Titel Logo
Ingelheimer Kurier
Ausgabe 7/2021
Nachrichten aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

MGH Aktuell

Mehrgenerationenhaus (MGH) Ingelheim; Matthias-Grünewald-Str. 15; Tel. 06132 898040; info-mgh@ingelheim.de; weitere Infos: www.mgh-ingelheim.de, auf Facebook unter https://www.facebook.com/MGHIngelheim oder Instagram mit Benutzernamen: mghingelheim

Aktuell

Geschwister in ihre neue Rolle begleiten

Ein weiteres Kind ist unterwegs, eine Freude für die ganze Familie. Wie geht es dabei dem älteren Geschwisterkind, denn nach der Geburt stehen viele Veränderungen an. Was braucht ein Geschwisterkind in dieser Anpassungszeit, worauf können Eltern achten? Das kostenlose Angebot findet am Montag, 22. Februar um 18 Uhr online über Zoom in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus und dem Landkreis Mainz-Bingen statt. Die Teilnehmer müssen sich über die Website www.eeh-beratung.de bei Jutta Pipper Beratungspraxis, Schreiambulanz anmelden. Der Zugangslink wird nach der Anmeldung per Mail zugesendet und verschafft Zugang in den virtuellen Vortragsraum. Infos per Email an kurse(at)eeh-Beratung.de.

Nachbarschaftshilfe in Ingelheim

„Die Heinzelmännchen“ sind freiwillig tätige Frauen und Männer, die bei kleineren Schwierigkeiten des Alltags Hilfe anbieten. Sie besuchen ältere Menschen, lesen vor, bieten Begleitung bei Spaziergängen oder helfen beim Einkaufen. Sie übernehmen Botengänge, z.B. zum Briefkasten oder zur Reinigung, holen Gartenmöbel aus dem Keller, reparieren Kleinigkeiten. Ein Anruf unter Tel. 06132 8980422 genügt und der nächste freie Helfer macht sich zeitnah auf den Weg. Die kostenlose Hilfestellung ist keineswegs nur für ältere Mitbürger gedacht, sondern steht jedem Ingelheimer offen, der Hilfe benötigt. Kontakt auch per Mail an nachbarschaftshilfe@ingelheim.de.