Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 29/2019
Informationen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stadtrallye mit dem Schlossgespenst

Bei der Stadtrallye des Schlossgespenstes gilt es insgesamt 17 Fragen zu beantworten. Es wartet ein kleiner Preis auf die jungen Entdecker. Foto: Andreas Berrang und Jürgen Schanz/Regionalverband Saarbrücken

Neue kostenlose Stadtrallye mit dem Schlossgespenst

Tourist Info Saarbrücker Schloss bietet Entdeckungstour auf eigene Faust an

Die Tourist Info Saarbrücker Schloss bietet für kleine Quiz-Fans eine neue Stadtrallye an. 17 Fragen gilt es zu beantworten. Am Startpunkt, der Tourist Info Saarbrücker Schloss, erhalten die jungen Entdecker den kostenlosen Flyer mit allen Fragen des Schlossgespenstes und einer kleinen Karte. Die Fragen führen vom Saarbrücker Schloss aus unter anderem zum nahegelegenen Landtag bis in die Saarbrücker Innenstadt.

Wer legte eigentlich ursprünglich den Schlossgarten an? Und was hat es mit dem Denkmal auf dem Schlossplatz auf sich? Mit den Hinweisen des Schlossgespenstes findet sicherlich jeder die richtige Lösung. Sind alle Fragen korrekt beantwortet, führt der Weg zurück in die Tourist Info Saarbrücker Schloss. Hier erhalten die jungen Entdecker einen kleinen Preis, wenn sie die ausgefüllten Flyer zurückbringen.

Der Stadtrallye-Flyer ist kostenfrei in der Tourist Info Saarbrücker Schloss erhältlich. Diese ist im Sommer montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, am Wochenende und den Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Wer gerne eine kostenlose Live-Führung mit dem Schlossgespenst durch das Saarbrücker Schloss erleben möchte, kann dies jeden Sonntag um 11 Uhr. In französischer Sprache spukt das Gespenst jeden ersten Samstag im Monat um 16 Uhr durch die Flure. Treffpunkt ist jeweils im Mittelpavillon des Saarbrücker Schlosses. Weitere Infos unter www.regionalverband.de/schlossgespenst.