Titel Logo
Sulzbacher Umschau
Ausgabe 4/2018
Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neue Initiative hat viel vor

Zum ersten öffentlichen Treffen der neuen Initiative Stadt-Marketing Sulzbach (SMS) kamen 70 Interessierte in den Konferenzsaal der Sulzbacher Aula. Einer der Initiatoren des SMS ist Björn Wacket, Geschäftsführer des Sulzbacher Autohauses Birkelbach. Er und seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter haben viel vor. Wacket hat in Sulzbach eine Aufbruchstimmung festgestellt. Bei der Vorstellung der Initiative betonte er: „Die Bereitschaft ist da, Sulzbach in ein besseres Licht zu rücken. Ich glaube, dass wir gemeinsam etwas Tolles auf die Beine stellen können.“

Zu den ersten Projekten gehört die Erstellung eines Katasters über die Gewerbetreibenden in der Stadt. Geplant ist zudem ein eigener Internetauftritt, der mit dem der Stadt verlinkt werden soll. Auch eine Broschüre, in der alle Geschäfte und Firmen mit den jeweiligen Angeboten aufgelistet werden, ist in der Planung. Gegenüber dem Saarländischen Rundfunk erklärte Wacket: „Wir haben hier in Sulzbach tolle Geschäfte im Einzelhandel. Mit Hilfe der Initiative wollen wir für sie Marketing machen und zeigen, dass Sulzbach eine tolle Stadt zum Einkaufen ist.“

Auch das Erscheinungsbild der Kommune nach außen wollen die Initiatoren des SMS aufpolieren. Sie denken dabei unter anderem an eine gemeinsame Radiowerbung. Außerdem gibt es die Idee, die leeren Schaufenster attraktiv zu gestalten und als Werbefläche zu nutzen. Sie sollen so das Schaufenster der Stadt und der Betriebe werden.

Das Fazit von Björn Wacket: „Wir haben in Sulzbach einiges zu bieten. Und so lange wir Unternehmer im Ort sind, so lange wollen wir was verändern.“

Bürgermeister Michael Adam begrüßte die Initiative ausdrücklich. „Sie zeigt, dass die Geschäfte, Betriebe und Unternehmen an die Stadt glauben und hier investieren wollen. Sulzbach ist noch immer eine Einkaufstadt. Es geht darum, die Einzelhandelsgeschäfte durch entsprechende Rahmenbedingungen zu stärken und neue Initiativen zu ergreifen.“

Die Initiatoren des Stadt-Marketings Sulzbach treffen sich an jedem ersten Montag im Monat im Salzbrunnen-Carrée zum Jour-Fixe. Dabei werden Projekte besprochen und auch Ideen aufgenommen.