde Langenschade:

Carola Stockmann, Hauptstr. 33, 07333 Langenschade,

Tel. 03671/614279

Auf Grund der Entwicklung der Corona-Pandemie ist eine längerfristige Planung derzeit schwierig. Nach Möglichkeit halten wir aber die Kirchen zu folgenden Zeiten offen und bieten Andachten (kurze Gottesdienste) und Raum für das persönliche Gebet an:

Sonntag, 31. Januar

10.00 Uhr

in Catharinau

14.00 Uhr

in Mötzelbach

Sonntag, 7. Februar

09.00 Uhr

in Kirchhasel

10.00 Uhr

in Etzelbach

Sonntag, 21. Februar

09.00 Uhr

in Kolkwitz

10.30 Uhr

in Kirchhasel

14.00 Uhr

in Neusitz

Sonntag, 28. Februar

09.00 Uhr

in Mötzelbach

10.30 Uhr

in Langenschade

14.00 Uhr

in Großkochberg

Die Hygiene- und Abstandsregeln werden dabei eingehalten.

Bitte informieren Sie sich in den Aushängen über den aktuellen Stand!

Über mögliche Zusammenkünfte für Kinder und Jugendliche wird gesondert informiert. Gern kann auch im Pfarramt der aktuelle Stand erfragt werden.

Aus unseren Gemeinden sind verstorben und wurden christlich bestattet:

Margit Kürsten, geb. Wittig, aus Catharinau im Alter von 87 Jahren.

Eckehard Süße aus Kolkwitz im Alter von 77 Jahren,

Elly Ziliax, geb. Michel, aus Kolkwitz im Alter von 94 Jahren.

Seelsorge und persönliche Gespräche finden statt! Bitte rufen Sie mich an, damit wir verabreden können, wie das auch unter Coronaschutz-Bedingungen möglich ist. Ich habe für Sie Zeit!

Pfarrerin Bärbel Hertel

Tel.: 03672/4887411 oder Handy: 0170/4834253