Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 4/2021
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffentliche Bekanntmachung 1. Änderung der Gebührenordnung zur Erhebung von Parkgebühren in der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel (Parkgebührenordnung)

Öffentliche Bekanntmachung

der 1. Änderung der Gebührenordnung zur Erhebung von Parkgebühren in der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel (Parkgebührenordnung)

Aufgrund des § 6 a Abs. 6 des Straßenverkehrsgesetzes vom 19. Dezember 1952 (BGBl. I S. 837) in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. März 2003 (BGBl. I S. 310, 919), zuletzt geändert durch Gesetz am 15. Januar 2021 (BGBl. S. 530), des § 1 Abs. 1 Nr. 1 Thüringer Verordnung zur Übertragung von Ermächtigungen und über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Straßenverkehrsrechts vom 13. Februar 2007 (GVBl. S. 11), zuletzt geändert durch Gesetz vom 18. Dezember 2018 (GVBl. S. 731, 778) und des § 19 Abs. 1 Satz 2 Thüringer Gemeinde- und Landkreisordnung (ThürKO) vom 16. August 1993 (GVBl. S. 501) in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Januar 2003 (GVBl. S. 41) zuletzt geändert durch Gesetz vom 11. Juni 2020 (GVBl. S. 277, 278) erlässt die Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel nachstehende 1. Änderung zur Gebührenordnung zur Erhebung von Parkgebühren in der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel vom 8. Mai 2013:

§ 1 - Änderungen

§ 4 Abs. 2 wird wie folgt geändert:

Die Parkgebühren betragen in der Zone I für den laufenden Tag

Krad

1,00 Euro

PKW

2,00 Euro

Bus

5,00 Euro

LKW

5,00 Euro

§ 2 - Inkrafttreten

Die 1. Änderung der Parkgebührenordnung tritt am Tag nach ihrer Bekanntmachung in Kraft.

Ausgefertigt

Uhlstädt-Kirchhasel, 15.04.2021

Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel

gez. Frank Dietzel

Bürgermeister  —  (Siegel)