Titel Logo
Uhlstädt-Kirchhaseler Anzeiger
Ausgabe 9/2021
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

In dieser Ausgabe stellt sich vor: IG Thüringer Barock e.V.

-

gegründet 2011 als Interessengemeinschaft

-

2013 eingetragen als gemeinnütziger Verein „e.V.“

-

Vorsitzende Kerstin Schaarschmidt, Mobil 0157 3 55 1 55 99

Als gemeinnütziger Verein sehen wir unsere Aufgabe darin, Geschichte greifbar zu machen. Wir erkunden nicht nur die Barockzeit, sondern bieten uns und unseren Besuchern einen Perspektivwechsel. Dies zeigen wir mit selbst erarbeiteten Bühnenstücken, die so oder so ähnlich in der damaligen Zeit vorgekommen seien könnten. Vor einem Ärztepublikum z.B. zeigten wir die „Barocke Sprechstunde“ - ein Stück über die Behandlungen und den damaligen Wissensstand in der Medizin. Dabei ist es uns wichtig, mit einem Augenzwinkern auf Parallelen zum Hier und Jetzt hinzuweisen. So begleiten wir z.B. auch Wahlen auf verschiedenen Ebenen moderierend mit Fragen, die ein interessierter Mensch des 18. Jahrhunderts den jetzt Wahlkämpfenden stellen würde.

Verschiedene Höhepunkte zeichnen unseren Weg. So z.B. waren wir die Hauptdarsteller und Mitorganisatoren des historischen Teiles vom Thüringentag 2013 in Sondershausen. 2014 nach dem Residenzfest in Sondershausen haben wir in der Jury des internationalen Kochduells Erlesenes bewertet. Weiter haben wir viele Male gemeinsam mit dem MDR Fernsehen Aufnahmen mit und für unsere Heimat gemacht. Mit einer selbst produzierten Radiosendung im Radio SRB haben wir ein ganzes Jahr 2015 wöchentlich einmal Zuhörer unterhalten. 2016 repräsentierten wir auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Zur Bundesgartenschau in Bayreuth waren wir auf der Bühne mit einem eigenen Stück über das 18.Jahrhundert im Morgen- und im Abendland. Mit Joko und Klaas drehten wir in den Endemol Studios für die Aufzeichnung vom „Duell um die Welt“.

In den vergangenen Jahren zeigten wir mit der Veranstaltungsreihe „Der Herzog lädt zur Kaffeetafel“ jeweils Bilder, Impressionen und kurze Bühnenauftritte aus der jeweils vergangenen Zeit. Dazu haben wir sehr viel Unterstützung von Sponsoren aber auch von Zeutscher Familien gehabt, die für unsere Gäste großartigen Kuchen gebacken haben bzw. beim Ablauf des Programmes unterstützt haben. Vielen Dank nochmals dafür.

Besondere Freude aber empfinden wir, wenn wir hier in unserem Saaleland mit Vereinen zusammenarbeiten und freuen uns jedes Mal, wenn wir gemeinsam mit dem Flößerverein beim Flößerfest, dem Waldbadverein in ihren Fluten oder den Hummelshainern bei Ihrem Waldfest zusammenarbeiten, um unserer Gemeinde ein klein wenig zurück zu geben. Mit Hasela e.V. sind wir eng verbunden wie auch mit vielen anderen Vereinen der Gemeinde.

Wir bedanken uns bei all unseren Besuchern und Unterstützern und würden uns auch weiter über ihre Unterstützung und Teilnahme an unseren Veranstaltungen freuen. Gern sind wir unter ig@barockvz.de dafür erreichbar. Wir möchten aber auch gern ein bisher streng gehütetes Geheimnis preisgeben: Am Hofe des Herzogs ist noch Platz für viele Menschen, die dieses Hobby mit uns teilen mögen.