Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 2/2022
VHS-Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Jazz im Schloss

Eva Klesse Quartett: Am Samstag, 22. Januar 2022 zu Gast im Saarbrücker Schloss

Eva Klesse Quartett am 22.01.2022 um 20:00 Uhr

Eva Klesse spielt „emanzipiertes Schlagzeug“, das bedeutet, sie ist weit davon entfernt, für den gemeinsamen Rhythmus der Band verantwortlich zu sein, „das machen die Jungs schon selber, dafür muss ich wirklich nicht mehr sorgen. Meine Rolle ist eine ganz andere“, sagt sie. Sie gibt Energie und dazu muss sie niemals laut werden. Das Fließende ihrer Bewegungen wird sofort auch im Klang hörbar. Und weiter sagt sie: „Unsere Idee ist, konkretere Bilder zu malen. Darüber hinaus geht es darum, eine gewisse Sparsamkeit, eine Ruhe auszuhalten.“

Nähere Infos zur Band finden Sie unter: www.evaklesse.de

Im Frühjahr 2018 wurde Eva Klesse als Professorin für Jazzschlagzeug an die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover berufen. Sie erhielt mehrere hoch dotierte Preise, u.a. 2019 den JTI Trier Jazz Award, 2021 nominiert für den Deutschen Jazzpreis, in der Endrunde. In seiner Laudatio begründete Peter Kleiß, der Vorsitzende der Jury, die Entscheidung: „Ich habe noch nie eine Frau gesehen, die mit ihrem ganzen Körper Rhythmus ist. Jede ihrer Bewegungen fließt in Klang und Rhythmus, gibt leise, zarte Energie und man sieht zugleich, welche unglaubliche Freude sie dabei hat.“ Seine Kollegen vom Bayerischen Rundfunk urteilten: „Musik, die auf einmal eine andere Welt preisgibt“ und die Zeitschrift „Rondo“: „Klesse hat mit ihrem Quartett zweifellos die perfekten Partner für ihre Philosophie gewonnen“ (Rondo 12/2016). Als „wild, romantisch, elegisch, packend“ beschrieb ein Kritiker der Zeitschrift „JazzThing“ ihre Musik.

Beim Konzertbesuch gelten die aktuell gültigen Corona-Regeln.

Für Spontanbesucher ist zusätzlich eine Abendkasse vor Ort eingerichtet. Der Festsaal des Saarbrücker Schlosses ist barrierefrei erreichbar, hat ein hohes Raumvolumen und verfügt über ein Belüftungssystem.

Tickets/Anmeldung: EUR 18,00 (15,00) (Kursnr. AK2201E)

unter www.vhs-saarbruecken.de oder vhsinfo@rvsbr.de