Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 10/2019
Nachrichten aus den Kindertagesstätten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Johanniter Kindertagesstätte "Hexengrundknirpse" Engerda

Der Kindergarten Engerda blickt zurück

Am 04.09.19 feierten die Kinder und Erzieher der Johanniter Kita „Hexengrundknirpse“ ihren diesjährigen Jahresauftakt. Wir haben unsere neuen Vorschulkinder begrüßt und feierlich mit Tanz und Spiel das neue Kindergartenjahr eingeläutet.

Dabei fiel uns auf, wie schnell doch so ein Kindergartenjahr vorüber ist. Im letzten halben Jahr erlebten wir viele Feste, Höhepunkte und schöne Alltagsmomente in unserer Einrichtung. Es begann im Februar mit unseren Faschingsveranstaltungen, dem Umzug durch Engerda und einer großen Faschingsfeier.

Im April war der Osterhase bei uns und auch der Maler. Alle Gruppenräume und Garderoben sind jetzt hell und frisch gestrichen. Für die Kinder der großen Gruppe gab es sogar noch neue, tolle Möbel für ihren Gruppenraum.

Bei strahlendem Sonnenschein und viel guter Laune ging es im Mai zum Familienwandertag.

Der Juni war ein besonderer Monat, denn gleich 3mal wurde bei uns gefeiert. Es war Kindertag, den wir im Schafstall bei Zeutsch gemeinsam mit den Zeutscher Kindern begingen. Dann folgte der Mutter-Vater-Tag mit einer Feier und einem tollen Programm für unsere Eltern. Schließlich war da noch das Zuckertütenfest für unseren großen Max. Am Vormittag gab es ein großes Sportfest und am Nachmittag waren Eltern, Freunde und Bekannte in unserem Kindergarten. Wir „Hexengrundknirpse“ haben für Alle eine große Zirkusvorstellung gegeben. Alle waren sehr aufgeregt, denn wir waren wilde Tiere und großartige Artisten und Künstler.

Nun kam die Sommerzeit und bei dem tollen, warmen Wetter haben wir fast täglich gebadet, gematscht und waren auf unserer großen Wasserrutsche. An nicht so warmen Tagen ging es in den Wald. Dort haben wir neue Hütten gebaut und am Lagerfeuer und auf unserem Waldsofa gespielt.

Alle 2 Monate machen unsere älteren Kinder einen Ausflug in die Bibliothek nach Uhlstädt. Frau Siegert liest uns tolle Bücher vor und danach suchen wir uns Bücher aus, die wir mit in den Kindergarten nehmen dürfen.

Immer wieder gibt es kleine Geburtstagsfeiern, denn wir singen für unsere Senioren in Engerda zum Geburtstag. Das macht uns sehr viel Spaß und Freude.

Was wir noch sehr gerne machen, sind backen und sogar manchmal kochen. Wir haben dieses Jahr schon 4mal gebacken und 1mal gab es sogar selbstgemachte Pizza.

Ihr seht also, bei uns ist immer was los und deshalb freuen wir uns schon auf die kommenden Monate, denn auch da haben wir wieder einiges geplant.

Liebe Grüße Eure „Hexengrundknirpse“ und die Erzieher