Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 9/2018
Amtlicher Teil (AT)
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Amtliche Bekanntmachung der Finanzverwaltung

Finanzverwaltung / Gemeindekasse / Steuern und Abgaben

Erteilung SEPA-Lastschriftmandat

Hiermit weisen wir auf die Möglichkeit zur Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates hin, dass Ihnen während der Sprechzeiten im Sachgebiet Steuern/Abgaben oder in der Gemeindekasse ausgehändigt wird. Weiterhin finden Sie das Formular auf unserer Internetseite unter Bürgerservice/Formularservice.

Wir bitten insbesondere Grundstückseigentümer von land- und forstwirtschaftlichen Vermögen um Zustimmung der Abbuchung, der je zum 15. August fälligen Grundsteuer A, da die jährliche Einmalzahlung leicht vergessen werden kann. Mit Erteilung des Mandates wird der Betrag zum Fälligkeitstag von Ihrem Konto eingezogen und gewährleistet die rechtzeitige Bezahlung. Somit wird vermieden, dass Zahlungsrückstände auftreten und wir Sie kostenpflichtig mahnen müssen. Sollten Sie die Abbuchung für andere Steuern nicht wünschen, kann das Mandat auf die Grundsteuer A beschränkt werden.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen der Finanzverwaltung gern zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Einwilligung und die Bereitschaft einen reibungslosen Zahlungsverkehr zu unterstützen.

Ratenzahlung für Straßenausbaubeiträge und andere Forderungen

Immer wieder werden Beitragspflichtige und Steuerzahler von der Gemeindekasse angemahnt, ihre Forderungen gegenüber der Gemeinde zu begleichen. Dabei stellt sich häufig heraus, dass es nicht immer möglich ist, die geforderten Beträge sofort zu zahlen.

Deshalb gibt es die Möglichkeit der Ratenzahlung.

Hierzu kann immer ein Antrag gestellt werden, der ganz nach Höhe der Forderungen von verschiedenen Gremien zu genehmigen ist. Gerade für Straßenausbaubeiträge und Grundsteuernachzahlungen sollte diese Möglichkeit genutzt werden um anfallende Nebenkosten wie Mahngebühren, Säumniszuschläge und Vollstreckungskosten zu vermeiden.

Die Formulare und alle wichtigen Details zur Ratenzahlung können Sie gern bei den Mitarbeiterinnen der Finanzverwaltung erfragen oder sich beraten lassen.

Jagdpachtauskehrung

Die Gemeindekasse der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel erinnert hiermit alle Jagdgenossenschaften an die Überweisung/Zahlung der Jagdpachtauskehrungen der vergangenen und zukünftigen Jahre. Wie bereits in mehreren Mitteilungsschreiben informiert wurde, ist die Pachtauskehrung auf eines der Konten der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel unaufgefordert zu überweisen oder in der Gemeindekasse zu entrichten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Finanzverwaltung/Gemeindekasse unter 036742/ 67064.

Kontoverbindungen der Gemeinde

Sparkasse Saalfeld-Rudolstadt ⇔DE38 8305 0303 0000 0009 49

Volksbank Saaletal eG ⇔DE33 8309 4454 0039 0122 00