Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 11/2021
Aus unserer Stadt
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Covid-19-Testung an den Grundschulen von Friedrichsthal und Bildstock erfolgreich gestartet

In den beiden Grundschulen der Stadt Friedrichsthal sind die Testungen gut und reibungslos angelaufen. An den ersten Testungen nahmen an beiden Schulen jeweils ca. 35 Kinder teil.

In der Hoferkopfschule sind zwei geschulte Mitarbeiter der Marktapotheke Euschen vor Ort, in der Bismarckschule übernahm die Testungen Herr Dr. Adler vom Orthopädiezentrum Sulzbach. In der Hoferkopfschule sowie in der Bismarckschule finden die Testungen zweimal die Woche statt und zwar jeweils dienstags und freitags.

Alles Tests waren bisher negativ. Sollte es zu positiven Tests kommen, sind das Gesundheitsamt sowie das Ministerium für Bildung und Kultur zu informieren. Von dort erfolgt die Entscheidung über die weitere Vorgehensweise. Bei einem positiven Befund, darf das Kind vorerst nicht zurück in die Klassengemeinschaft. In der Regel wird zur Sicherheit ein PCR-Test angeordnet. Sollte dieser ebenfalls positiv sein, wird das Kind unter Quarantäne gestellt, die Personen die in direktem Kontakt mit dem Kind waren, werden ebenfalls getestet.