Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 7/2019
Bildung
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Staatliche Grundschule "Heinrich Heine" Uhlstädt

Lesekönig gekrönt

Am 22. Mai fand in der Staatlichen Ganztagsschule „Heinrich Heine“ der diesjährige Lesewettbewerb statt. Daran nahmen aus jeder Klasse die drei besten Leser teil. Alle hatten sich fleißig auf den Wettstreit vorbereitet und zeigten trotz Aufregung sehr gute Leistungen. Jedes Kind las zunächst aus seinem Lieblingsbuch vor. Danach stellte es sich der Herausforderung, einen Ausschnitt aus einem Kinderbuch zu meistern, das es noch nicht kannte. Es fiel der Jury (Ute Windorf, Lorenz Gemeinhardt aus der Regelschule Neusitz, Kathrin Benkenstein und Petra Gröschner) nicht leicht, aus so vielen hervorragenden Lesern die Besten zu ermitteln.

Klasse 1: Oscar Gieseler

Klasse 2: Anna Beyer

Klasse 3: Paul Clemens Uhlig

Klasse 4: Milo Wagner

Als Anerkennung bekamen alle 27 Teilnehmer eine Urkunde und ein spannendes Buch, gesponsert vom Lions-Club Rudolstadt. Ein herzliches Dankeschön für die großzügige Unterstützung! Der König jeder Klassenstufe wurde „gekrönt“ und Paul Clemens Uhlig aus der Klasse 3a wird am 5. Juni die Schule beim regionalen Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek in Rudolstadt vertreten. Viel Erfolg! Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und allen anderen Teilnehmern vielen Dank für ihr Mitmachen!

Ein besonderer Dank gilt unserer Jury, ohne die der Wettbewerb nicht möglich gewesen wäre.

Kathrin Benkenstein und Petra Gröschner