Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 11/2018
Sonstige Informationen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Forstbetriebsgemeinschaft „Uhlstädter Heide“

Mitgliederversammlung vom 26. Oktober 2018

Zu unserer zweiten Mitgliederversammlung dieses Jahr konnten wir uns über eine besonders rege und zahlreiche Beteiligung von FBG-Mitgliedern und interessierten Waldbesitzern freuen. Dies lag vielleicht auch am Hauptthema der Veranstaltung, dem etwa einstündigen Vortrag über Steuern in der Forstwirtschaft. Dazu konnten wir die Steuerberaterin Grit Scholz von der Treukontax Steuerberatungsgesellschaft mbH aus Neustadt/Orla gewinnen. Ihr Steuerbüro betreut unsere FBG und ist Experte auf dem Gebiet der Steuern in der Land- und Forstwirtschaft.

In Ihrem Vortrag erklärte sie, wer die Voraussetzungen erfüllt, um beim Finanzamt als Forstbetrieb zu gelten. Auf welche Art der Gewinn ermittelt werden kann. Welche Fördermöglichkeiten, Pausch- und Freibeträge in Anspruch genommen werden können sowie ob und in welcher Höhe Umsatzsteuer auszuweisen ist. Dabei gelang Ihr es, dieses trockene Thema sehr anschaulich und verständlich mit Hilfe einer PowerPoint Präsentation und eines Infoblattes zu erklären. Am Ende der Veranstaltung stellte sich Frau Scholz noch für individuelle Rückfragen zur Verfügung.

Weitere Themen der Mitgliederversammlung waren:

-

die einstimmige Aufnahme folgender vier Mitglieder: Karsten Schleif, Wiebke Beyrich, Lutz Weidner sowie Gerd und Heike Morgenroth, damit zählt unsere FBG 109 Mitglieder mit einer Fläche von 722 ha

-

die aktuellen Informationen des Revierförster Maik Meißner über den Wald, insbesondere die Borkenkäferproblematik, Sturmschäden und Holzpreise, weiterhin wies er auf das Problem fehlende Beförsterungsverträge hin und welche Vorteile diese für die Waldbesitzer haben

-

die aktuellen Informationen über die Aktivitäten der FBG in diesem Jahr, wie die Wegebauprojekte Krämersbaumweg und Birkenweg, Wegepflegemaßnahmen, Arbeitseinsätze und Abschluss der Durchforstungsmaßnahmen Judental und Reitersberg

Das vollständige Protokoll der Mitgliederversammlung ist beim Geschäftsführer der FBG „Uhlstädter Heide“ Herrn Denny Fabian (Niederkrossen), beim Vorstandvorsitzenden Günther Holoda (Zeutsch) sowie dem Revierförster Maik Meißner (Oberkrossen) einsehbar.

Weitere Informationen zur Arbeit unserer FBG und einer Mitgliedschaft finden Sie auch auf unserer Web-Seite unter www.fbg-uhlstaedter-heide.npage.de, bitte besuchen Sie diese.

Günther Holoda (FBGVorstand)