Titel Logo
Sulzbacher Umschau
Ausgabe 48/2019
Der Bürgermeister informiert
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Sicherheit geht vor. Das gilt besonders für den Schutz von Kindern und Jugendlichen.

Elternbahnhof an der Mellinschule offiziell übergeben

Um die Verkehrsprobleme im Umfeld der Mellinschule in den Griff zu bekommen, wurde die gesamte Situation vor Ort im Mellinweg durch verschiedene Baumaßnahmen entspannt. Die Bushaltestelle wurde barrierefrei erneuert und ausgebaut, der Zebrastreifen mit Bodenschwellen versehen, sowie ein Blindenleitsystem installiert. Vergangene Woche kam der Elternbahnhof hinzu. Jetzt ist es an den Eltern, diese beruhigte Verkehrsfläche zu nutzen und ihre Kinder mit mehr Raum und weniger Hetze vor der Schule raus zu lassen und sie dazu anzuleiten, den angrenzenden Zebrastreifen zu benutzen. Die Stadt investierte für die gesamten Maßnahmen 220.000 Euro. Dank der Unterstützung durch den Stadtrat konnten die Mittel für die Maßnahme bereitgestellt werden.

Haushaltsberatungen für 2020 laufen

Zurzeit laufen in den Gremien die Beratungen für den Haushalt 2020.

Kämmerer Jürgen Baltes und sein Team haben einen Entwurf erarbeitet. In der letzten Stadtratssitzung dieses Jahres am Donnerstag, 12. Dezember, soll der Haushalt dann verabschiedet werden. Bis dahin liegt noch viel Arbeit vor den Damen und Herren des Stadtrates. Vor allem für die neuen Kolleginnen und Kollegen ist das knapp 400 Seiten starke Zahlenwerk im wahrsten Wortsinn „schwere Kost“.

Großes Engagement für die Stadt

Viele nachhaltige und qualitätsvolle Dinge gehen oft auf freiwilliges Engagement zurück. So zeigt sich das Aktionsbündnis „Unsere Kinder“, das seit 2014 in Sulzbach für die Kinder kulturelle und gesellschaftliche Angebote nah am Puls der kleinen Bürger kreiert, mit neuen Ideen und voller Tatendrang. Mit zahlreichen Veranstaltungen, wie die Ostereiersuche oder Vorlesen im Salinenpark, konnte das Bündnis schon aufwarten. Jetzt ist ein kleiner Flohmarkt auf dem Ravanusaplatz in 2020 geplant.

Nicht minder rührig ist die Truppe beim Mauerprojekt am Quierschieder Weg. In den vergangenen Wochen konnte man schon großartige Fortschritte sehen. Die Rückmeldungen aus der Bevölkerung sind durchweg positiv. Mein Dank geht an alle Akteure für ihr engagiertes Mitwirken an der positiven Entwicklung unserer Stadt.

Es weihnachtet

An diesem Sonntag ist der 1. Advent. Und mit dem Advent kommt auch die Zeit der Weihnachts- und Nikolausmärkte. Passend für die Zeit der Festbeleuchtung und des Kerzenlichtes wurde bereits die weihnachtliche Straßenbeleuchtung in der Sulzbachtalstraße installiert. In den Geschäften erscheinen die ersten weihnachtlichen Dekorationen und Düfte. An diesem Samstag startet in unserer Stadt die Weihnachtsmarkt-Saison mit dem 3. Schnappacher Weihnachtsmarkt. Am kommenden Samstag sind der 16. Hofer Weihnachtsmarkt in Neuweiler und der Weihnachtsmarkt in Hühnerfeld. Es reiht sich am 11. Dezember der Adventskaffee der Seniorinnen und Senioren an , gefolgt vom Sternenzauber am 14. Dezember.

Viele Vereine und Organisationen laden zudem zu Nikolaus- und Weihnachtsfeiern ein.

Lassen Sie sich von der Vorfreude mitreißen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen ersten Advent und einen guten Start in die Woche.

Ihr Bürgermeister Michael Adam