Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 12/2018
Bereitschaftsdienst
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Ärzte-Dienst

Bei Lebensgefahr rufen Sie bitte direkt den Notarzt über die Rettungsleitstelle 19222 (bei Handy nur mit Vorwahl 0681) oder 112.

Ärzte-Notfalldienst

116 117

Notdienst während der Woche

Mo., Di., Do.:

18.00 Uhr - 08.00 Uhr (morgens)

Mi., Fr.:

13.00 Uhr - 08.00 Uhr (morgens)

In den Zeiten, in denen die Bereitschaftsdienstpraxen geöffnet sind, erreichen Sie den diensthabenden Arzt/die diensthabende Ärztin direkt über die Nummer der jeweils zuständigen Bereitschaftsdienstpraxis:

  • Samstags von 08:00 Uhr bis montags 08:00 Uhr,
  • an gesetzlichen Feiertagen, an Heiligabend und Silvester von 08:00 Uhr bis zum darauf folgenden Morgen um 08:00 Uhr
  • und an den so genannten Brückentagen (hierbei handelt es sich um einen einzelnen Werktag, der entweder zwischen einem Feiertag und einem Wochenende oder zwischen einem Wochenende und einem Feiertag liegt).

Falls die Nummer der Bereitschaftsdienstpraxis nicht bekannt ist, kann auch zu diesen Zeiten über die 116 117 ärztliche Hilfe angefordert werden.

Bereitschaftsdienstpraxis Sulzbach:

Knappschaftskrankenhaus Sulzbach, An der Klinik 10, 66280 Sulzbach, Tel.: 01805/663008*

Die Ärzte-Bereitschaft Saar in Sulzbach steht allen Patientinnen und Patienten

- der Stadt Sulzbach

- der Stadt Friedrichsthal

- des Stadtbezirks Dudweiler (ohne Scheidt)

- der Gemeinde Quierschied

- der Gemeinde Illingen (ohne Uchtelfangen)

- von Merchweiler und Wemmetsweiler

zur Verfügung.

* Der einheitliche Telefontarif bei Nummernvorwahl 01805 beträgt 14 Cent pro Minute für Anrufe aus dem deutschen Festnetz, für Anrufe über Mobilfunk max. 0,42 €/ Min. (Stand: Oktober 2010).

Bereitschaftsdienstpraxis Lebach:

Caritas-Krankenhaus Lebach, Heeresstr. 49, 66822 Lebach,

Tel.: 01805/663004*

Die Ärzte-Bereitschaft Saar in Lebach steht allen Patientinnen und Patienten

- der Stadt Lebach

- der Gemeinde Heusweiler

- der Gemeinde Schmelz

- der Gemeinde Tholey

- der Gemeinde Eppelborn (ohne Dirmingen)

- von Walpershofen und Uchtelfangen

zur Verfügung.

Notdienst-Hotline der Apothekerkammer des Saarlandes

01805/938 888

(0,14 Euro/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunknetz-Preise abweichend)

Apotheken-Notdienstrufnummer

(deutschlandweit)

- für das Festnetz: 0800 00 22 8 33 kostenlos

- für die Handynetze: 22 8 33 max. 69 ct/min

- SMS: "apo" an 22 8 33 max. 69 ct/min

Notdienstplan der Apotheken

Sulzbachtal - Illtal - Fischbachtal

23.03.2018

Hubertus-Apotheke, 66589 Merchweiler-Wemmetsweiler, Bahnhofstraße 18, Tel. 06825/2573

24.03.2018

Löwen-Apotheke, 66589 Merchweiler, Hauptstraße 129, Tel. 06825/6666

25.03.2018

Berg-Apotheke, 66589 Merchweiler, Allenfeldstraße 3, Tel. 06825/5444

Adler-Apotheke, 66564 Ottweiler, Saarbrücker Straße 2, Telefon 06824/2347

26.03.2018

Husaren-Apotheke, 66557 Illingen-Uchtelfangen, Zeppelinstraße 27,

Tel. 06825/404790

Markt-Apotheke, 66299 Friedrichsthal-Bildstock, Illinger Straße 1,

Tel. 06897/8005

27.03.2018

Schwanen-Apotheke, 66557 Illingen, Hauptstr. 14, Tel. 06825/410110

28.03.2018

Bären-Apotheke, 66557 Illingen, Ottweiler Straße 2b, Tel. 06825/941244

Notfalldienst der Hals-, Nasen-, Ohrenärzte

24./25.03.2018

Herr GUTH Hans Georg Bexbach, Aloys-Nesseler-Platz 10, 06826/50191

Herr Dr. KIEFER Andreas Saarbrücken, Viktoriastraße 10, 0681/32831

Herr RÜBSTECK Jörg Merzig, Poststraße 33, 06861/5777

Zahnärztlicher Notfalldienst

Nur für dringende Fälle und nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

24./25.03.2018

Dr. A. Weber, Neunkirchen, Tel. 06821/22730 und 0160/1838414

Auch im Internet unter www.zahnaerzte-saarland.de finden Sie den aktuellen zahnärztlichen Notfalldienst. Die Patienten-Informationsstelle der saarländischen Zahnärzte erreichen Sie jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr telefonisch unter 0681/5860825.

Notfalldienst der Augenärzte

24./25.03.2018

Dr. MARX Tim Merzig, Trierer Straße 1, Tel. 06861/3394

BAKAL Mark St. Wendel, Brühlstraße 20, 06851/81314, 0160 /7651557

Kinder- und Jugendärzte

Telefonische Anmeldung erbeten!

Samstag ab 08.00 Uhr, Sonntag bis Montag, 08.00 Uhr

Marienhausklinik St. Josef Kohlhof, Neunkirchen,

Tel. 06821/363-2002

So erreichen Sie den kinder- und jugendärztlichen Bereitschaftsdienst seit dem 01.01.2016:

Bereitschaftsdienstpraxis für Kinder und Jugendliche

an der Marienhausklinik St Josef Kohlhof/

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Klinikweg 1 - 5

66539 Neunkirchen

Tel.: 06821/363-2002

Öffnungszeiten:

Von Samstag um 08:00 bis Montag um 08:00 Uhr sowie an allen Feiertagen, am 24. und 31. Dezember, an Rosenmontag und an den sogenannten Brückentagen.

Eltern, die die Bereitschaftsdienstpraxen für Kinder und Jugendliche mit ihrem Kind aufsuchen möchten, sollten sich auf jeden Fall vorher telefonisch anmelden. Die diensthabenden Ärztinnen oder Ärzte können eventuell bereits telefonisch helfen. Eine telefonische Anmeldung kann auch helfen, lange Wartezeiten zu vermeiden. Teilen Sie bitte immer mit, wenn der Verdacht auf eine ansteckende Erkrankung besteht.

Bringen Sie bitte immer die Versichertenkarte Ihres Kindes mit.

Bei Lebensgefahr rufen Sie bitte direkt den Notarzt über die Rettungsleitstelle 19222 (bei Handy nur mit der Vorwahl 0681) oder 112.

Notfalldienst der Tierärzte

Der Notdienst an Wochenenden beginnt jeweils am Samstag um 13.00 Uhr und endet am Montag um 07.00 Uhr.

24./25.03.2018

Tierärzte Weyand-Regge/Dausend, Zum Spießkopf 2, 66709 Weiskirchen, (06874) 7198, http://www.viehdok.de

Tierarzt Scholz (St. Ingbert), Oststr. 74, 66386 St. Ingbert, (06894) 895050 - 1, http://www.tss.saarland/

Tierarzt Baar-Grüttemeier, Saalbacher Str. 13 a, 66292 Riegelsberg,(06806) 5400

Der Tierärztliche Notdienstplan von der Tierärztekammer des Saarlandes ist auf einer Homepage erstellt und ist unter der Internetseite: http://tierarzt-saar.de/. abrufbar.