Titel Logo
Ingelheimer Kurier
Ausgabe 38/2020
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sfr. Heidesheim - Dustin Vogt U18 Rheinland-Pfalz Meister!

Sonst in den Osterferien, jetzt nach den Sommerferien, auf zwei Wochenenden verteilt und reduziertes Teilnehmerfeld: Das waren die diesjährigen RLP Meisterschaften der Altersklassen U14 bis U18 in Kastellaun. Unsere Heidesheimer waren bei den Rheinhessenmeisterschaften erfolgreich, so dass mit Dustin Vogt in der U18, Arvin Plaumann in der U16 und Milena Smentek in der U16w gleich drei Spieler an den Start gehen durften.

Milena und Arvin hatten beide als jüngerer Jahrgang eine schwierige Ausgangssituation. An letzter Stelle gesetzt war der schwächste Gegner "nur" 200 DWZ Punkte stärker und der stärkste gar 500 DWZ Punkte. Während Milena ihren Gegnerinnen zumindest einen halben Punkt abnehmen konnte, blieb das Arvin in der U16, auch wenn er einige Gegner an den Rande einer Niederlage brachte, verwehrt. Nichtsdestotrotz spielten beide gute Partien, bei denen ihnen am Ende das benötigte Quäntchen Glück fehlte.

Dafür war Dustin in der U18 überraschenderweise nach DWZ sogar auf 2 der Rangliste gesetzt - an 1 ein Gegner mit 200 DWZ Punkten mehr, und zwei weitere Gegner mit nur ein paar weniger DWZ-Punkten. In der ersten Runde drehte Dustin im rheinhessischen Duell in schlechter Stellung die Partie mit einem einzügigen Matt. In der 2. Runde ließ Dustin gegen den Favoriten mehrmals Gewinnmöglichkeiten aus und machte in unklarer Stellung Remis. Mit zwei klaren Siegen in den beiden folgenden Runden baute er seinen Vorsprung auf Platz 2 auf einen halben Punkt aus. In der letzten Runde reichte damit ein Unentschieden gegen den bis dahin Zweitplatzierten. Auf solche Spekulationen ließ Dustin sich nicht ein, gewann in der Eröffnung einen Bauern und spielte die Partie solide runter. Damit war sein erster RLP-Meister Titel perfekt. Herzlichen Glückwunsch!