Titel Logo
Ingelheimer Kurier
Ausgabe 24/2022
Nachrichten aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffentliche Führung in der Ingelheimer Kaiserpfalz mit geselligem Ausklang

Eine Kombination aus geistigem und kulinarischem Genuss verspricht die öffentliche Kaiserpfalzführung der Gästeführerin Irene Ahl am Sonntag, 26. Juni um 15 Uhr. Sie startet im Museum bei der Kaiserpfalz. Das Modell der beeindruckenden Pfalz aus dem frühen Mittelalter vor Augen, spaziert die Gruppe anschließend zu jenen Ingelheimer Schauplätzen, an denen Herzog Tassilo von Bayern (um 741 - um 796) zum Tode verurteilt, Dänenkönig Hariold (um 785 - um 846) empfangen und Kaiser Heinrich III. (um 1016-1056) verheiratet wurde. Die eineinhalbstündige Führung endet mit einem gemütlichen Umtrunk und einem kleinen Imbiss in der außergewöhnlichen Atmosphäre des Kaiserpfalzdenkmals.

Die Veranstaltung kostet 12 Euro inklusive Snack, Getränk und Eintritt ins Museum. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine telefonische Anmeldung bis 24. Juni im Museum erforderlich, Telefon 06132 - 714701.