Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 17/2018
Aus Vereinen und Verbänden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Narrenzunft kath. Vereine Friedrichsthal e.V.

Hexenwanderung der NKV

In diesem Jahr macht die Narrenzunft kath. Vereine Friedrichsthal e.V. (NKV) am Montag, 30. April 2018, seit langer Zeit mal wieder eine Hexenwanderung für alle Mitglieder, Freunde und Gönner.

Treffpunkt ist um 18:00 Uhr am Marktplatz in Friedrichsthal.

Nach der ca. 2-stündigen Wanderung findet der Abschluss im Vereinslokal Gasthaus "Zum Heinz" in Friedrichsthal statt.

Die NKV bittet zwecks besserer Planung um Voranmeldung per Mail an nkv-friedrichsthal@web.de bzw. per Nachricht über die Facebookeite der Narrenzunft.

Selbstverständlich sind auch Kurzentschlossene herzlich willkommen, an der Hexenwanderung teilzunehmen.

NKV-Vorstand besteht nun aus 11 närrischen Mitgliedern

Gut besucht war die kürzlich stattgefundene Mitgliederversammlung der Narrenzunft kath. Vereine Friedrichsthal e.V. (NKV).

In seinem Geschäftsbericht blickte der Vorsitzende Markus Zimmer auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Der kommissarische Kassierer Jörn Walter konnte über eine gesunde und geordnete Finanzlage berichten.

Nach den einzelnen Berichten und Aussprachen standen die turnusmäßigen Neuwahlen an. Zuvor dankte Markus Zimmer zunächst den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Anke und Volker Bach, die nicht mehr für ein Vorstandsamt kandidierten.

Ebenso bedankte er sich beim langjährigen Kassierer Klaus-Peter Heck, der bereits im vergangen Oktober von seinem Amt aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war.

Unter der Versammlungsleitung von Ehrensenator Helmut Donnevert wurde Markus Zimmer erneut zum 1. Vorsitzenden gewählt. Markus Zimmer wird zusätzlich als Sitzungspräsident fungieren.

Im Amt bestätigt wurde Carsten Bach als 2. Vorsitzender.

Neuer Schriftführer ist Erik Simon und ins Amt des Kassierers wurde der bisherige kommissarische Kassierer Jörn Walter gewählt.

Timmy Anschütz übernimmt weiterhin das Amt des Organisationsleiters und neuer Elferratspräsident ist Wolfgang Molter.

Als Beisitzer gehören dem Vorstand an: Selina Morgante, Janik Zimmer, Tatjana Molter, Wolfgang Geiger und Emely Anschütz.

Der komplette Vorstand wurde im Übrigen einstimmig gewählt.

Die Kasse wird in den nächsten beiden Jahren von Heinz Engelfried und Pascal Westerbeck geprüft.

Das Motto für die Session 2018/2019 lautet „Die NKV im Orient“. Die Vorbereitungen und Planungen sind bereits in vollem Gange.

Außerhalb der Fastnacht wird die NKV erneut weitere Veranstaltungen wie z.B. Zeltlager, Sommerfest, Weihnachtsfeier usw. durchführen. Am Glashüttenfest und Weihnachtsmarkt wird die Narrenzunft erneut mit dabei sein.

Aktuelle Termine sowie weitere Infos sind auf der Webseite www.nkv-friedrichsthal.de sowie auf der Facebook-Seite der NKV zu erfahren.