Titel Logo
38 Artikel in dieser Ausgabe

Übergabe des Baumlehrpfades in Bockelnhagen

Sonnenstein

Übergabe des Baumlehrpfades in Bockelnhagen

Näheres erfahren Sie im Innenteil.
Näheres erfahren Sie im Innenteil.
Sonnenstein

Anschriften und Öffnungszeiten

Anschrift Gemeinde Sonnenstein OT Weißenborn-Lüderode Bahnhofstraße 12 37345 Sonnenstein Telefon: 036072 / 831-0 Telefax: 036072 / 831-32 E-Mail: post@gemeinde-sonnenstein.de Internet: www.gemeinde-sonnenstein.de Sprechzeiten der Verwaltung Montag 9:00 – 12:00 Uhr 14:00 – 16:00 Uhr Dienstag 9:00 – 12:00 Uhr 14:00 – 18:00 Uhr Mittwoch geschlossen Donnerstag …
Sonnenstein

Redaktionsschluss- und Erscheinungstermin nächste Ausgabe

Redaktionsschluss Erscheinungstermin Der Redaktionsschluss ist jeweils um 10:00 Uhr. Freitag, 8. Februar 2019 Samstag, 16. Februar 2019 Freitag, 8. März 2019 Samstag, 16. März 2019 Ansprechpartner: Frau Blume Tel.: 036072/83113 E-Mail: amtsblatt@gemeinde-sonnenstein.de
Sonnenstein

Wichtiger Hinweis an die Textlieferanten

Bitte schicken Sie die Textbeiträge per E-Mail an amtsblatt@gemeinde-sonnenstein.de Pro Beitrag können maximal 2 Bilder und maximal eine halbe DIN A4 Seite Text abgedruckt werden. Plakate werden einspaltig abgedruckt, daher bitte in Hochformat senden. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und stehen für Rückfragen gern zur Verfügung. Ihre Redaktion
Sonnenstein

Rufnummern

Polizei 110 Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst 112 Rettungsleitstelle 03606 /5066780 Krankentransport 03606 /19222 Havariedienste: Wasser- und Abwasserzweckverband 036076/569-11 „Eichsfelder Kessel“ Erdgas/Eichfeldgas 036074 /3840 Versorgungsunterbrechung Thüringer Energienetze /Strom 0361 7390-7390 …
Sonnenstein

Bekanntmachung der Beschlüsse des Gemeinderates

Gemeinde Sonnenstein Ortsteile Bockelnhagen, Holungen, Jützenbach, Silkerode, Epschenrode, Weilrode, Werningerode, Stöckey, Weißenborn-Lüderode und Zwinge In der 27. öffentlichen Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Sonnenstein am 17.12.2018 wurden folgende Beschlüsse gefasst: anwesend: 16 Mitglieder Beschluss - Nr.: 112-27/2018-GR Genehmigung des öffentlichen Teils der Niederschrift aus der Sitzung des Gemeinderates vom 05.11.2018 Der Gemeinderat der Gemeinde Sonnenstein …
Sonnenstein

Festsetzung der Grundsteuer in der Gemeinde Sonnenstein für das Kalenderjahr 2019

Soweit die Steuerpflichtigen bis zum 15. Februar 2019 keinen neuen Grundsteuerbescheid für das Jahr 2019 erhalten, wird die Grundsteuer für das Jahr 2019 für die im Gemeindegebiet gelegenen Grundstücke gemäß § 27 Abs. 1 und 3 des Grundsteuergesetzes in Höhe der Beträge festgesetzt, die entsprechend dem Ihnen zuletzt zugegangenen Bescheid der Gemeinde Sonnenstein für die Folgejahre zu zahlen sind. Sollten im Laufe des Kalenderjahres Festsetzungsänderungen erforderlich …
Sonnenstein

Öffentliche Bekanntmachung

zum Widerspruch gegen Datenübermittlungen gemäߧ 42 Abs. 3 Bundesmeldegesetz sowie § 50 Abs. 5 Bundesmeldegesetz Jeder Einwohner hat gemäß § 42 Abs. 3 Bundesmeldegesetz sowie § 50 Abs. 5 Bundesmeldegesetz das Recht, der Weitergabe seiner Daten entsprechend zu widersprechen. Haben Mitglieder einer öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaft Familienangehörige, die nicht derselben oder keiner öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaft angehören, darf die …
Stöckey

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

OT Stöckey 09.02. Frau Christel Wagner 70. Geburtstag 12.02. Herrn Erwin Höche 70. Geburtstag Die Gemeinde Sonnenstein, Ortschaft Stöckey, gratuliert dem Jubilar recht herzlich und wünscht alles Gute, besonders Gesundheit. Kerstin Sommerfeld Ortschaftsbürgermeisterin
Jützenbach

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

OT Jützenbach 01.02. Herrn Reinhold Böning 80. Geburtstag 08.02. Frau Magdalene Jagelski 80. Geburtstag 09.02. Herrn Dieter Schütze 75. Geburtstag Die Gemeinde Sonnenstein, Ortschaft Jützenbach, gratuliert allen Jubilaren recht herzlich und wünscht alles Gute, besonders Gesundheit. Benno Bause Ortschaftsbürgermeister
Steinrode

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

OT Epschenrode 03.02. Frau Adelheid Bock 75. Geburtstag Die Gemeinde Sonnenstein, Ortschaft Steinrode, gratuliert der Jubilarin recht herzlich und wünscht alles Gute, besonders Gesundheit. Holger Palau Ortschaftsbürgermeister
Weißenborn-Lüderode

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

OT Weißenborn-Lüderode 03.02. Frau Regina Herzberg 70. Geburtstag 15.02. Frau Margita Walburga Kohlstedt 70. Geburtstag 19.01. Frau Anna Maria Franke 70.Geburtstag 30.01. Frau Brigitte Koch 80. Geburtstag 24.01. Herrn Ewald Polle 85. Geburtstag Die Gemeinde Sonnenstein, Ortschaft …
Zwinge

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

OT Zwinge 28.01. Frau Renate Kramer 80. Geburtstag Die Gemeinde Sonnenstein, Ortschaft Zwinge, gratuliert allen Jubilaren recht herzlich und wünscht alles Gute, besonders Gesundheit. Andrea Schwarze Ortschaftsbürgermeisterin
Steinrode

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

OT Werningerode 23.01. Herrn Günter Henkel 70. Geburtstag Die Gemeinde Sonnenstein, Ortschaft Steinrode, gratuliert allen Jubilaren recht herzlich und wünscht alles Gute, besonders Gesundheit. Holger Palau Ortschaftsbürgermeister

LEADER-Projekt "Baumlehrpfad" in Bockelnhagen übergeben

Bockelnhagen

LEADER-Projekt "Baumlehrpfad" in Bockelnhagen übergeben

Entdeckertour für kleine und große Naturliebhaber! Bockelnhagen hat eine Attraktion für Wanderer und Naturliebhaber mehr: den Baumlehrpfad. Auf insgesamt acht Schau- und Infotafeln werden Flora und Fauna des Waldes auf dem Rundweg zur Allerburg näher gebracht. Eine große Schutzhütte lädt …
Entdeckertour für kleine und große Naturliebhaber! Bockelnhagen hat eine Attraktion für Wanderer und Naturliebhaber mehr: den Baumlehrpfad. Auf insgesamt acht Schau- und Infotafeln werden Flora und Fauna des Waldes auf dem Rundweg zur Allerburg näher gebracht. Eine große Schutzhütte lädt …
Sonnenstein

Tag der offenen Tür im Bildungsinstitut am Eichsfeld Klinikum

Ausbildungsangebote hautnah erleben Das Bildungsinstitut am Eichsfeld Klinikum lädt zum Tag der offenen Tür ein: kommen-informieren-bewerben Samstag, den 09.02.2019, 13 bis 17 Uhr Eichsfeld Klinikum gGmbH, Bildungsinstitut - Berufsbildende Schule, Haus St. Vincenz, 4. Etage, Heiligenstadt Ausbildung im Eichsfeld Klinikum starten - weitere Informationen und Bewerbung unter: www.eichsfeld-klinikum.de/karriere

Es war einmal...ein kleiner Weihnachtsmarkt

Stöckey

Es war einmal...ein kleiner Weihnachtsmarkt

Aus und vorbei die Weihnachtszeit, jetzt ist Ostern nicht mehr weit! Schauen wir heut noch mal zurück, auf all den Glanz, auf all das Glück, auf Höhepunkte oder manches Tal, müssen wir sagen: Es war einmal… Ja, es war einmal ein kleiner Weihnachtsmarkt. Der fand zum 13. Mal statt. Eine …
Aus und vorbei die Weihnachtszeit, jetzt ist Ostern nicht mehr weit! Schauen wir heut noch mal zurück, auf all den Glanz, auf all das Glück, auf Höhepunkte oder manches Tal, müssen wir sagen: Es war einmal… Ja, es war einmal ein kleiner Weihnachtsmarkt. Der fand zum 13. Mal statt. Eine …
Zwinge

Osterfeuer - Brauch mit Tradition

Schon seit vielen Jahrhunderten wird zu Ostern das Osterfeuer angezündet. Es ist eine uralte Tradition, auch in diesem Jahr wollen wir die Tradition fortsetzen und am Samstag vor Ostern das Osterfeuer entzünden. Ab sofort kann Baum- und Strauchschnitt bzw. unbelastetes Holz zum Osterfeuer gebracht werden. Bitte kein Holz mit Nägeln, Schrauben oder dergleichen bzw. Holz mit Anstrichen abladen. Ich möchte auch alle Bürger auffordern, am Osterfeuer keinen Müll zu entsorgen und den Weg …

Fundsache

Sonnenstein

Fundsache

Am Samstag, den 08.12.2018, wurde ein dunkelblaues Sweatshirt der Marke edc (Gr. L) in der Festhalle in Weißenborn-Lüderode aufgefunden. Der Besitzer kann sich im Bürgerbüro melden.
Am Samstag, den 08.12.2018, wurde ein dunkelblaues Sweatshirt der Marke edc (Gr. L) in der Festhalle in Weißenborn-Lüderode aufgefunden. Der Besitzer kann sich im Bürgerbüro melden.
Sonnenstein

Chronik der Gemeinde Weißenborn-Lüderode

55. Fortsetzung 1753 Im Dezember gab es am 14., 15. und 17. Dezember starke Regenfälle, sodass es gebietsweise zu Überschwemmungen gekommen ist. Laut Kirchenrechnung von Lüderode waren Hans Henrich Götting und Johannes Kaspar Wiemuth in diesem Jahr Altaristen in der Martinskirche. Abt Antonius, Pater Eberhardus und Lehrer Johann Mock haben die Rechnung gegengezeichnet. Ausgaben: 1 guten Groschen 20 Pfennige den beiden Altaristen zur Kreuzwoche für je eine Kanne Bier. Für die Musikanten …