Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 8/2020
Aus der Gemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wir lernen unsere Gemeinde kennen 2020

- die Ferienfreizeit der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel in Kooperation mit dem Jugendförderverein - Jufö

Eine spannende Woche haben 15 Kinder, aus den Ortsteilen der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel, während der Ferienfreizeit vom 10.08. - 14.08.2020 erlebt.

Montag, 10.08.2020

Am Montag kamen alle Kinder mit Spannung und Freude in den Jugendclub Uhlstädt, der für die gesamte Woche unser Treffpunkt war. Nach einer Kennenlernrunde, den üblichen Belehrungen und einem ausgiebigen Frühstück, machten wir uns auf den Weg zum Flößereimuseum. Dort wurden wir von den Vereinsmitgliedern und den Jungflößern bereits erwartet. Aufgeteilt in zwei Gruppen, die zu einem späteren Zeitpunkt wechselten, konnte eine Gruppe eine Führung mit Herrn Schröter im Museum erleben und die andere Gruppe ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen.

Die Flößer hatten Bausätze für die Herstellung eines Miniaturfloßes angefertigt, dass nun mit Unterstützung gebastelt werden konnte. Dabei waren auch Fingerspitzengefühl und Geduld gefragt.

Danach gab es ein schönes Mittagessen und frisch gestärkt, konnten wir mit Unterstützung von Frau Schmidt aus Partschefeld, die Turnhalle des Uhlstädter Sportvereins erobern. Dort haben wir getanzt, gespielt und viel gelacht.

Am Ende des Tages ging es wieder zurück in den Jugendclub, wo die Eltern ihre Schützlinge wohlbehalten abholen konnten.

Dienstag, 11.08.2020

Am morgen startete unser Tag am Jugendclub. Nachdem alle Bäuche satt und kugelrund waren, packten wir unsere Rucksäcke und machten uns auf den Weg nach Oberkrossen.

Dort erkundeten wir als erstes den Matschspielplatz, der allen gut gefiel.

Nach dieser verweilpause erklärte uns Frau Hergeth vom Verein Natur und Umwelt Saalleiten e.V., was es heute Spannendes zu erleben gibt.

Und so ging es bei sonnigem Wetter hinaus in Wald und Flur. Unterwegs gab es einige interessante Spiele, bei denen Köpfchen gefragt war.

An der Saalleiten-Hütte angekommen, wurde die Zeit genutzt, um eine große Bude aus Holzstämmen zu bauen. Alle Kinder halfen fleißig mit. Bis zum Mittagessen war es geschafft.

Nach kurzer Absprache und Stärkung ging es weiter zum Teufelsloch. Dort haben wir den Kompass kennengelernt und selbst einen Geräusch-Kompass erarbeitet. Dazu mussten wir zehn Minuten ganz still sein und den Geräuschen lauschen. Diese haben wir dann in unseren Kompass geschrieben oder gemalt. Alle Kinder waren mucksmäuschenstill und haben die Aufgabe super gemacht.

An der Spechtschmiede gab es für uns Vesper und wir hatten noch Zeit zum Spielen und Toben. Als die Zeit ran war, machten wir uns auf nach Zeutsch und fuhren mit dem Zug zurück nach Uhlstädt.

Mittwoch, 12.08.2020

Am Mittwoch führte unser Weg nach Rückersdorf. Doch bevor wir dort ankamen, musste als erstes am Spielplatz Rast gemacht werden. Weiter ging es dann in Richtung Waldbad, denn der Badverein hatte extra seine Tore früher für uns geöffnet und bei herrlichen Badewetter verbrachten wir dort einen ganz tollen Tag. Zum Mittag durften natürlich Pommes und Nuggets vom Waldbad-Kiosk nicht fehlen. So manch einer schaffte sogar noch das ein oder andere Gummibärchen und Eis.

Vom Badverein haben wir Kartenspiele, Caps oder Taschen geschenkt bekommen, worüber wir uns sehr gefreut haben. Am Nachmittag wurden wir dann von unseren Eltern im Bad abgeholt.

Donnerstag, 13.08.2020

Nach dem Frühstück ging unsere Entdeckungsreise nach Großkochberg. Im Schlosshof angekommen, erhielten wir ein Rätsel und wurden in vier Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe musste die auf der Schatzkarte eingezeichneten Bilder, in natura im Park finden. Und so ging die suche los. Nach einer guten halben Stunde kam die erste Gruppe zurück und ihr folgten die nächsten. Alle Kinder berichteten, dass sie das Rätsel lösen konnten.

Nach einer kurzen Verschnaufpause, kam Frau Enzian von der OTZ. Sie hatte viele Fragen an die Kinder und die Betreuerinnen.

Um 11:00 Uhr starten wir die Führung durch das Schloss, gemeinsam mit Herrn Renner, der uns viel Wissenswertes erklärte. Gleichfalls konnte er aber auch all unsere vielen Fragen beantworten.

Im Anschluss hatten wir Zeit, um den Spielplatz in Großkochberg unsicher zu machen. Unter der Reh-Raufe gab es ein deftiges Mittag und so konnten wir gut gestärkt in den Nachmittag starten, den wir bei schönem Sonnenschein im Großkochberger Freibad verbrachten. Frau Herzinger hatte ein kleines Neptunfest vorbereitet und keiner kam um die Taufe herum.

Waffeln und Eis rundeten den Tag ab.

Freitag, 14.08.2020

Nachdem wir unser Frühstück beendet hatten, hieß es Abschied nehmen vom Jugendclub Uhlstädt. Denn nach unserer Wanderung, wollten wir den Nachmittag in Etzelbach ausklingen lassen.

Wir wanderten an einem trüben Vormittag los, in Richtung Kienberg. Der Aufstieg ist nicht allen Kindern leichtgefallen, aber oben angekommen wurden wir mit einem schönen Ausblick und einer Pause belohnt. Vom Kienberg aus ging es nach Partschefeld, wo wir die Tiere vom Bauernhof Sallach entdecken wollten.

Aber kurz vor unserer Ankunft im Ort, fing es an zu regnen. Familie Sallach war so freundlich und stellte uns ihre Festscheune zur Verfügung. So hatten wir ein Dach über den Kopf und konnten im trockenen unser Mittag essen. Leider wurde der Regen nicht weniger, so dass die Betreuerinnen kurzfristig nach einer anderen Lösung suchen mussten, die durch die Unterstützung der Eltern schnell gefunden war. Die Bauernhof Besichtigung musste wetterbendingt leider ausfallen, da wir zurück nach Uhlstädt fuhren.

Im Jugendclub angekommen, wurde gebastelt und ein kleines Abschlussfest, welches die Dorfgemeinschaft Etzelbach e.V. gesponsert hatte, vorbereitet.

Am späten Nachmittag kam dann auch wieder die Sonne hinter den Wolken hervor, sodass wir unser kleines Fest im Außengelände feiern konnten.

Ein wenig wehmütig verabschiedeten wir uns von allen, die diese schöne Woche mit uns verbrachten.

Für die freundliche Unterstützung der Ferienfreizeit danken wir:

  • Bäckerei Kraft, Kirchhasel
  • Bauernhof Sallach, Partschefeld
  • Baugeschäft Lemser, Uhlstädt
  • Bzga
  • Dorfgemeinschaft Etzelbach e.V.
  • Flößerverein Uhlstädt, Oberkrossen, Rückersdorf e.V.
  • Freibad Großkochberg
  • Gaststätte „Zum goldenen Roß“, Uhlstädt
  • Geflügelhof Teichweiden
  • Herzgut Molkerei
  • Natur und Umwelt Saalleiten e.V.
  • Norma Kirchhasel
  • Schloss Großkochberg
  • Touristinformation Uhlstädt
  • Uhlstädter Sportverein
  • Waldbad Rückersdorf e.V.