Titel Logo
60 Artikel in dieser Ausgabe

Donnerstags in der City

Ingelheim

Donnerstags in der City

Vorwort Liebe lngelheimerinnen und lngelheimer, bereits zum 6. Mal findet in diesem Jahr unsere Reihe "Donnerstags in der City" statt und ist als eine feste Größe im lngelheimer Veranstaltungskalender nicht mehr weg zu denken. Die Veranstaltungen locken nicht nur lngelheimerinnen und lngelheimer in unsere …
Vorwort Liebe lngelheimerinnen und lngelheimer, bereits zum 6. Mal findet in diesem Jahr unsere Reihe "Donnerstags in der City" statt und ist als eine feste Größe im lngelheimer Veranstaltungskalender nicht mehr weg zu denken. Die Veranstaltungen locken nicht nur lngelheimerinnen und lngelheimer in unsere …

Niedrigwasser am Rhein

Ingelheim

Niedrigwasser am Rhein

Ufer und Sandbänke in Schutzgebieten nicht betreten Vielerorts liegen die Ufer und Sandbänke am Rhein derzeit frei, so wenig Wasser führt der Fluss aufgrund der Trockenheit der letzten Wochen. Doch in den Naturschutzgebieten der Rheinauen gilt ein striktes Wegegebot und Leinenpflicht für Hunde. Ein Betreten …
Ufer und Sandbänke in Schutzgebieten nicht betreten Vielerorts liegen die Ufer und Sandbänke am Rhein derzeit frei, so wenig Wasser führt der Fluss aufgrund der Trockenheit der letzten Wochen. Doch in den Naturschutzgebieten der Rheinauen gilt ein striktes Wegegebot und Leinenpflicht für Hunde. Ein Betreten …
Notdienste

Diakonisches Werk Mainz-Bingen

Georg-Rückert-Starße 24, 55218 Ingelheim Tel.: 06132 78940, Fax: 06132 789410 Mail: ingelheim@diakonie-mainz-bingen.de - Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung - Glückspielsuchtberatung und Prävention - Ökumenische Beratung in der Abschiebehaft (GfA) in Ingelheim - Flüchtlingsbetreuung - Asylverfahrensberatung - Erziehungs-/ und Familienberatung - Auskunft …
Notdienste

Hospizgruppe Ingelheim e.V.

Beratung, Information und Terminvereinbarungen Mo., - Fr., 09.00 - 17.00 Uhr, Tel.: 06132 434531 Sprechstunde Mo., - Fr., 09.00 - 11.00 Uhr, Bahnhofstr. 119 (Altes Gymnasium), Ingelheim, Di. 10.00 - 11.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15, Ingelheim. Weitere Informationen finden Sie unter www.hospizgruppe-ingelheim.de. Jeden 4. Montag im Monat: Treffen im Trauercafé Oase, 16.00 - 18.00 Uhr, Bahnhofstr. 119 (Altes Gymnasium), Ingelheim.
Notdienste

Apothekenbereitschaft

Über Rufnummern vom Festnetz: 0180 - 5-258825-PLZ (0,25 €/Min. aus dem dt. Festnetz) vom Mobilfunknetz: 0180 - 5-258825-PLZ (Gebühr anbieterabhängig) Nach Wahl der Notdienstnummer und direkter Eingabe der Postleitzahl des aktuellen Standortes über die Telefontastatur werden drei dienstbereite Apotheken in der Umgebung des Standortes angesagt und zweimal wiederholt.
Notdienste

Tierärztlicher Notdienst

Durch Bandansage unter der Nummer des Haus-Tierarztes.
Notdienste

Nachbarschaftshilfe Ingelheim

Informationen unter Tel.: 06132 8980422. Kontakt und Information: www.mgh-ingelheim.de
Notdienste

Ingelheimer Schiedspersonen

Bezirk I: Stadtgebiet nördlich der Bahnlinie mit den Stadtteilen West, Frei-Weinheim, Sporkenheim und Im Blumengarten Bürositz ist das Bürgerhaus Frei-Weinheim, 1. OG, Rheinstraße 236. Siegfried Orzeszko: T el .: 06132 896026 Bezirk II: Stadtgebiet südlich der Bahnlinie mit den Stadtteilen Nieder-Ingelheim, Ober-Ingelheim, Zentrum und Großwinternheim Bürositz ist das Stadtteilhaus Ober-Ingelheim im Dachgeschoss des Altbaus, Bahnhofstraße 119 Josef Schön Tel .: …
Notdienste

Zahnärztlicher Notfalldienst

Der für dringende Fälle eingerichtete Zahnarzt Notdienst beginnt jetzt bereits freitags, um 15.00 Uhr und endet Montag, um 08.00 Uhr. An Feiertagen wird analog verfahren. Den Notdienst habenden Zahnarzt für den Bereich Bingen/Ingelheim erreichen Sie unter der Rufnummer: 01805/666765 an Wochenenden, an Feiertagen, an Brückentagen, vor und nach Wochenenden (Mo. bzw. Fr.), zwischen den Jahren. Folgende Ortschaften werden versorgt: Bacharach, Manubach, Oberheimbach, Weiler, Waldalgesheim, Gensingen, …
Notdienste

Bahn- und Busverkehr

Interessenvertretung und Beschwerden: ÖPNV-Förderverein Rheinhessen, Emil Weichlein, Essenheim Tel.: 06136 8231, e.weichlein@gmx.de
Notdienste

Weitere Dienste

Zentrum für Entgiftung und Giftinformation Medizinische Klinik und Poliklinik der Universität Mainz Giftnotruf 19240 Tel.: 06131 / 23 24 66 Bei bewusstlosen Personen sollte man in jedem Falle den Rettungsdienst unter der Rufnummer 19 222 anrufen! Erst anrufen, dann handeln! Giftzentrum für Rheinland-Pfalz Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungsfälle Notarzt / Rettungsdienst / Krankentransport Tel.: 19 222 Pflegenotfall Tel.: 19215 Frauenhaus Mainz Tel.: …
Notdienste

Ärztliche Bereitschaftspraxen Ingelheim

Turnerstr. 23, 55218 Ingelheim, Telefon: 06132/19292 Bundeseinheitliche Telefonnummer: 116 117 Öffnungszeiten: Wochenende: Fr. 16.00 Uhr bis Mo. 07.00 Uhr werktags: 19.00 Uhr bis 07.00 Uhr mittwochs: 14.00 Uhr bis donnerstags 07.00 Uhr Folgende Ortschaften werden versorgt: Ingelheim, Groß-Winternheim, Sporkenheim, Heidesheim, Uhlerborn, Wackernheim, Schwabenheim, Engelstadt, Gau-Algesheim, Appenheim, Nieder-Hilbersheim, Bubenheim, Stadecken-Elsheim, Ober-Hilbersheim, Partenheim, Jugenheim
Notdienste

VdK Ortsverband Ingelheim

Tel.: 06132-40229 (Anrufbeantworter) Bürotag jeden Dienstag von 14.30 - 17.00 Uhr im MGH Ingelheim
Überörtlich

Vortrag zu Vorsorge und Vererben

Die Gleichstellungsbeauftragte der VG Heidesheim lädt am Donnerstag, 9. August um 19 Uhr zu einem Vortrag zu den Themen „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.- „Vererben oder Verschenken und ihre steuerlichen Aspekte“ ein. Referenten sind Rechtsanwältin Silvia Simon sowie Steuerberater Thorsten Ewen von der Dornbach GmbH, Rechtsanwaltsgesellschaft in Mainz. Die Veranstaltung findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Heidesheim, Am goldenen Lamm 1, Heidesheim statt und ist kostenfrei. Um …

Ortsvorsteher von Großwinternheim verstorben

Überörtlich

Ortsvorsteher von Großwinternheim verstorben

Am 21. Juli verstarb Ortsvorsteher Ronald Wenckenbach im Alter von 59 Jahren. Ronald Wenckenbach war von 1994 bis 1999 Mitglied des Stadtrats und des Ältestenrats sowie in verschiedenen Ausschüssen tätig. Seit 2014 war Ronald Wenckenbach Ortsvorsteher des Ortsbezirks Großwinternheim und Vorsitzender des …
Am 21. Juli verstarb Ortsvorsteher Ronald Wenckenbach im Alter von 59 Jahren. Ronald Wenckenbach war von 1994 bis 1999 Mitglied des Stadtrats und des Ältestenrats sowie in verschiedenen Ausschüssen tätig. Seit 2014 war Ronald Wenckenbach Ortsvorsteher des Ortsbezirks Großwinternheim und Vorsitzender des …

Landkreis gratuliert Johann Wilhelm Römer

Überörtlich

Landkreis gratuliert Johann Wilhelm Römer

zum 80igsten Ehemaliger Landrat hat Mainz-Bingen geprägt Der ehemalige Landrat des Kreises Mainz-Bingen, Johann Wilhelm Römer, feierte in diesen Tagen seinen 80. Geburtstag. Die aktuelle Amtsträgerin Dorothea Schäfer gratulierte ihrem Vor-Vor-Vorgänger persönlich zu diesem Ehrentag: „In …
zum 80igsten Ehemaliger Landrat hat Mainz-Bingen geprägt Der ehemalige Landrat des Kreises Mainz-Bingen, Johann Wilhelm Römer, feierte in diesen Tagen seinen 80. Geburtstag. Die aktuelle Amtsträgerin Dorothea Schäfer gratulierte ihrem Vor-Vor-Vorgänger persönlich zu diesem Ehrentag: „In …
Überörtlich

Einwohnerversammlung zum Straßenausbau Mainzer Straße

Der Straßenausbau der Mainzer Straße steht im Mittelpunkt einer Einwohnerversammlung am Mittwoch, 15. August 2018 um 19 Uhr im Ratssaal des Ingelheimer Rathauses. Vorgestellt werden soll der Ausbau der Mainzer Straße von der Ottonenstraße bis Ortsausgang. Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch über die angesprochenen Themen.
Überörtlich

Nächste Spaziergangsgruppe startet

Am Montag, 6. August trifft sich die Spaziergangsgruppe für ältere Menschen im Bereich Neue Mitte und Nieder-Ingelheim um 15 Uhr. Treffpunkt ist wie gewohnt das Café DIA in der Georg-Rückert Straße 24. Sollte die Hitzewelle bis dahin anhalten, werden wir nicht spazieren gehen, sondern die Zeit zum fröhlichen Beisammensein und netten Gesprächen nutzen. Dieses Angebot im Rahmen der Bewegungsförderung älterer Menschen findet in Kooperation mit dem städtischen …
Überörtlich

Dialogrunde 3: „Zukunftschancen - Bildung und Erziehung“

Im Rahmen der Reihe „Ingelheim im Dialog“ findet am 14. August um 19 Uhr in der Aula der Grundschule in Heidesheim das dritte Dialogforum zum Thema: „Zukunftschancen - Bildung und Erziehung“ statt. Vier Ingelheimer Experten geben Impulse für die Diskussion zu folgenden Frage: Wie sieht die gelebte Vielfalt in Ingelheimer Familien aus? Was brauchen wir, damit wir in unserer Stadt gut lernen können? Sind die Ziele, die wir uns in 2012 im Integrationskonzept vorgenommen haben, noch passend …

Jugendaustausch der besonderen Art

Überörtlich

Jugendaustausch der besonderen Art

"3 Towns - 1 Vision" - unter diesem Motto treffen sich jedes Jahr zahlreiche Jugendliche aus den Partnerstädten Ingelheim, Autun und Stevenage. Bereits zum fünften Mal war Ingelheim Gastgeber des Jugendaustausches, welcher seit mehr als zehn Jahren stattfindet. Rund 30 Mädchen und Jungen folgten dem Aufruf und …
"3 Towns - 1 Vision" - unter diesem Motto treffen sich jedes Jahr zahlreiche Jugendliche aus den Partnerstädten Ingelheim, Autun und Stevenage. Bereits zum fünften Mal war Ingelheim Gastgeber des Jugendaustausches, welcher seit mehr als zehn Jahren stattfindet. Rund 30 Mädchen und Jungen folgten dem Aufruf und …