Titel Logo
Friedrichsthal Aktuell
Ausgabe 9/2020
Aus unserer Stadt
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Präventionskampagne „HerzSchlag“

Beteiligung erwünscht? Unterstützung gefragt!

Am Donnerstag, den 07. Mai 2020 veranstaltet die Stadt Friedrichsthal gemeinsam mit dem Verein für Prävention und Gesundheit im Saarland (PuGiS) eine Bürger-Informationsveranstaltung unter dem Motto „HerzSchlag“.

Die HerzSchlag Kampagne wurde vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie ins Leben gerufen und dient der Sensibilisierung der Allgemeinbevölkerung zu den beiden Themen Herzinfarkt und Schlaganfall. Ziel ist es, Basiswissen zu den beiden Krankheitsbildern zu vermitteln, sowie zu deren Prävention und dem Handeln in der akuten Notfallsituation.

Damit bei dieser Veranstaltung für jede interessierte Bürgerin und jeden interessierten Bürger ein vielseitiges Angebot entwickelt werden kann, sucht die Stadt Friedrichsthal die Mithilfe von ortsansässigen Vereinen, Verbänden oder sonstigen Organisationen.

Ob mit einem Infostand, einer Vorführung, einem Mitmachangebot oder der Bereitschaft zu offenen Gesprächen, könnte jeder einen wertvollen Beitrag zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger leisten.

Von Seiten des Vereins PuGiS konnten bereits zwei Arztvorträge zum Thema Herzinfarkt und Schlaganfall ins Programm aufgenommen werden.

Sollten hiesige Vereine, Verbände oder sonstige Organisationen zu den Bereichen

-> präventives Handeln oder -> gesund und fit im Alltag etc.

Ideen haben oder etwas zur Veranstaltung beitragen wollen, dann wird um Kontaktaufnahme bis 02. März 2020 mit Frau Motsch unter der Nummer 06897/8568-105 oder per Mail: motsch@friedrichsthal.de gebeten.

Die Veranstaltung am 07. Mai 2020 wird je nach Programmablauf voraussichtlich von ca. 14:00 bis 18:30 Uhr stattfinden.