Titel Logo
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide
Sulzbacher Umschau
Ausgabe 5/2019
Neues vom Seniorenprojekt
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide

Viel los beim Vier-Uhr-Tanztee „Darf ich bitten?“ im Salzbrunnenhaus

Richtig gut besucht war am vergangenen Donnerstag der in Sulzbach beliebte Vier-Uhr-Tanztee „Darf ich bitten?“ im Salzbrunnenhaus im Rahmen des Seniorenprojektes der Stadt unter Leitung von Stefanie Bungart-Wickert und Tanzlehrerin Veronica Wirth. DJ Jürgen Knieling konnte den rüstigen Ü55-lern so richtig einheizen: Gleich zu Beginn stand Rock’n Roll auf dem Programm. Keiner der rund 30 Besucher scheute auch nur eine Schweißperle und damit es bei den Rock’n Roll-Kicks keine Knoten gab, sorgte Tanzanimateurin Wirth für die richtigen Tipps und Kniffs beim Gas geben. Gerne nahm man auch die langsameren Töne an. Beim Wiener Walzer schwebten erstaunlich viele Tanzpaare schwerelos übers Salzbrunnenparkett. Sofort erkannte der Zuschauer: hier sind Könner am Werk.