Titel Logo
Ingelheimer Kurier
Ausgabe 27/2019
Nachrichten aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Termintipps MGH

MGH geschlossen

Das Mehrgenerationenhaus in der Matthias - Grünewald - Str. 15 hat in der Zeit vom 29. Juni bis 21. Juli geschlossen. In dieser Zeit finden im ganzen Haus keine Angebote statt.

Fotobearbeitung- und Nachbearbeitung am PC

Oft tauchen bei der Fotobearbeitung Fragen und Probleme auf. Bei den Pixelschiebern können Interessierte Hilfe und Antworten darauf erhalten. Die Teilnehmer bearbeiten Fotos, bauen Grußkarten, Fotobücher oder eine Diashow. Zum Einsatz kommt das kostenlose Programm PAINT.NET. Dieses Angebot richtet sich an alle, die am Angebot "Digitale Fotobearbeitung" teilgenommen haben oder Erfahrung in der Fotobearbeitung besitzen. Das Angebot findet jeden 1. Donnerstag im Monat, im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15, in der Zeit von 14 bis 15:30 Uhr am 1. August statt. Anmeldung und Information bei Rolf Barnekow unter Tel. 01703103588 oder per Mail an mgh-pixelschieber (at)web.de.

Nach der Familien- oder Pflegezeit wieder zurück in den Beruf?

Im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 findet am Dienstag, 6. August in der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr eine kostenlose Beratung im Rahmen des Modellprojektes „Perspektive Wiedereinstieg“ statt. Diese ist von der ersten vagen Idee bis zur Verwirklichung, individuell auf die Bedürfnisse Interessierter abgestimmt. Sie findet jeden 2. Dienstag im Monat statt. Kontakt: Uta Galle-Hahn, Projektleitung Perspektive Wiedereinstieg im CJD Mainz Tel. 06131/2879444 oder per mail an Uta.Galle-Hahn(at)cjd.de. Anmeldung unbedingt erforderlich.

Neue Ausstellung im MGH

Der gemeinnützige Verein Liberia Freunde e.V. lädt ein, Arbeiten des Malers und Kunstlehrers Fato Wheremongar aus Liberia/Westafrika kennen zu lernen. Im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 werden in der Zeit vom 22.7. bis 23.8.2019 23 Gemälde des Künstlers zu sehen sein. Die Werke auf Leinen und Papier, die Einblick in das liberianische Leben und seine Menschen geben, sind in den Jahren 2016 und 2019 entstanden.

Fato Wheremongar gilt als einer der bekanntesten Künstler Liberias. Durch zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland sowie vor allem durch seine Malschule für Jung und Alt hat er sich einen Namen gemacht. Der 1959 geborene Künstler bemüht sich, Kunstunterricht in allen Schulen Liberias einzuführen und eine Kunstakademie aufzubauen, wobei ihn die Liberia Freunde / Wiesbaden u.a. durch die jetzige Ausstellung unterstützen. Mit seiner künstlerischen Tätigkeit zielt der Maler darauf ab, Menschen zu überzeugen, die Natur und das kulturelle Erbe der Menschheit zu respektieren.

Zur Vernissage am Freitag, 26.7. und zur Abschlussveranstaltung am 15.8., jeweils um 18 Uhr, sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr besichtigt werden. Weitere Informationen im MGH unter Tel. 06132 898040 oder per E-Mail an info-mgh(at)ingelheim.de.

Fest in West

Am Sonntag, 25. August laden das Mehrgenerationenhaus, die evangelische Versöhnungskirche, die katholische Kirche Ingelheim St. Paulus sowie zahlreiche Kooperationspartner und freiwillige Helfer zum gemeinsamen „Fest in West“ in und um das MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 ein. In diesem Jahr feiert das MGH sein 10-jähriges Jubiläum. Den Auftakt des bunten Familienfestes bildet um 11 Uhr ein ökumenischer Dankgottesdienst. Beendet wird der Tag gegen 17 Uhr mit der Musik der "African Art Mainz". Neben Kreativ-, Spiel- und Bewegungsangeboten von Kinderschminken über einen Mehrgenerationen-Parcours bis hin zum „Menschenkicker“ wird es ein attraktives Bühnenprogramm verschiedener Akteure geben. Deftiges vom Grill, internationale Spezialitäten, ein reichhaltiges Kuchenbuffet sowie kalte und warme Getränke laden zum gemütlichen Beisammensein ein. Verschiedene Stände mit nachhaltigen Produkten runden das Programm ab. Wer dieses Fest unterstützen will, mit einem kleinen Arbeitseinsatz oder einer Kuchenspende, der erhält weitere Informationen im MGH unter Tel. 06132 - 898040 oder per Email an info-mgh(at)ingelheim.de

Markttag im MGH - Sommerpause

In der Zeit vom 1. Juli bis 14. August findet im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 kein Markttag statt. Ab dem 15.August findet der Markttag wie gewohnt von 12 bis 17 Uhr statt. Weitere Informationen im MGH unter Tel. 06132 898040 oder per E-Mail an info-mgh(at)ingelheim.de

Treffen Parkinson Selbsthilfegruppe im MGH

Astrid Breuer, selbst Betroffene, organisiert eine Selbsthilfegruppe für Parkinson Erkrankte und ihre Angehörigen im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 in Ingelheim. Die Treffen finden jeden vierten Donnerstag im Monat um 17 Uhr auf der Empore des MGH statt, am 25. Juli. Ziel ist es, den Umgang mit der Erkrankung leichter zu machen, Ängste abzubauen und offene Fragen durch den Austausch mit Gleichgesinnten zu besprechen. Regelmäßige Vorträge und Workshops sind in Planung. Interessierte sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Information und Anmeldung unter 0157 35436586 oder E-Mail an pt-ingelheim@web.de

Ehrenamtsstammtisch

Das Leben in Ingelheim ist wesentlich von bürgerschaftlichem Engagement geprägt. Dies soll weiterhin so bleiben. Für alle im Ehrenamt tätigen und sich für ein Ehrenamt interessierenden Mitmacher findet immer am vierten Mittwoch im Monat, am 24. Juli von 18-21 Uhr ein Ehrenamtsstammtisch im Mehrgenerationenhaus statt. Der rege Austausch über Erfahrungen, Herausforderungen, Wünsche, Bedarfe und offene Fragen rund um das Ehrenamt soll dazu dienen, die Interessierten und bereits Engagierten zu unterstützen, zu vernetzen und ihren Anliegen Gehör zu verschaffen. Dies kann für alle zu einem fruchtbaren Impuls werden. Diese Gespräche können dazu genutzt werden, sich aktiv zu beteiligen und die Entwicklung des Ehrenamts in Ingelheim mit voranzutreiben. Deshalb sind alle herzlich eingeladen, die sich für ein Ehrenamt interessieren, sich informieren möchten oder bereits im Ehrenamt Erfahrungen sammeln konnten. Weitere Informationen im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 unter Tel. 06132 898040 oder per Mail an info-mgh(at)ingelheim.de