Titel Logo
20 Artikel in dieser Ausgabe
Überörtlich

Ärzte-Dienst

Bei Lebensgefahr rufen Sie bitte direkt den Notarzt über die Rettungsleitstelle 19222 (bei Handy nur mit Vorwahl 0681) oder 112. Ärzte-Notfalldienst 116 117 Notdienst während der Woche Mo., Di., Do.: 18.00 Uhr - 08.00 Uhr (morgens) Mi., Fr.: 13.00 Uhr - 08.00 Uhr (morgens) In den Zeiten, in denen die Bereitschaftsdienstpraxen geöffnet sind, erreichen Sie den diensthabenden Arzt/die diensthabende Ärztin direkt über die Nummer der jeweils zuständigen …
Überörtlich

Öffentliche Bekanntmachung

Sitzung des Stadtrates Am Mittwoch, dem 30.05.2018 , findet um 17:00 Uhr eine öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Stadtrates im Festsaal des Rathauses statt. Tagesordnung: Öffentlicher Teil 1. Einwohnerfragestunde 2. Beschlussfassung über evtl. Einwendungen gegen den öffentlichen Teil der Niederschriftvom 25.04.2018 3. Beschluss zur Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Neubau …
Überörtlich

Satzung zur 4. Änderung der Friedhofssatzung der Stadt Friedrichsthal

Aufgrund des § 12 Kommunalselbstverwaltungsgesetzes – KSVG – in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. Juni 1997 (Amtsblatt S. 682), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 15. Juni 2016 (Amtsblatt I S. 840) sowie § 8 des Gesetzes über das Friedhofs-, Bestattungs- und Leichenwesen (Bestattungsgesetz-BestattG) vom 05. November 2003 (Amtsblatt I S. 2920), zuletzt geändert durch Gesetz vom 15. März 2017 (Amtsblatt I S. 476), wird gemäß der Beschlüsse des Stadtrates der …
Überörtlich

Öffentliche Bekanntmachung

Sitzung der Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Landschaft der Industriekultur Nord“ (LIK.Nord) Im Projekt „Landschaft der Industriekultur Nord“ haben sich die Kommu­nen Neunkirchen, Schiffweiler, Merchweiler, Friedrichsthal, Quierschied und Illingen sowie die Industriekultur Saar (IKS) und der Landkreis Neunkirchen zusammengeschlossen, um eine zukunftsfähige Entwicklung der altindustriellen und vom Berg­bau geprägten Landschaft mit Unterstützung des von Bund und Land …
Überörtlich

Öffentliche Bekanntmachung

Sitzung des Verbandsausschusses des Zweckverbandes „Landschaft der Industriekultur Nord“ (LIK.Nord) Im Projekt „Landschaft der Industriekultur Nord“ haben sich die Kommu­nen Neunkirchen, Schiffweiler, Merchweiler, Friedrichsthal, Quierschied und Illingen sowie die Industriekultur Saar (IKS) und der Landkreis Neunkirchen zusammengeschlossen, um eine zukunftsfähige Entwicklung der altindustriellen und vom Berg­bau geprägten Landschaft mit Unterstützung des von Bund und Land …
Überörtlich

Bürgeramt Friedrichsthal geschlossen

Bürgeramt Friedrichsthal geschlossen Wegen unumgänglicher Arbeiten an der EDV-Anlage bleibt das Bürgeramt am 24. und 25. Mai 2018 ganztägig geschlossen . Wir bitten um Ihr Verständnis.
Überörtlich

Ende des amtlichen Teils

Harald Hauch: 80 und kein bisschen leise

Überörtlich

Harald Hauch: 80 und kein bisschen leise

Harald Hauch, altgedienter Kommunalpolitiker, langjähriger Arbeitnehmervertreter, Ehrenamtler und derzeitiger Fraktionsvorsitzender der Bündnisgrünen im Friedrichsthaler Stadtrat beging am 11.05.2018 seinen 80. Geburtstag. Er stammt aus einer Familie mit elf Kindern, die im Zweiten Weltkrieg in Saarbrücken …
Harald Hauch, altgedienter Kommunalpolitiker, langjähriger Arbeitnehmervertreter, Ehrenamtler und derzeitiger Fraktionsvorsitzender der Bündnisgrünen im Friedrichsthaler Stadtrat beging am 11.05.2018 seinen 80. Geburtstag. Er stammt aus einer Familie mit elf Kindern, die im Zweiten Weltkrieg in Saarbrücken …
Überörtlich

AfD Saarland Stadtverband Friedrichsthal

Die AfD , Stadtverband Friedrichsthal lädt Sie ein, jeden ersten Mittwoch im Monat unseren Stammtisch zu besuchen. In Quierschied am Bahnhof in der Kupferkanne treffen wir uns zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch und stehen Interessenten gerne für Informationen zur Verfügung. Da 2019 Kommunalwahlen anstehen, freuen wir uns natürlich auch über Jeden, der Interesse daran hat, etwas in seiner Gemeinde zu bewirken oder zu verändern und Der bereit ist, dafür Zeit und Energie aufzubringen. …
Überörtlich

Friedrichsthaler Sammelbörse sucht ...

Die im Friedrichsthaler Rathaus eingerichtete Sammelbörse zur Versorgung der Flüchtlinge und ihrer Familien mit Dingen des täglichen Bedarfs erfreut sich nach wie vor großer Akzeptanz. Hier können Sachspenden bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Sammelbörse abgegeben werden, zeitgleich erfolgt auch die Ausgabe an die Flüchtlinge. Gegenwärtig werden insbesondere Gläser Geschirr Bettwäsche Töpfe Pfannen Handtücher …

Harald Hauch freute sich über die zahlreichen Grüße und Glückwünsche

Überörtlich

Harald Hauch freute sich über die zahlreichen Grüße und Glückwünsche

Im Familien- und Freundeskreis feierte Harald Hauch, das älteste amtierende Stadtratsmitglied von Friedrichsthal seinen 80. Geburtstag. Er hatte dazu in den festlich geschmückten Saal des Trierer Hofes eingeladen. Harald Hauch schilderte in der Einladung, wie seine Vorfahren einst nach Bildstock gekommen waren, da war …
Im Familien- und Freundeskreis feierte Harald Hauch, das älteste amtierende Stadtratsmitglied von Friedrichsthal seinen 80. Geburtstag. Er hatte dazu in den festlich geschmückten Saal des Trierer Hofes eingeladen. Harald Hauch schilderte in der Einladung, wie seine Vorfahren einst nach Bildstock gekommen waren, da war …
Überörtlich

Einladung zum Seniorennachmittag der Stadt Friedrichsthal

Am Montag, 4. Juni findet ab 15 Uhr der traditionelle Seniorennachmittag der Stadt Friedrichsthal im Festzelt des Sportvereines Hellas 05 mit einem bunten Rahmenprogramm statt. Die Einladung hierzu erging per Post bereits an alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 70. Lebensjahr vor einigen Tagen. Sofern in Einzelfällen diese Einladung nicht zugegangen sein sollte, kann man sich auch telefonisch bei Frau Motsch unter Tel. 06897 - 85 68 105 anmelden und mitteilen, ob man kostenlos Kaffee und Kuchen oder Wurst …
Überörtlich

„Ma(a)hlzeit !“ –Dritte Genusswanderung in Friedrichsthal am 24. Juni 2018

Am 24. Juni 2018 werden wir wieder - hoffentlich wie immer bei strahlendem Sonnenschein - durch die Stadtteile Friedrichsthal und Bildstock sowie die angrenzenden Wälder genüsslich wandern können. Einen Info-Flyer erhalten Sie demnächst in vielen Gaststätten und Geschäften der Stadt. Die Wanderung von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr ist ca. 10 km lang und gut ausgeschildert. Die Strecke kann nach Belieben gekürzt oder verlängert werden. An ca. 10 Stationen werden Köstlichkeiten zum Essen …
Überörtlich

Redaktionsschlussvorverlegungen

Redaktionsschlussvorverlegung Der Feiertag Fronleichnam macht eine Vorverlegung erforderlich. Der Redaktionsschluss ist wie folgt: KW 22: Fronleichnam - 25. Mai, 09.00 Uhr Wir bitten Sie, Ihre Beiträge rechtzeitig an o.g. Termin einzureichen. Später eingehende Berichte können nicht mehr veröffentlicht werden. Um Beachtung wird gebeten! LINUS WITTICH Medien KG - Redaktion -
Überörtlich

BAYERN-FANCLUB "HOLLYWOOD 1996" E.V. INFORMIERT

Unser Bayern-Fanclub "Hollywood 1996" e. V. nimmt dieses Jahr zum ersten Mal am Dorffest in Landsweiler-Reden teil. Wir übernehmen 2 Schichten an einem Getränkestand am Sonntag, dem 10. Juni von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr Für die eifrigen Mitglieder, die den Dienst übernehmen, hat unser Fanclub passende T-Shirts anfertigen lassen. Unterstützung gab es hierfür freundlicherweise vom Wirt der "Welzower Stuben" in der Klinkentalhalle. Herzlichen Dank sagen wir im Namen aller Mitglieder. Wir …
Überörtlich

Trinationale Projektwochen mit Frankreich und Belgien 2018

Wir, das Jugendwerk der AWO stehen für Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit. Wir grenzen uns bewusst ab von Diskriminierung aufgrund unterschiedlicher Hautfarbe, Herkunft, Kultur oder Glauben. Daher wollen wir uns u.a. mit den Trinationalen Projektwochen der Vielfalt und dem demokratischen Zusammenleben widmen. Wie im letzten Jahr veranstalten wir für alle interessierten 18-30-Jährigen die Trinationalen Projektwochen mit Frankreich, Belgien und Deutschland. Innerhalb eines Jahres finden drei Treffen …
Überörtlich

Katholische Erwachsenenbildung Bildstock

Qi-Gong und fernöstliche Gesundheitsübungen bei der KEB Qi-Gong und andere fernöstliche Übungen bieten einen wunderbar sanften Weg der Gesundheitsprophylaxe. In einem Schnupperkurs für Einsteiger, der vier Abende umfasst, erfahren Sie wie Sie zur Ruhe kommen, neue Lebenskraft mobilisieren, Körper und Geist in Harmonie bringen, den eigenen Körper immer besser kennen lernen. Der Kurs, der am Dienstag, dem 29. Mai um 19.45 Uhr im Dachgeschoss des Rechtsschutzsaales in Bildstock beginnt, ist …

Die Kneisjer vom Hoferkopp haben neu gewählt!

Überörtlich

Die Kneisjer vom Hoferkopp haben neu gewählt!

Die Kneisjer vom Hoferkopp, haben am 29.4.2018 neu gewählt 1. Vorsitzender: Andreas Theil 2. Vorsitzender: Olaf Schulze 1. Schriftführer: Larisa Giebel 1. Kassierer: Andrea Wölflinger-Prinz Orgaleiter: Rainer Kopainski Elferratspräsident: Florian Giese 2. Kassierer: Gabi Nicodemo 2. …
Die Kneisjer vom Hoferkopp, haben am 29.4.2018 neu gewählt 1. Vorsitzender: Andreas Theil 2. Vorsitzender: Olaf Schulze 1. Schriftführer: Larisa Giebel 1. Kassierer: Andrea Wölflinger-Prinz Orgaleiter: Rainer Kopainski Elferratspräsident: Florian Giese 2. Kassierer: Gabi Nicodemo 2. …
Überörtlich

An alle Einsender von Berichten für Friedrichsthal aktuell

An alle Einsender von Berichten für Friedrichsthal aktuell Bitte senden Sie Ihre Textbeiträge u. jpg-Bilder nur noch über unser cms-System . Sie können sich hierfür anmelden unter: www.cms.wittich.de Auf dieser Seite können Sie sich als Benutzer registrieren und können nach der Freischaltung dort für die entsprechende Woche ihre Beiträge + Fotos einfügen. Weiterhin muss der Redaktionsschluss Montag, 09.00 Uhr eingehalten werden (bei Feiertagen + Sonderausgaben …
Überörtlich

Seit April 2018: Neue Meldepflicht für selbständige Handwerker

Für Handwerker gelten ab dem 1. April 2018 neue Meldepflichten gegenüber der Deutschen Rentenversicherung: Sie müssen dem Träger mitteilen, wenn sie nachträglich einen Befähigungsnachweis erworben haben oder einen handwerklichen Nebenbetrieb als Hauptbetrieb fortführen. Die Meldung ist innerhalb von drei Monaten abzugeben. Eine Mitteilung durch den Selbständigen ist nicht erforderlich, wenn diese bereits durch die Handwerkskammer erfolgt ist. Wer sich in einem zulassungspflichtigen …