Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 20/2019
Aus Vereinen und Verbänden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neuwahl des Vorstandes des Kneipp Bund e.V. Landesverband Saarland

Am Samstag, den 27.04.2019 fand in St. Wendel die Neuwahl des Vorstandes für den Kneipp Bund e.V. Landesverband Saarland statt.

Die 79 angereisten Delegierten aus den 54 Ortsvereinen waren aufgerufen turnusgemäß einen neuen Landesvorstand, sowie Beiräte zu wählen. Minister Ulrich Commerçon (Minister für Bildung und Kultur) schloss sich den Grußworten der Gastgeberin Maria Samstag an. Besonders erfreut zeigte er sich über die Tatsache, dass der Kneipp Landesverband Saarland unter der Leitung des amtierenden Teams des Landesvorstandes ein anerkannter Ausbildungsbetrieb ist und ab August 2019 zwei Auszubildende ausbildet. Damit habe der Kneipp-Bund e.V. Landesverband Saarland im Kneipp Bund eine Vorreiterrolle. Die Grußworte der Ministerin Anke Rehlinger überbrachte er ebenfalls und bezog sich auf deren Verbindung als ehemalige 1. Vorsitzende des Kneipp-Vereins Nunkirchen. Anschließend konnte der Ortsvorsteher Kurt Wiese über die sehr gute Verbindung zum Kneipp Verein St. Wendel und gemeinsame Projekte berichten. Für den Kneipp Bund sprach Stefan Welzel, Bundesschatzmeister vor den Gästen und Delegierten. Er überbrachte die Grußworte des Präsidenten Klaus Holetschek. Stefan Welzel zeigte sich überaus erfreut über das Bestreben der amtierenden Landesvorstandsmitglieder notleidende Kneipp Ortsvereine zu unterstützen. Ziele sind u. a. Kneipp-Vereine in ihrem Bestand mit Gesundheitsangeboten für Mitglieder und Nichtmitglieder zu sichern, sowie neue Mitglieder zu gewinnen. So wurden gemäß Bevollmächtigung durch die Vereinsvorstände für vier Kneipp-Vereine die Geschäftsführung, sowie in drei weiteren Kneipp-Vereinen der Vorstand in personeller Vertretung des Landesverbandes Saar als geschäftsführender Vorstand bestimmt. Simon Kirch in Funktion Leiter Stabsstelle Integration durch Sport (LSVS) schloss sich als letzter Gastredner an. Er berichtete über die Partnerschaft „Integration durch Sport“ sowie der derzeitigen Projekte. Gemeinsam konnten sechs Kneipp-Vereine innerhalb des Kneipp Bund e.V. Landesverband Saarland im letzten Jahr gewonnen werden. Dieses Projekt wird aus Bundesmittel finanziert, so Kirch.

Die ehemalige Landesvorsitzende und Vizepräsidentin des Kneipp Bund Andrea Pielen berichtete über Ihre Amtszeit. In Ihrer Funktion im Kneipp Bund koordiniert sie das „Projekt 2021“ zum 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian-Kneipp und arbeitet hier mit dem Beauftragten für den Landesverband Thomas Lamber eng zusammen.

Nach der Bestätigung der Landesvorsitzenden Silvia Knaak übernahm sie die weiteren Wahlen und notwendigen Abstimmungen.

In den Vorstand des Landesverbands wurden durch die Mitgliederversammlung gewählt: Silvia Knaak Landesvorsitzende, Thomas Lamber stellvertretender Landesvorsitzender, Claudia Zobel stellvertretende Landesvorsitzende, Carsten Becker Landesschatzmeister und Kristin Vogelgesang Landesschriftführerin.

Zur Kassenprüferin wurde Heike Schneider-Geißler nachgewählt.

In der Nachwahl der Beiräte wurden gewählt: Heinz-Peter Rupp Kneipp-Verein (KV) Köllerbach, Monika Görgen KV Merzig, Christa Pitz KV Friedrichsthal-Bildstock, Jutta Becker Kneippgemeinschaft Hostenbach-Wadgassen, Luis Becker KV Merzig und Stefanie Winter KV Bous...