Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 7/2021
Informationen aus der Gemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

An unsere Vereine

Aufruf für die Titelseite unseres Anzeigers

Die aktive Vereinsarbeit prägt das kulturelle Leben in unserer Gemeinde. Wir haben viele Vereine, die sich unermüdlich und ehrenamtlich für das Allgemeinwohl in den Orten einsetzen. Dafür danke ich Ihnen allen sehr, den Sie bereichern damit unser Gemeindeleben. Um allen Bürgern die aktive, ehrenamtliche Arbeit näher zur bringen, würde sich die Verwaltung freuen, wenn Sie Ihren Verein in einem Kurzprofil vorstellen und ein paar Bilder von ihrer Tätigkeit anfügen. Wir würden in den kommenden Monaten jeweils einen Verein und dessen Arbeit vorstellen, gemäß den Angaben die uns zugegangen sind. Gleichermaßen soll mit den beigefügten Fotos die Titelseite des Amtsblattes gestaltet werden.

Sollte ihrerseits Interesse bestehen, so senden sie das o.g. Kurzprofil, Bilder und Kontaktdaten eines Ansprechpartners/einer Ansprechpartnerin an folgende E-Mail-Adresse: jugendbeauftragter@uhlstaedt-kirchhasel.de

Die Reihenfolge der Vorstellungen richtet sich nach dem Eingang der übermittelten Daten. Die zuständige Sachbearbeiterin wird sich dann mit dem Verein in Verbindung setzten.

Über eine rege Teilnahme freue ich mich.

Veranstaltungen

Nach vielen Wochen und Monaten des Abstandes und der Ruhe, bedingt durch die Pandemieregularien, regeneriert sich das Vereinsleben wieder. In den vergangenen Wochen hat der ein oder andere Verein bereits eine öffentliche Veranstaltung durchgeführt und auch in den kommenden Wochen sind verschiedene Höhepunkte geplant.

Sofern im Vorfeld zu geplanten Veranstaltungen Reinigungs- oder Mäharbeiten, die seitens des Bauhofes durchgeführt werden müssen, von Notwendigkeit sein, so bitten wir darum, dies der Bauverwaltung mindestens eine Woche vorher mitzuteilen. Nur so kann ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden.

Anfragen richten Sie bitte an Frau Igl, Tel.:036742-670 793.

Frank Dietzel

Bürgermeister