Titel Logo
Ingelheimer Kurier
Ausgabe 39/2020
Nachrichten aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Vandalismus in der archäologischen Zone Kaiserpfalz: Wer kann Hinweise geben?

Im Bereich der Ingelheimer Kaiserpfalz gab es einen schweren Fall von Vandalismus. Im Denkmalbereich „Nordflügel“ mit Zugang von der Sebastian-Münster-Straße haben am Wochenende des 5. und 6. September unbekannte Täter sechs Bodeneinbauleuchten der Marke „Bega“ beschädigt, wobei zwei Lampen gestohlen wurden. Die übrigen vier Lampen sind zwar noch funktionstüchtig, wurden aber aus ihren Erdschächten gerissen und müssen wieder eingelassen werden. Die Stadt hat Strafanzeige gestellt, denn nach ersten Schätzungen wird von einem Schaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro ausgegangen.

Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen können, nehmen Rainer Stoffel vom städtischen Rechtsamt telefonisch unter 06132 782 150 oder per E-Mail unter rainer.stoffel@ingelheim.de sowie die Polizeiinspektion Ingelheim telefonisch unter 06132 655 10 oder per E-Mail an piingelheim@polizei.rlp.de entgegen.