Titel Logo
26 Artikel in dieser Ausgabe

Comedy im Frühling – Ein knallbunter Abend

Überörtlich

Comedy im Frühling – Ein knallbunter Abend

Am Dienstag, 24. April – startet erneut die erfolgreiche, 4-tägige Veranstaltungs-Reihe „Comedy im Frühling – Ein knallbunter Abend“, die das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken diesmal mit der Stadt Friedrichsthal bzw. mit den Gemeinden Großrosseln, Riegelsberg und …
Am Dienstag, 24. April – startet erneut die erfolgreiche, 4-tägige Veranstaltungs-Reihe „Comedy im Frühling – Ein knallbunter Abend“, die das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken diesmal mit der Stadt Friedrichsthal bzw. mit den Gemeinden Großrosseln, Riegelsberg und …
Überörtlich

Ärzte-Dienst

Bei Lebensgefahr rufen Sie bitte direkt den Notarzt über die Rettungsleitstelle 19222 (bei Handy nur mit Vorwahl 0681) oder 112. Ärzte-Notfalldienst 116 117 Notdienst während der Woche Mo., Di., Do.: 18.00 Uhr - 08.00 Uhr (morgens) Mi., Fr.: 13.00 Uhr - 08.00 Uhr (morgens) In den Zeiten, in denen die Bereitschaftsdienstpraxen geöffnet sind, erreichen Sie den diensthabenden Arzt/die diensthabende Ärztin direkt über die Nummer der jeweils zuständigen …
Überörtlich

Satzung über die öffentlichen Bekanntmachungen in der Stadt Friedrichsthal vom 21. März 2018

STADT FRIEDRICHSTHAL Satzung über die öffentlichen Bekanntmachungen in der Stadt Friedrichsthal vom 21. März 2018 Aufgrund des § 12 des Kommunalselbstverwaltungsgesetzes –KSVG- vom 15. Januar 1964 (Amtsbl. S 682) zuletzt geändert durch das Gesetz vom 15. Juni 2016 (Amtsbl. I S. 840) in Verbindung mit der Verordnung über die öffentlichen Bekanntmachungen der Gemeinden und Gemeindeverbände (Bekanntmachungsverordnung, BekVO) vom 15. Oktober 1981 (Amtsbl. S. 828), zuletzt …
Überörtlich

Öffentliche Bekanntmachung Stadtrat

Am Mittwoch, dem 25.04.2018 , findet um 17:00 Uhr eine öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Stadtrates im Festsaal des Rathauses statt. Tagesordnung: Öffentlicher Teil 1. Einwohnerfragestunde 2. Beschlussfassung über evtl. Einwendungen gegen den öffentlichen Teil der Niederschrift vom 21.03.2018 3. Linienbezogene Übertragung der Aufgabenträgerschaft nach § 5 Abs. 4 ÖPNVG des Saarlandes bezogen auf die S 1 Linie auf …
Überörtlich

Bekanntmachungssatzung

STADT FRIEDRICHSTHAL Satzung über die öffentlichen Bekanntmachungen in der Stadt Friedrichsthal vom 21. März 2018 Aufgrund des § 12 des Kommunalselbstverwaltungsgesetzes –KSVG- vom 15. Januar 1964 (Amtsbl. S 682) zuletzt geändert durch das Gesetz vom 15. Juni 2016 (Amtsbl. I S. 840) in Verbindung mit der Verordnung über die öffentlichen Bekanntmachungen der Gemeinden und Gemeindeverbände (Bekanntmachungs-verordnung, BekVO) vom 15. Oktober 1981 (Amtsbl. S. 828), zuletzt …
Überörtlich

Ende des amtlichen Teils

Wolfgang Domma: Tausche Krawatte gegen Kochschürze

Überörtlich

Wolfgang Domma: Tausche Krawatte gegen Kochschürze

Ein Leben lang mit dem nadelgestreiften Anzug und Krawatte in klimatisierten Räumen über Aktien, Geld und Business zu reden, verhandeln und dann zu entscheiden ist nicht Jedermanns Sache. Wie geht es diesen Leuten wenn sie in die Ruhe kommen? Kein Stress mehr, keine Verantwortung für Millionen Euro, Dollar oder …
Ein Leben lang mit dem nadelgestreiften Anzug und Krawatte in klimatisierten Räumen über Aktien, Geld und Business zu reden, verhandeln und dann zu entscheiden ist nicht Jedermanns Sache. Wie geht es diesen Leuten wenn sie in die Ruhe kommen? Kein Stress mehr, keine Verantwortung für Millionen Euro, Dollar oder …

Diamantene Hochzeit der Eheleute Utter

Überörtlich

Diamantene Hochzeit der Eheleute Utter

Am 03. April 2018 konnten die Eheleute Hans Dieter und Elsbeth Utter auf 60 Jahre gemeinsames Eheleben zurückblicken. Diesen besonderen Tag feierten Sie am darauf folgenden Samstag gemeinsam mit ihrer Familie sowie zahlreichen Freunden und Bekannten. Auch die Stadt Friedrichsthal nahm an diesem schönen Ereignis Anteil …
Am 03. April 2018 konnten die Eheleute Hans Dieter und Elsbeth Utter auf 60 Jahre gemeinsames Eheleben zurückblicken. Diesen besonderen Tag feierten Sie am darauf folgenden Samstag gemeinsam mit ihrer Familie sowie zahlreichen Freunden und Bekannten. Auch die Stadt Friedrichsthal nahm an diesem schönen Ereignis Anteil …
Überörtlich

Fortbildungsveranstaltung des Bürgeramtes

Fortbildungsveranstaltung des Bürgeramtes Wegen einer Fortbildungsveranstaltung ist das Friedrichsthaler Bürgeramt am Mittwoch, 25. April 2018, ab 12:00 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Öffentlichkeit wird auf diesem Wege um Verständnis gebeten.

Bürgermeister Schultheis besucht Geschäftseröffnung

Überörtlich

Bürgermeister Schultheis besucht Geschäftseröffnung

Bürgermeister Schultheis gratuliert Christine Koch zur Geschäftseröffnung Am Samstag, 1. April 2018 eröffnete in der Illinger Straße 1 in Bildstock mit „Beauty&Nails“ ein neues Nagelstudio in der Stadt Friedrichsthal. Die Inhaberin, Christine Koch, konnte zahlreiche …
Bürgermeister Schultheis gratuliert Christine Koch zur Geschäftseröffnung Am Samstag, 1. April 2018 eröffnete in der Illinger Straße 1 in Bildstock mit „Beauty&Nails“ ein neues Nagelstudio in der Stadt Friedrichsthal. Die Inhaberin, Christine Koch, konnte zahlreiche …
Überörtlich

Urteil zur Grundsteuer – SSGT fordert zügige Umsetzung der Reform

Das Bundesverfassungsgericht hat in seiner heutigen Entscheidung wegen der über Jahrzehnte entstandenen Werteverzerrungen das Bewertungsrecht und die Grundbesteuerung in der bisherigen Form für verfassungswidrig erklärt. Das Gericht hat weiterhin entschieden, dass die bisherigen Regelungen in einer Übergangsfrist bis Ende 2024 noch angewandt werden können, wobei allerdings die entsprechenden Regelungen des Bewertungsgesetzes bis Ende 2019 reformiert werden müssen. In dieser Zeit sind neue …
Überörtlich

Kompostierungsanlage Friedrichsthal wird als Grüngutsammelstelle wieder eröffnet

Am Samstag, dem 21.04.2018, ab 8.00 Uhr ist es soweit. Nach der mehrmonatigen baubedingten Schließung der Kompostierungsanlage an der Friedenstraße eröffnen die Stadt Friedrichsthal und die Gemeinde Spiesen-Elversberg ihre neue gemeinsame Grüngutsammelstelle für die Anlieferung von privatem Grüngut. Die Sommeröffnungszeiten sind wie folgt: jeden Freitag von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr und jeden Samstag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Die Anlieferung …
Überörtlich

Redaktionsschlussvorverlegungen

Redaktionsschlussvorverlegungen im Mai Die Feiertage im Mai machen eine Vorverlegung erforderlich. Der Redaktionsschluss ist wie folgt: KW 18: 1. Mai - 27. April, 09.00 Uhr KW 19: Christi Himmelfahrt - 4. Mai, 09.00 Uhr KW 21: Pfingsten - 18. Mai, 09.00 Uhr KW 22: Fronleichnam - 25. Mai, 09.00 Uhr Wir bitten Sie, Ihre Beiträge rechtzeitig an o.g. Termin einzureichen. Später eingehende Berichte können nicht mehr veröffentlicht werden. Um Beachtung wird gebeten! LINUS WITTICH Medien KG - Redaktion –

Mit dem Obst- und Gartenbauverein nach Lübeck

Überörtlich

Mit dem Obst- und Gartenbauverein nach Lübeck

Der Obst- und Gartenbauverein fährt vom 7. Juli bis zum 15. Juli in die traditionsreiche Hansestadt Lübeck. Lübeck wird auch „Stadt der Sieben Türme “ und „Tor zum Norden“ genannt. Sie gilt als „Königin“ und „Mutter der Hanse “, einer …
Der Obst- und Gartenbauverein fährt vom 7. Juli bis zum 15. Juli in die traditionsreiche Hansestadt Lübeck. Lübeck wird auch „Stadt der Sieben Türme “ und „Tor zum Norden“ genannt. Sie gilt als „Königin“ und „Mutter der Hanse “, einer …
Überörtlich

Fahrt nach Verdun zu den Schauplätzen des 1. Weltkrieges mit der Kriegsgräberfürsorge e.V.

Am Samstag, den 09. Juni 2018 bietet der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. eine Tagesfahrt nach Verdun an. Abfahrt ist um 08h00 vom Parkplatz des Messegeländes in Saarbrücken. Wir besuchen die deutsche Kriegsgräberstätte in Hautecourt, das Fort Douaumont, das Beinhaus und als Höhepunkt das Museum "Mémorial de Verdun". Dieses Museum wurde nach einem Komplettumbau 2016 neu eröffnet, es stellt die Erfahrungen und das Leid von Deutschen und Franzosen gleichwertig …

Die Industrie Gewerkschaft Bergbau Chemie Energie informiert

Überörtlich

Die Industrie Gewerkschaft Bergbau Chemie Energie informiert

Auf zum 3. Gedenktag an Nikolaus Warken Am Montag, den 30.04.2018 beginnt um 10.00 Uhr im Rechtsschutzsaal in Bildstock der 3. Nikolaus Gedenktag. Hierzu hat die Arbeitskammer, der DGB sowie die Ortsgruppen Bohnental und Friedrichsthal/Bildstock ein eindrucksvolles Programm zusammen gestellt. Mit einer Busfahrt zum …
Auf zum 3. Gedenktag an Nikolaus Warken Am Montag, den 30.04.2018 beginnt um 10.00 Uhr im Rechtsschutzsaal in Bildstock der 3. Nikolaus Gedenktag. Hierzu hat die Arbeitskammer, der DGB sowie die Ortsgruppen Bohnental und Friedrichsthal/Bildstock ein eindrucksvolles Programm zusammen gestellt. Mit einer Busfahrt zum …

Fünf Schritte zur effizienten Heizung

Überörtlich

Fünf Schritte zur effizienten Heizung

Der Frühling ist die beste Zeit, mit der alten und ineffizienten Heizung Schluss zu machen und mit der Planung einer neuen Heizung zu beginnen. Dipl-Physiker Helmut Pertz, Energieberater der Verbraucherzentrale des Saarlandes zählt die fünf wichtigsten Maßnahmen zur Modernisierung der Heizungsanlage auf. …
Der Frühling ist die beste Zeit, mit der alten und ineffizienten Heizung Schluss zu machen und mit der Planung einer neuen Heizung zu beginnen. Dipl-Physiker Helmut Pertz, Energieberater der Verbraucherzentrale des Saarlandes zählt die fünf wichtigsten Maßnahmen zur Modernisierung der Heizungsanlage auf. …

"Streuobstbörse"

Überörtlich

"Streuobstbörse"

Überörtlich

AWO-Nachmittagskaffee

Der nächste Nachmittagskaffee der Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal und Bildstock findet am Donnerstag, 26. April 2018 ab 15.00 Uhr im Gevita-Lokal in Friedrichsthal, Saarbrücker Straße 52 statt. Das AWO-Kaffee-Team freut sich auf seine Gäste!
Überörtlich

Obst- u. Gartenbauverein Friedrichsthal-Bildstock-Maybach

Blumenmarkt Am Samstag, dem 28. April 2018, findet auf dem Marktplatz in Bildstock von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr unser traditioneller Blumenmarkt statt. Auch Gemüsesetzlinge sind vorrätig. Das Eintopfen der Pflanzen in die mitgebrachten Gefäße ist kostenlos. Für die Blumenerde wird ein Unkostenbeitrag von 1,- € je Gefäß erhoben. Alle sind herzlich eingeladen. Der Vorstand