Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 4/2019
Bildung
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Staatliche Regelschule Neusitz

White Horse Theatre gastierte in Neusitz

Auf ihrem Weg quer durch Deutschland machte dieses englische Theater zum sechsten Male Station in der Regelschule in Neusitz. Initiiert von Englischlehrerin Kathrin Grollmitz und finanziell unterstützt vom Förderverein der Schule begeisterte diese ständig personell wechselnde Truppe aus jungen Schauspielern vor den gut 130 Schülern der 5. - 7. Klasse in der Sporthalle der Schule.

Diesmal ging es im spannenden Krimi „The Great Detective“ um Diebstahl und Mord auf einer Party auf einem englischen Schloss mit Gastgeber Lord und Lady Swigwell sowie dem Butler Speaking.

Das Publikum war Gast der Feier und wurde vom Butler auch mit Getränken versorgt. Zuerst wird eine Diamantkette vom Hals der Lady geraubt, dann geschieht ein Mord an ihrem Gatten. Zur Lösung des Falls wird der berühmteste Detektiv eingeflogen, der nach vielen Recherchen und Wirrungen am Ende einen Siebtklässler als Täter entlarvt.

Die 4 jungen Schauspieler im Alter von 21 - 29 Jahren verstanden es mit ihrer deutlichen englischen Aussprache auf hervorragende Weise, die Kinder in das Spiel einzubeziehen. Dass diese fast alles verstanden bewies der Szenenapplaus, wenn mal wieder einer von Ihnen in Aktion treten musste. Nach 60 Minuten gab es viel Beifall für die englischen Mimen und viele viele Fragen (natürlich auf englisch) von den Kids. So erfuhren sie, dass die Vier jetzt rund 9 Monate in Deutschland unterwegs sind, aus Großbritannien stammen, gern deutsche Schnitzel essen und alles über Lieblingsbands, -farben, -tiere, -hobbys und vieles mehr. Sogar Autogrammwünsche wurden ihnen erfüllt. Die Darsteller waren begeistert von der positiven Reaktion der Schüler, ihrer Disziplin und der idyllischen Lage dieser Schule.

So ist es beschlossene Sache, dass das Gastspiel dieses europaweit größten Tourneetheaters auch im nächsten Jahr seine Bühne wieder in Neusitz aufbauen wird. Man ist gespannt, auf was sich die Schüler dann freuen dürfen.

Förster

Pressesprecher