Titel Logo
Impressum
15 Artikel in dieser Ausgabe
Überörtlich

Weltgebetstag der Frauen

Zum Weltgebetstag der Frauen am 05.03.2021, laden die Vertreterinnen der ev. Frauenhilfe Friedrichsthal und Bildstock, sowie die Kath. Frauengemeinschaften St. Marien Friedrichsthal und St. Josef Bildstock, zu einem ökumenischen Gottesdienst, herzlich ein. Der Gottesdienst findet am Freitag , dem 05.03.2021, 18 Uhr, in der Kath. Kirche St. Marien in Friedrichsthal, Hüttenstraße, statt. Unter dem Motto: „Worauf bauen wir“ werden die Frauen aus Vanuatu berichten. Bitte denken Sie an Ihren …
Überörtlich

Bereitschaftsdienst

Bei Lebensgefahr rufen Sie bitte direkt den Notarzt über die Rettungsleitstelle 19222 (bei Handy nur mit Vorwahl 0681) oder 112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst (inkl. Kinderärzte / Augenärzte / HNO-Ärzte) Sie erreichen den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung kostenlos unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117. Ab 01.01.2020 gilt die 116 117 bundesweit einheitlich als Rufnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Ab diesem Zeitpunkt …
Überörtlich

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses

Öffentliche Bekanntmachung Am Mittwoch, dem 03.03.2021 , findet um 17:00 Uhr eine nicht öffentliche Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses im Festsaal des Rathauses statt. Tagesordnung: Nichtöffentlicher Teil 1. Beschlussfassung über evtl. Einwendungen gegen die Niederschrift vom 12.02.2020 2. Prüfung des Jahresabschlusses der Stadt Friedrichsthal für das Jahr 2019 3. Mitteilungen und …
Überörtlich

Illegale Müllablagerungen weiterhin ein Problem

Welche/r Bürger*in hat sich nicht schon über die illegalen Müllablagerungen am Wegesrand, im Wald, in Parkanlagen oder rund um die Wertstoffcontainer geärgert? Vor kurzem mussten mehrere schwer befüllte blaue Säcke mit Hausmüll- und Kleintierstreu sowie unzählige Kartonagen auf dem Parkplatz an der Spieser Straße beim Hoferkopf in Friedrichsthal-Bildstock vom städtischen Baubetriebshof entsorgt werden. Für die Verursacher*innen stellt dies vorerst eine …
Überörtlich

Comedy im Frühling - Ein knallbunter Abend - fällt aus!

Am Sonntag, 21. März, sollte erneut die erfolgreiche, 4-tägige Reihe „Comedy im Frühling – Ein knallbunter Abend“, die das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken diesmal mit der Stadt Friedrichsthal bzw. mit den Gemeinden Großrosseln, Quierschied und Riegelsberg veranstaltet hätte, starten. Leider müssen wg. Corona alle Termine in den Kommunen mit dem Saarbrücker Zauberer Kalibo und dem Musikkabarett-Duo Schwarze Grütze aus Potsdam ausfallen! Die …
Überörtlich

Info - An alle Einsender von Berichten für Friedrichsthal aktuell

An alle Einsender von Berichten für Friedrichsthal aktuell Bitte senden Sie Ihre Textbeiträge u. jpg-Bilder nur noch über unser cms-System . Sie können sich hierfür anmelden unter: www.cmsweb.wittich.de Auf dieser Seite können Sie sich als Benutzer registrieren und können nach der Freischaltung dort für die entsprechende Woche ihre Beiträge + Fotos einfügen. Weiterhin muss der Redaktionsschluss Montag, 09.00 Uhr eingehalten werden (bei Feiertagen + Sonderausgaben …
Überörtlich

Landesjugendwerk der AWO Saarland

Die Jugendwerksfreizeiten 2021 stehen fest! So schön kann dein Urlaub 2021 sein! Denn wie in den letzten Jahren davor soll es auch in diesem Jahr zahlreiche Möglichkeiten geben, den alltäglichen Stress abzuschütteln und schöne Erlebnisse und Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen. Das möchte dir das Landesjugendwerk der AWO Saarland auch trotz der aktuellen Situation ermöglichen und hofft, alle Freizeiten wie geplant und gemäß den Richtlinien zur Eindämmung der Pandemie, …

IGBCE Ortsgruppe Friedrichsthal/Bildstock informiert

Überörtlich

IGBCE Ortsgruppe Friedrichsthal/Bildstock informiert

Der gesamte Vorstand gratuliert Karl-Heinz Hübsch zum 90. Geburtstag auf das Herzlichste. Dem ehemaligen Bergmann, er ist 1948 in Mellin angefahren und hat im Laufe seiner Arbeitszeit alle saarländische Bergwerke kennen gelernt, Nachdem Karl-Heinz 2007 seine Goldene Hochzeit feiern konnte musste der 90. Geburtstag …
Der gesamte Vorstand gratuliert Karl-Heinz Hübsch zum 90. Geburtstag auf das Herzlichste. Dem ehemaligen Bergmann, er ist 1948 in Mellin angefahren und hat im Laufe seiner Arbeitszeit alle saarländische Bergwerke kennen gelernt, Nachdem Karl-Heinz 2007 seine Goldene Hochzeit feiern konnte musste der 90. Geburtstag …
Überörtlich

​​​​​​​Neues Verfahren bei Schuleingangsuntersuchungen

500 Kinder bereits untersucht - Fragebogen an alle Eltern verschickt Das Gesundheitsamt des Regionalverbands Saarbrücken wendet für die Untersuchungen der rund 2.700 Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden, erstmals das neue Verfahren SOPESS an. Die Abkürzung SOPESS steht für Sozialpädiatrisches Entwicklungsscreening für die Schuleingangsuntersuchung und ist ein standardisiertes Verfahren zur Überprüfung des Entwicklungsstandes der Kinder. Etwa 500 Kinder wurden bereits …

Umzug des Volksbunds -Landesverband Saar- in das Karrierecenter der Bundeswehr in Saarlouis

Überörtlich

Umzug des Volksbunds -Landesverband Saar- in das Karrierecenter der Bundeswehr in Saarlouis

Die künftige räumliche Nähe zur Bundeswehr steht auch für die gute Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und Volksbund. Alle im Saarland stationierten Bundeswehreinheiten unterstützen den LV Saar jedes Jahr vielfältig, beispielsweise bei der Haus- und Straßensammlung und bei der zentralen …
Die künftige räumliche Nähe zur Bundeswehr steht auch für die gute Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und Volksbund. Alle im Saarland stationierten Bundeswehreinheiten unterstützen den LV Saar jedes Jahr vielfältig, beispielsweise bei der Haus- und Straßensammlung und bei der zentralen …
Überörtlich

Oberstufengymnasium Saarbrücken

Abitur mit Zukunft Digitale Info-Abende am beruflichen Oberstufengymnasium Saarbrücken Die Profilfächer des Günter Wöhe Gymnasiums in Alt-Saarbrücken widmen sich ausführlich den Zukunftsthemen unserer Gesellschaft: Digitalisierung und Globalisierung einerseits, aber auch physische und psychische Gesundheit andererseits. Gerade in diesen schwierigen Zeiten der Pandemie zeigt sich die Bedeutung der Profilfächer. Die Fächer Gesundheit und Pädagogik/Psychologie ermöglichen …
Überörtlich

Erste Sitzung des Ausschusses für grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Der durch den Vertrag von Aachen eingerichtete deutsch-französische Ausschuss für grenzüberschreitende Zusammenarbeit (AGZ) tagte am 11. Februar 2021 unter dem gemeinsamen Vorsitz der der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung von Baden-Württemberg, Gisela Erler und der Präfektin der Region Grand Est, Josiane Chevalier. Dieser Austausch per Videokonferenz ist der Einstieg in ein Jahr 2021, das von der Aussicht auf einen Ausweg aus der Covid-19-Krise geprägt sein …
Überörtlich

Digitalisierungschancen nutzen:

go-digital fördert Projekte im Mittelstand Der Online-Handel ist Gewinner der Corona-Krise: 54 Prozent der repräsentativ Befragten wollen auch nach der Pandemie verstärkt online kaufen - wegen guter Erfahrungen, meldet der Bundesverband E-Commerce. Den stationären Handel setzt dies weiter unter Druck. Insgesamt wird der Bedarf für Digitalisierung größer. Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) fördert deshalb mit dem Programm „go-digital“ die Digitalisierung von …
Überörtlich

Einfach Bienen halten – Ein Imkerkurs

Saarbrücken . Im März 2021 soll bei der Katholischen Erwachsenenbildung Saarbrücken (KEB) in Kooperation mit dem Themenschwerpunkt Schöpfung im Bistum Trier ein neuer Imkerkurs „Einfach Bienen halten“ starten. Der zehn Termine umfassende Kurs richtet sich an alle, die sich „schon immer Bienen gewünscht“ haben. Hier können Sie alles erlernen und üben, was Sie wissen und können sollten, um mit Freude und Erfolg Bienen zu halten. Aufgrund der Pandemiesituation …
Überörtlich

Hinweis zu Textveröffentlichungen während der Corona-Pandemie

An alle Einsender von Artikeln! Aufgrund der immer noch akuten Lage, bitten wir Sie eindringlich den Umfang Ihrer Textbeiträge auf das Nötigste zu beschränken und auf umfangreiche Berichterstattungen zu verzichten. Wir geben unser Bestes das Erscheinen aller Amts- und Mitteilungsblätter auch weiterhin sicherzustellen und zählen hierbei auf Ihre Mithilfe! Wir bitten um Verständnis, sollten Texte nicht in dem eingesandten Umfang veröffentlicht werden. Sobald es hierbei Lockerungen gibt, …

Weitere Ausgaben: 18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   8/2018   7/2018   6/2018   5/2018   4/2018   3/2018   2/2018   1/2018