Titel Logo
Ingelheimer Kurier
Ausgabe 36/2020
Nachrichten aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Tag des offenen Denkmals - in diesem Jahr ein wenig anders

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September laden das Museum bei der Kaiserpfalz und die Forschungstelle ein, in diesem Jahr teilweise in einem anderen Rahmen.

An diesem Tag wird die Präsentation „Die Säulen der Macht. Mittelalterliche Paläste und die Reisewege der Könige“ offiziell eröffnet. Bestandteile der Präsentation sind die Sonderbeschilderung im Denkmalbereich, Rekonstruktionen im Maßstab 1:1 im Denkmalbereich und eine Präsentation im Ingelheimer Winzerkeller.

Um größere Besuchergruppen zu vermeiden, wird das Führungsangebot am Tag des offenen Denkmals auf wenige öffentliche Führungen beschränkt. Um 10; 11.15; 14.30 und 15.15 Uhr können für etwa eine Stunde maximal jeweils 10 Personen geführt werden.

Treffpunkt ist der Denkmalbereich Heidesheimer Tor, eine vorherige Anmeldung im Museum ist unbedingt erforderlich unter Tel. Nr. 714701.

Zudem geht die neue Kaiserpfalz-App online. Sie ist ab dem 13. September bei Google Play und im AppStore kostenlos erhältlich. Die App ist ein digitaler Führer durch das Kaiserpfalzgebiet, mit vielen Hörtexten und Bildergalerien zu allen Denkmalstationen. Die Kaiserpfalz ist somit jetzt von jedem Ort und zu jeder Zeit digital erlebbar.

Eine weitere Änderung zu Coronazeiten ist, dass Mitarbeiter der Forschungsstelle sich von 14 bis 16 Uhr in einem Live-Chat bei Facebook den Fragen und Anregungen der Nutzer und Besucher stellen. Das Museum bei der Kaiserpfalz lädt um 15 Uhr zu einer Öffentlichen Führung zum Thema „Sebastian Münster – Der Mann vom Hundertmarkschein“ ein. Die einstündige Führung findet in der Sebastian-Münster-Abteilung des Museums statt und ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist auch hier eine telefonische Anmeldung bis 11. September im Museum erforderlich, Telefon 06132 – 714701. Das Museum ist bei freien Eintritt von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Für die Zugangsbeschränkungen im Museum und bei den Führungen sowie unsere Hygienemaßnahmen vor Ort bitten wir um Ihr Verständnis.

Da es aufgrund der Corona-Pandemie zu kurzfristigen Programmänderungen kommen kann, bitten wir Sie, sich vor dem Besuch der Veranstaltung zu informieren, mit einem Anruf im Museum, Telefon 06132 – 714701, oder auf unserer Website www.museum-ingelheim.de