Titel Logo
Sulzbacher Umschau
Ausgabe 36/2019
Neues aus der Musikschule
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Tierisch gute Musik !

- Jahreskonzerte der Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal am 21./22.9.19 im Theodor-Heuss-Gymnasium um je 17 Uhr - Eintritt frei -

Auch dieses Jahr präsentiert das Orchester der Musikschule in seinen Jahreskonzerten wieder ein abwechslungsreiches Programm. Am Samstag und Sonntag, 21./22. September heißt es jeweils um 17 Uhr in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Sulzbach im Quierschieder Weg 4: "Tierisch gute Musik !"

Der erste Teil des Konzerts gehört kleineren Besetzungen aus verschiedenen Klassen der Musikschule sowie dem Blockflötenspielkreis unter der Leitung von Christel Gärtner. Dieser beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Literatur für Blockflötenquartett, meist aus Barock und Renaissance. Dazu kommen geeignete Bearbeitungen, sowie Volksmusik aus aller Welt. Die Stammbesetzung (Sopran,- Alt,- Tenor- und Baßblockflöten) wird je nach Anforderungen der Stücke ergänzt durch Sopranino- und Subbaßblockflöte. In dieser großen Besetzung wird der Spielkreis in den Jahreskonzerten zu hören sein.

Im zweiten Teil des Konzertes präsentiert sich das Orchester der Musikschule unter der Leitung von Katrin Müller-Zerfaß und Christel Gärtner mit einem abwechslungsreichen Programm. Die Orchesterbläser unter der Leitung von Matthias Schirg spielen eine Hommage an Ennio Morricone und Filmmusik der TV-Serie „Fackeln im Sturm“. Anschließend stellen sich der junge Klarinettist Aaron Pähler mit dem Klarinettenkonzert von Carl Stamitz und die Geigerin Julia Messmer mit dem Thema aus dem Film „Schindlers Liste“ von John Williams vor. Zum Abschluss darf man sich auf das bekannte Märchen „Peter und der Wolf“ mit dem großen Musikschulorchester und Kayla Meyer als Erzählerin freuen.

Die Konzerte beginnen bei freiem Eintritt um 17.00 Uhr. Die Musikschule lädt alle Musikbegeisterten herzlich dazu ein.