Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 7/2020
Amtlicher Teil (AT)
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

ZWA Thüringer Holzland

Öffentliche Bekanntmachung nach § 13 Thüringer Kommunalabgabengesetz

Baumaßnahme:

Uhlstädt, Sandstraße/Jenaische Straße südlich Mühllache

Schmutzwasserkanalisation und Pumpwerk

Der Zweckverband zur Wasserver- und Abwasserentsorgung der Gemeinden im Thüringer Holzland beabsichtigt, in 07407 Uhlstädt-Kirchhasel, Ortsteil Uhlstädt, folgende Anlagen errichten bzw. erneuern zu lassen:

Schmutzwasserkanal und Schmutzwasserhausanschlüsse

Schmutzwasserpumpwerk mit Schmutzwasserdruckleitung

und Anbindung an die Kanalisation in der B88.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im 3. und 4. Quartal 2020 ausgeführt.

Mit der Herstellung der Anschlussmöglichkeit an die Kläranlage Uhlstädt entsteht für alle anschließbaren Grundstücke die Abwasserbeitragspflicht gemäß der Beitragssatzung zur Entwässerungssatzung (BS-EWS).

In die Planungsunterlagen und Satzungen kann nach telefonischer Anmeldung (Tel. 036601/578-0) in unseren Geschäftsräumen in Hermsdorf, Rodaer Str. 47, Einsicht genommen werden.

Hermsdorf, den 14.07.2020

Perschke

Vorsitzender des Zweckverbandes

zur Wasserver- und Abwasserentsorgung

der Gemeinden im Thüringer Holzland