Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 7/2020
Informationen der Verwaltung
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

In der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Leiter/in des Bauhofes und Sachbearbeiter/-in Bauverwaltung

neu zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte werden sein:

-

Fachliche und organisatorische Leitung des Bauhofes der Gemeinde

-

Kalkulation und Abrechnung von Leistungen des Bauhofes

-

Koordinierung und Auftragserteilung der Arbeit des Bauhofes

-

Vorbereitung und Durchführung von Inventuren im Bauhof

-

Begleitung der Gewässerschau

-

Fertigen von Sitzungsvorlagen im Zusammenhang mit Bauhofangelegenheiten

-

Steuerung und Begleitung der Planungs- und Vorbereitungsprozesse bei Dorferneuerungsmaßnahmen und Hochwasserschutzmaßnahmen

-

Bearbeitung finanzieller Zuschüsse/Fördermittel (Bund, Land, Dritter) von der Antragstellung bis zur Erstellung der Verwendungsnachweise

-

Bauleitung/-überwachung kommunaler Baumaßnahmen insbesondere im Straßenbau

-

Kontrolle und Abnahme von Baumaßnahmen Dritter die im öffentlichen Verkehrsraum (an/in Gemeindestraßen und –wegen) ausgeführt werden

-

Überwachung des Zustandes von Straßen und Bauwerken

Sie bringen folgende Fähigkeiten mit:

-

vorzugsweise haben Sie einen Abschluss als Polier, Meister, Techniker oder Bachelor im Bauwesen

-

Sie haben Erfahrungen in der Leitung von Mitarbeitern

-

Sie haben einschlägige Berufserfahrungen sowie Kenntnisse im Bauplanungsrecht, Vergaberecht und der HOAI

-

Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Eigeninitiative und persönliches Engagement, Loyalität und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen

-

Sie haben die Fähigkeit zum wirtschaftlichen und lösungsorientierten Denken und Handeln

-

Sie haben ein sicheres, kompetentes und gewandtes Auftreten, insbesondere gegenüber Bürgern, Baufirmen und Behörden

-

Sie besitzen eine konstruktive und pragmatische Arbeitsweise

-

Sie sind belastbar sowie team- und konfliktfähig

-

Sie besitzen ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

-

Sie haben EDV-Kenntnisse (MS Office) sowie Kenntnisse der GIS-, CAD-, AVA-Software, vorzugsweise auch mit der Software AdKOMM MoVe

-

Sie besitzen den Führerschein Klasse B vorzugsweise auch CE

-

Sie stehen bei Bedarf (zur Gefahrenabwehr) auch außerhalb der normalen Arbeitszeit sowie an Sonn- und Feiertagen zur Verfügung

Die Stelle ist unbefristet und die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Je nach vorliegender Qualifikation ist die Planstelle mit Entgeltgruppe 8 oder 9a gemäß TVöD bewertet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schulabgangszeugnis, Zeugnis über weiterführende Bildungseinrichtungen, Führerschein, Beurteilungen früherer Arbeitgeber/Dienstherren und Referenzen) richten Sie bis zum 24.08.2020 an die Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel, OT Uhlstädt, Jenaische Straße 90, 07407 Uhlstädt-Kirchhasel.

Sofern Sie Ihrer Bewerbung keinen ausreichend frankierten DIN-A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlver- fahrens ordnungsgemäß vernichten. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

gez. Hübler

Bürgermeister