Titel Logo
Ingelheimer Kurier
Ausgabe 37/2020
Nachrichten aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Comedy- und Poetry-Slam im Yellow

Im Rahmen der Fairen Interkulturellen Woche der Stadt Ingelheim unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ findet im Jugend- und Kulturzentrum Yellow am Samstag, 19. September, ab 19.30 Uhr erstmalig live vor Publikum ein Comedy- und Poetry-Slam statt. Auf kreative, lustige und unterhaltsame Weise werden sich vier regionale Künstler mit Themen wie Interkulturalität, Vielfalt, Toleranz, Weltoffenheit, aber auch Stigmatisierung und Rassismus auseinandersetzen. Das Publikum erwartet herausragende Wortakrobatik mit viel Witz und eine kritische Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen. Neben zwei Comedians und zwei Poetry-Slammern wird als Special Act und musikalischer Höhepunkt der Beatboxer Saman D., bekannt aus der TV-Sendung „Das Supertalent“, auftreten.

Der Eintrittspreis für die Veranstaltung beträgt fünf Euro. Vor Ort gelten die bekannten Abstands- und Hygienemaßnahmen, unter anderem die Pflicht zur Mund-Nase-Bedeckung. Tickets sind ab sofort über die Online-Anmeldeplattform www.ingelheim.feripro.de erhältlich. Unterstützt wird die Veranstaltung von den Mainzer Eventagentur „ESVUMEVENTS“.

Bei Fragen steht Katherine Pardun vom Yellow telefonisch unter 06132 782 412 oder per E-Mail an katherine.pardun@ingelheim.de zur Verfügung.