Titel Logo
Ingelheimer Kurier
Ausgabe 37/2020
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

TSG 1861 Großwinternheim

C-Junioren der TSG 1861 Großwinternheim gewinnen Testspiel 3:1

Die Jungs der TSG sind auch trotz des Fehlens von Abwehrchef Amar in guter Verfassung, die vielen Trainingseinheiten nach Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs Ende Mai machen sich bezahlt. Die eingespielte Truppe, schon seit vielen Jahren zusammen, fand schnell ins Spiel und versäumte es in den ersten Minuten mit besten Torchancen in Führung zu gehen. Die starken Gäste aus Gau-Algesheim machten es besser und erzielten nach einem unnötigen Ballverlust der TSG nach zehn Minuten den 1:0 Führungstreffer. Wenig beeindruckt davon erspielten sich der Großwinternheimer Nachwuchs weitere Torchancen, von den eine nach 27 Minuten zum 1:1 genutzt wurde. Nach der Pause setzte sich das gute und von beiden Teams fair geführte Spiel fort, es kam zu vielen Torszenen auf beiden Seiten. Mitte der 2. Halbzeit nutzte Ingelheim konzentriert zwei schöne Kombinationen zum 2:1 und 3:1 und überzeugte auch in der Schlußphase des Spiels mit Einsatz, Laufarbeit und Einfallsreichtum.

Es spielten: Julius, Luca, Denis, Noah, Tim, Bajro, Richard, Magnus, Jaro, Sebastian, Francesco, Leon, Paul, Filip, Hüseyin.

Tore/Assists: Noah (2/0), Magnus (1/1), Jaro (0/2), Francesco (0/1), Tim (0/1), Sebastian (0/1).

Die Großwinternheimer Fußballgemeinschaft freut sich über jeden sportbegeisterten ca. 13-Jährigen! Wenn Du mittrainieren willst, melde Dich unter 0160-8275375.

E-Juniorinnen bereiten sich auf die Saison vor

Die acht- und neunjährigen Fußballerinnen der TSG 1861 Großwinternheim stiegen nach einer dreiwöchigen Urlaubspause sofort wieder in die Vorbereitung für die neue Saison 2020/2021 ein. Als neue Trainingszeit konnte man hierfür den Dienstag auf dem Großwinternheimer Sportplatz gewinnen. Die Trainingsbeteiligung ist sehr gut und alle Mädchen sind mit Begeisterung dabei. Mit Spannung wird die Rundenbesprechung am 14.9. erwartet, bei der die Vertreter aller zehn E-Juniorinnen Mädchen-Mannschaften vom gesamten Fußball-Verband und die beiden Beauftragten vom SWFV ein Spielsystem für die neue Saison festlegen.

Interressierte Mädchen, die gerne mittrainieren möchten, wenden sich bitte direkt an den Übungsleiter: 0160-8275375.