Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 22/2021
Aus Vereinen und Verbänden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Freiluft-Ausstellung der Friedrichsthaler Kindergärten an der Gevita-Residenz

Kurz vor dem 200. Geburtstag seines Gründungsvaters Sebastian Kneipp am 17. Mai freut sich der Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock e.V. gemeinsam mit der GEVITA-Residenz die erste Freiluft Ausstellung präsentieren zu können.

Die Kindergärten in Friedrichsthal und Bildstock waren fleißig und hatten kleine Kunstwerke geschaffen. Zu Ostern hatte der Kneipp-Verein die Kindergärten beschenkt und auch Malstifte und Ausmalbilder waren im Gepäck des „Osterhasen“. Eine Ausstellungsfläche bot sich im Außenbereich der Tagespflege der GEVITA Residenz. Diese und der Kneipp-Verein hatten bereits durch das Projekt „Integration durch Sport“ eine gemeinsame Zusammenarbeit gestartet mit dem erweiterten Ziel, das soziale Engagement zu stärken.

Die Fläche war das eine, wichtiger war den Verantwortlichen die Möglichkeit des Austausches der Generationen – „Jung trifft Alt“. Die Ausstellung soll den Alltag in dieser Pandemie erhellen, zu Diskussionen einladen und natürlich die kleinen Künstler stolz machen.

So freuen sich Eva Prümm, Leiterin Soziale Dienste, und Thomas Lamber, Beauftragter des Kneipp-Vereins, über dieses gemeinsame Projekt.

Tagespflege Gevita-Residenz / Leiterin Frau Eva Prümm mit Bewohnerinnen. Foto Kneipp-Verein