Titel Logo
57 Artikel in dieser Ausgabe

Heimatliebe und Weltoffenheit vereint bei der Kultursommer-Eröffnung

Ingelheim

Heimatliebe und Weltoffenheit vereint bei der Kultursommer-Eröffnung

Am Samstag, 4. Mai, hat Ministerpräsidentin Maul Dreyer den Kultursommer Rheinland-Pfalz offiziell eröffnet. Gemeinsam mit Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf und dem Oberbürgermeister der Gastgeberstadt Ingelheim, Ralf Claus, genoss sie das vielfältige Kulturprogramm in der ganzen Stadt zum Motto …
Am Samstag, 4. Mai, hat Ministerpräsidentin Maul Dreyer den Kultursommer Rheinland-Pfalz offiziell eröffnet. Gemeinsam mit Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf und dem Oberbürgermeister der Gastgeberstadt Ingelheim, Ralf Claus, genoss sie das vielfältige Kulturprogramm in der ganzen Stadt zum Motto …
Ingelheim

Muttertagsfeier in der AWO-Begegnungsstätte Ingelheim

Am Montag, 13. Mai, gestaltet das Team der AWO-Begegnungsstätte in der Rheinstr. 247 ab 14.00 Uhr die gemeinsame Muttertagsfeier. Die Senioren sind dazu herzlich willkommen.
Notdienste

Ärztliche Bereitschaftspraxen Ingelheim

Turnerstr. 23, 55218 Ingelheim, Telefon: 06132/19292 Bundeseinheitliche Telefonnummer: 116 117 Öffnungszeiten: Wochenende: Fr. 16.00 Uhr bis Mo. 07.00 Uhr werktags: 19.00 Uhr bis 07.00 Uhr mittwochs: 14.00 Uhr bis donnerstags 07.00 Uhr Folgende Ortschaften werden versorgt: Ingelheim, Groß-Winternheim, Sporkenheim, Heidesheim, Uhlerborn, Wackernheim, Schwabenheim, Engelstadt, Gau-Algesheim, Appenheim, Nieder-Hilbersheim, Bubenheim, Stadecken-Elsheim, Ober-Hilbersheim, Partenheim, Jugenheim
Notdienste

Zahnärztlicher Notfalldienst

Der für dringende Fälle eingerichtete Zahnarzt Notdienst beginnt jetzt bereits freitags, um 15.00 Uhr und endet Montag, um 08.00 Uhr. An Feiertagen wird analog verfahren. Den Notdienst habenden Zahnarzt für den Bereich Bingen/Ingelheim erreichen Sie unter der Rufnummer: 01805/666765 an Wochenenden, an Feiertagen, an Brückentagen, vor und nach Wochenenden (Mo. bzw. Fr.), zwischen den Jahren. Folgende Ortschaften werden versorgt: Bacharach, Manubach, Oberheimbach, Weiler, Waldalgesheim, Gensingen, …
Notdienste

Apothekenbereitschaft

Über Rufnummern vom Festnetz: 0180 - 5-258825-PLZ (0,25 €/Min. aus dem dt. Festnetz) vom Mobilfunknetz: 0180 - 5-258825-PLZ (Gebühr anbieterabhängig) Nach Wahl der Notdienstnummer und direkter Eingabe der Postleitzahl des aktuellen Standortes über die Telefontastatur werden drei dienstbereite Apotheken in der Umgebung des Standortes angesagt und zweimal wiederholt.
Notdienste

Weitere Dienste

Notdienste - Entgiftung Zentrum für Entgiftung und Giftinformation Medizinische Klinik und Poliklinik der Universität Mainz Giftnotruf 19240 Tel.: 06131 / 23 24 66 Bei bewusstlosen Personen sollte man in jedem Falle den Rettungsdienst unter der Rufnummer 19 222 anrufen! Erst anrufen, dann handeln! Giftzentrum für Rheinland-Pfalz Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungsfälle Notarzt / Rettungsdienst / Krankentransport Tel.: 19 222 Pflegenotfall Tel.: 19215 …
Notdienste

Tierärztlicher Notdienst

Durch Bandansage unter der Nummer des Haus-Tierarztes.
Notdienste

Hospizgruppe Ingelheim e.V.

Beratung, Information und Terminvereinbarungen Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr, Tel.: 06132 434531, Sprechstunde Mo - Fr, 09.00 - 11.00 Uhr, Bahnhofstr. 119 (Altes Gymnasium), Ingelheim, Di. 10.00 - 11.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15, Ingelheim. Weitere Informationen finden Sie unter www.hospizgruppe-ingelheim.de. Jeden 4. Montag im Monat: Treffen im Trauercafé Oase, 16.00 - 18.00 Uhr, Bahnhofstr. 119 (Altes Gymnasium), Ingelheim.
Notdienste

Ingelheimer Schiedspersonen

Bezirk I: Stadtgebiet nördlich der Bahnlinie mit den Stadtteilen West, Frei-Weinheim, Sporkenheim und Im Blumengarten Bürositz ist das Bürgerhaus Frei-Weinheim, 1. OG, Rheinstraße 236. Siegfried Orzeszko: T el .: 06132 896026 Bezirk II: Stadtgebiet südlich der Bahnlinie mit den Stadtteilen Nieder-Ingelheim, Ober-Ingelheim, Zentrum und Großwinternheim Bürositz ist das Stadtteilhaus Ober-Ingelheim im Dachgeschoss des Altbaus, Bahnhofstraße 119 Josef Schön Tel .: …
Notdienste

Nachbarschaftshilfe Ingelheim

Informationen unter Tel.: 06132 8980422. Kontakt und Information: www.mgh-ingelheim.de
Notdienste

VdK Ortsverband Ingelheim

Tel.: 06132-40229 (Anrufbeantworter) Bürotag jeden Dienstag von 14.30 - 17.00 Uhr im MGH Ingelheim
Notdienste

Bahn- und Busverkehr

Interessenvertretung und Beschwerden: ÖPNV-Förderverein Rheinhessen, Emil Weichlein, Essenheim Tel.: 06136 8231, e.weichlein@gmx.de
Notdienste

Diakonisches Werk Mainz-Bingen

Georg-Rückert-Starße 24, 55218 Ingelheim Tel.: 06132 78940, Fax: 06132 789410 Mail: ingelheim@diakonie-mainz-bingen.de - Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung - Glückspielsuchtberatung und Prävention - Ökumenische Beratung in der Abschiebehaft (GfA) in Ingelheim - Flüchtlingsbetreuung - Asylverfahrensberatung - Erziehungs-/ und …

Ehrenamtliche für die Ausfahrt von Essen auf Rädern in Heidesheim und Wackernheim gesucht

Überörtlich

Ehrenamtliche für die Ausfahrt von Essen auf Rädern in Heidesheim und Wackernheim gesucht

Die Stadt Ingelheim beabsichtigt in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Essen auf Rädern, den fahrbaren Mittagstisch „Essen auf Rädern“ auch in den zukünftigen Stadtteilen Heidesheim und Wackernheim zu etablieren. Um den fahrbaren Mittagstisch anbieten zu können, werden ehrenamtliche …
Die Stadt Ingelheim beabsichtigt in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Essen auf Rädern, den fahrbaren Mittagstisch „Essen auf Rädern“ auch in den zukünftigen Stadtteilen Heidesheim und Wackernheim zu etablieren. Um den fahrbaren Mittagstisch anbieten zu können, werden ehrenamtliche …

Große Chancen für „kleine Füchse“ in Ingelheim

Überörtlich

Große Chancen für „kleine Füchse“ in Ingelheim

Die Stadt Ingelheim verlängert die Kooperation mit der Stiftung Kleine Füchse um zwei weitere Jahre und engagiert sich bis 2020 mit weiteren 33.000 Euro für eine begabungsgerechte Förderung der Kinder in neun Ingelheimer Kindertagesstätten sowie zwei Horteinrichtungen. Damit setzen Ingelheim und die …
Die Stadt Ingelheim verlängert die Kooperation mit der Stiftung Kleine Füchse um zwei weitere Jahre und engagiert sich bis 2020 mit weiteren 33.000 Euro für eine begabungsgerechte Förderung der Kinder in neun Ingelheimer Kindertagesstätten sowie zwei Horteinrichtungen. Damit setzen Ingelheim und die …
Überörtlich

Besichtigung der Töpferei Seifert in Königsau im Kellenbachtal

Im Rahmen der Seniorenfreizeitangebote bietet das Seniorenbüro der Stadt Ingelheim am Mittwoch, 22. Mai , eine Besichtigung der Töpferei Seifert in Königsau im Kellenbachtal an. Die Teilnehmer können der Töpferin über die Schulter schauen und erhalten einen Einblick in das Töpferhandwerk. Anschließend ist noch ein Abschluss im Malepartus im Soonwald geplant. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 14 Euro. Abfahrt ist ab 12.30 Uhr von verschiedenen Haltestellen im Stadtgebiet von …

Freibadsaison wird eröffnet

Überörtlich

Freibadsaison wird eröffnet

Gute Nachrichten für alle Freibad-Begeisterten: Ab Samstag, 11. Mai 2019 öffnet das Freibad im Blumengarten. Wie jedes Jahr ist am Eröffnungstag der Eintritt kostenfrei. Das Freibad verfügt über eine 14.500 Quadratmeter große Liegewiese, ein Planschbecken, ein Nichtschwimmer- und Schwimmerbecken. …
Gute Nachrichten für alle Freibad-Begeisterten: Ab Samstag, 11. Mai 2019 öffnet das Freibad im Blumengarten. Wie jedes Jahr ist am Eröffnungstag der Eintritt kostenfrei. Das Freibad verfügt über eine 14.500 Quadratmeter große Liegewiese, ein Planschbecken, ein Nichtschwimmer- und Schwimmerbecken. …
Überörtlich

Repaircafé goes Mediathek

Am Donnerstag, 16. Mai macht das RepairCafé einen Ausflug! Die Freiwilligen um Andreas Möritz schrauben diesmal nicht wie gewohnt im Mehrgenerationenhaus, sondern von 15.30 bis 18 Uhr in der Mediathek, Friedrich-Ebert-Straße 16. Defekte kleine mechanische und Elektrogeräte, Kleidung oder auch Spielzeug mit Macken sind oftmals zum Wegwerfen viel zu schade. „Reparieren statt wegwerfen“ ist die Devise der freiwilligen Mitarbeiter des Ingelheimer RepairCafés. Das Prinzip ist einfach, wie …

Dorfentwicklung Großwinternheim – Mein Dorf – Unsere Themen

Überörtlich

Dorfentwicklung Großwinternheim – Mein Dorf – Unsere Themen

Wie soll Großwinternheim in Zukunft aussehen und welche Themen sind für das Dorf wichtig? Diesen Fragen geht die Dorfentwicklung Großwinternheim nach. Gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern soll bis Ende 2019 ein Zukunftskonzept zur Dorfentwicklung entstehen. „Dabei sind uns die Ansichten …
Wie soll Großwinternheim in Zukunft aussehen und welche Themen sind für das Dorf wichtig? Diesen Fragen geht die Dorfentwicklung Großwinternheim nach. Gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern soll bis Ende 2019 ein Zukunftskonzept zur Dorfentwicklung entstehen. „Dabei sind uns die Ansichten …
Überörtlich

Veranstaltungstipps MGH

Nach der Familien- oder Pflegezeit wieder zurück in den Beruf? Im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 findet am Dienstag, 14. Mai in der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr eine kostenlose Beratung im Rahmen des Modellprojektes „Perspektive Wiedereinstieg“ statt. Diese ist von der ersten vagen Idee bis zur Verwirklichung, individuell auf die Bedürfnisse Interessierter abgestimmt. Sie findet jeden 2. Dienstag im Monat statt. Kontakt: Uta Galle-Hahn, Projektleitung Perspektive Wiedereinstieg …