Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 19/2021
VHS-Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Fortbildungsreihe für pädagogische Fachrkräfte der vhs Regionalverband Saarbrücken

am 18. und 19. Mai 2021

Unsere erfolgreiche Fortbildungsreihe für pädagogische Fachkräfte geht weiter!

Wirksam Grenzen setzen

Erziehungswissenschaftlerin und Systemische Therapeutin Nicole Burkert-Arbogast geht in diesem Workshop zunächst der Frage auf den Grund, welchen Sinn und welche Berechtigung Grenzen haben. Auf dieser Basis aufbauend, erarbeiten Sie gemeinsam, was dazu gehört in der Erziehung von Kindern Grenzen wirksam zu setzen. Grenzen machen nur dann Sinn, wenn ihrer Übertretung (logische) Konsequenzen folgen. Wie sehen wertschätzende Konsequenzen aus? Wie kann ein Gespräch mit den Kindern aussehen, das auf Grenzübertretung aufmerksam macht? Ziel des Workshops ist es, mehr Gelassenheit im Umgang mit Regelverletzungen zu erlangen. Der Online-Workshop findet am Dienstag, dem 18. Mai, ab 18:00 Uhr via Zoom statt. Kursnummer 1406, gebührenfrei.

Neue Beschäftigte strukturiert einarbeiten

Aufgrund des Fachkräftemangels ist es insbesondere im Bereich der Kitas mühsam ein neues Teammitglied zu finden und erfolgreich einzustellen. Deshalb gilt es die neue Kollegin oder den Kollegen schnell in den Arbeitsalltag einzubinden und in das Team zu integrieren. Doch wie kann dies strukturiert und effektiv geschehen? In diesem Kurs erfahren Sie, auf was sie achten sollten, und erhalten eine Checkliste. Der Online-Workshop findet am Mittwoch, dem 19. Mai, via Zoom statt und beginnt um 16:00 Uhr. Kursnummer 1483, Teilnahmegebühr 19,00 EUR.

Seien Sie ein guter Seelengärtner

Pflegen wir unsere Seele täglich genauso wie unseren Körper? Wie können wir unseren

Seelengarten zum Blühen bringen? Heilpraktikerin für Psychotherapie Petra Boudraa wird in Ihrem Vortrag am Mittwoch, den 19. Mai, mit Ihnen der Frage nachgehen, welchen Stellenwert seelische Gesundheit in unserer heutigen Gesellschaft hat. Die Veranstaltung findet im Alten Rathaus, Raum 23 um 19:30 Uhr statt. Sie finden den Vortrag in unserem Programm unter der Kennung 1423, Teilnahmegebühr 10,00 EUR.

Anmeldung für alle Fortbildungen erforderlich unter Angabe der Kursnummern unter www.vhs-saarbruecken.de oder vhsinfo@rvsbr.de

Auf Wunsch stellen wir eine Teilnahmebestätigung aus.