Titel Logo
Sulzbacher Umschau
Ausgabe 37/2020
Neues von der Feuerwehr
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sulzbacher Wehr hat neuen Fachbereich

Die Freiwillige Feuerwehr Sulzbach hat einen neuen Fachbereich. Im Bereich Vorbeugender Brandschutz / Einsatzvorbereitung werden zukünftig alle Themen und Fragestellungen im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes, insbesondere in der Einsatzvorbereitung, bearbeitet. Nach dem Fachbereich Atemschutz ist es der zweite Fachbereich auf Wehrebene.

Das heißt, die drei Löschbezirke der Stadt arbeiten Hand in Hand.

Seit der Kickoff-Veranstaltung am 27. August hat die Arbeit hier bereits Fahrt aufgenommen.

Aus dem Löschbezirk Neuweiler wird Hauptlöschmeister Björn Fries den Fachbereich unterstützen. Er ist einer der beiden stellvertretenden Fachbereichsleitungen.

Der 44-jährige Berufskraftfahrer ist ein Eigengewächs der Wehr und bereits im dritten Jahrzehnt für die Feuerwehr Sulzbach im Einsatz. Kaum jemand lebt die Feuerwehr so wie er. Mit seinem schier grenzenlosen Engagement und Fachwissen wird er den Fachbereich immens verstärken.

Vom Löschbezirk Altenwald kommt die 35-jährige hauptberufliche Notfallsanitäterin und Oberlöschmeisterin Sandra Bless. Auch sie ist Stellvertreterin der Fachbereichsleitung. Durch ihre berufliche Tätigkeit bringt auch Sandra die notwendigen fachlichen Ressourcen, insbesondere im Gebiet der Einsatztaktik und Organisation mit und wird so den Fachbereich bereichern.

Aus dem Löschbezirk Stadtmitte stammt Brandmeister Patrik Wagner. Auch er ist ein Eigengewächs der Wehr und im dritten Jahrzehnt im Dienste der Wehr. Er ist Fachbereichsleiter und steht in engem Austausch mit seinen beiden Stellvertretern.

Er forciert bereits seit Jahren die Einsatzplanung konzeptionell und operativ.

Der 42-jährige Pflegefachwirt kann auf jahrelange überregionale Leitungs- und Führungserfahrung zurückblicken. Mit seinen Erfahrungen in den Bereichen Arbeitssicherheit und vorbeugender Brandschutz wird auch er sich fachkundig im Fachbereich einbringen.

Bei Fragen oder Hinweisen im Bereich des Vorbeugenden Brandschutzes, insbesondere bei Fragen zu Feuerwehrplänen erreichen Sie die Fachbereich unter

einsatzvorbereitung@feuerwehr-sulzbach.com.

Bilder: FFW Sulzbach