Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 10/2020
Aus Vereinen und Verbänden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Tagesfahrt mit dem Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock nach Worms

Am Samstag, 13. Juni 2020, zur Nibelungenstadt Worms

Los geht`s um 9.30 Uhr an den üblichen Abfahrtsstellen: Saufang, Braddock, Markt Friedrichsthal. In Worms angekommen lernen wir auf einer Führung in zwei Gruppen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen: Den 800-Jahre alten romanischen Dom St. Peter, das Jüdische Viertel mit Synagoge, Friedhof und Ritualbad. Das Lutherdenkmal, das an den Reichstag zu Worms 1521 erinnert, an dem Luther sich vor dem Kaiser verantworten musste. Das Nibelungenlied in der Stadtbibliothek: „Uns ist in alten maeren wunders viel geseit…“, das von Siegfried, Hagen und Brunhild berichtet. Und nicht zu vergessen die vielen Weinlokale an der berühmten Promenade entlang des Rheins, die wir nach der Stadtführung erkunden können.

Am frühen Abend geht es in die Pfalz, wo wir in einer urigen Winzerstube unsere Abendvesper einnehmen: Das Winzerbuffet ist dort für uns alle bestellt. Es kostet zusätzlich 12 €, zu zahlen vor Ort. Gegen 21 Uhr sind wir wieder zu Hause.

Fahrtkosten incl. Stadtführung 25 € für Mitglieder, 29 € für Nichtmitglieder. Überweisung bitte direkt an den Reiseveranstalter Fa. Huwig. IBAN DE 42 5909 2000 7319 8100 18. Stichwort: "Tagesfahrt nach Worms mit dem Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock".

Anmeldung an Bärbel Klär-Blass unter Tel 0163 4576684 oder e-mail klaerblass@gmail.com