Titel Logo
34 Artikel in dieser Ausgabe
Wertingen

Redaktionsschluss

für die kommende Ausgabe in der KW 22 Mittwoch, den 22.05.2019, 12.00 Uhr Bitte senden Sie spätestens bis zu diesem Termin Ihre redaktionellen Text- und Bildbeiträge als CMS-Redakteur/In über unser Redaktionsportal http://cms.wittich.de Redaktionelle Beiträge, die uns per Mail, Fax oder Post erreichen, können wir leider nicht mehr berücksichtigen. Anzeigen bitte an unsere Gebietsverkaufsleiterin Frau Walter, E-Mail: m.walter@wittich-forchheim.de Die nächste Ausgabe erscheint am Freitag, 31.05.2019.

Emmausgang mit Kommunionkindern

Wertingen

Emmausgang mit Kommunionkindern

In der Pfarreiengemeinschaft Bliensbach wurde mit Diakon Jürgen Brummer und den Kommunionkindern der Emmausgang abgehalten. Der Weg führte mit Stationen an Feldkreuzen von Hohenreichen nach Bliensbach. Am Kreuz am Friedhof Bliensbach war die letzte Station. Es wurden Kinderlieder gesungen und besinnliche Texte, wie die …
In der Pfarreiengemeinschaft Bliensbach wurde mit Diakon Jürgen Brummer und den Kommunionkindern der Emmausgang abgehalten. Der Weg führte mit Stationen an Feldkreuzen von Hohenreichen nach Bliensbach. Am Kreuz am Friedhof Bliensbach war die letzte Station. Es wurden Kinderlieder gesungen und besinnliche Texte, wie die …

20. Feuerwehrwallfahrt nach Violau

Wertingen

20. Feuerwehrwallfahrt nach Violau

Ein „blaues Band“ pilgerte zur Mutter Gottes Fünfzehn Feuerwehren zogen wie ein blaues Band mit ihren Fahnenabordnungen, dem Musikverein Blaskapelle Violau und dem Altardienst zur 20. Feuerwehrwallfahrt in die Wallfahrtskirche St. Michael in Violau ein. Wallfahrtspfarrer Thomas Philipp Pfefferer zelebrierte …
Ein „blaues Band“ pilgerte zur Mutter Gottes Fünfzehn Feuerwehren zogen wie ein blaues Band mit ihren Fahnenabordnungen, dem Musikverein Blaskapelle Violau und dem Altardienst zur 20. Feuerwehrwallfahrt in die Wallfahrtskirche St. Michael in Violau ein. Wallfahrtspfarrer Thomas Philipp Pfefferer zelebrierte …

Pfarrer Werner Dippel 20 Jahre Priester

Wertingen

Pfarrer Werner Dippel 20 Jahre Priester

Als Zelebrant in Emersacker dabei Zusammen mit Ortspfarrer Dr. Sailer zelebrierte Werner Dippel einen Gedenkgottesdienst für die im April 1945 durch eine Granate umgekommenen Bürger Emersackers. Der örtliche Krieger-und Soldatenverein gedenkt jedes Jahr an das Ereignis. Im Rahmen einer heiligen Messe feierte er …
Als Zelebrant in Emersacker dabei Zusammen mit Ortspfarrer Dr. Sailer zelebrierte Werner Dippel einen Gedenkgottesdienst für die im April 1945 durch eine Granate umgekommenen Bürger Emersackers. Der örtliche Krieger-und Soldatenverein gedenkt jedes Jahr an das Ereignis. Im Rahmen einer heiligen Messe feierte er …
Wertingen

Altbürgermeister feierte 80. Geburtstag

Dietrich Riesebeck feierte 80.Geburtstag Der ehemalige Wertinger Bürgermeister Dietrich Riesebeck, der 30 Jahre die Geschicke der Stadt erfolgreich leitete, feierte in seinem Ruhesitz in Bad Wörishofen seinen 80.Geburtstag. (kf)

Stadtkapelle Wertingen: Kurs positiv

Wertingen

Stadtkapelle Wertingen: Kurs positiv

Den positiven Kurs der Stadtkapelle Wertingen e.V. bestätigten die zahlreichen, erfreulichen Berichte bei der Jahreshauptversammlung im Saal des Gasthofes Stark in Gottmannshofen. von Manfred-Andreas Lipp Die wichtigsten Tagesordnungspunkte anlässlich der Jahreshauptversammlung, zum Berichtsjahr 2018 der …
Den positiven Kurs der Stadtkapelle Wertingen e.V. bestätigten die zahlreichen, erfreulichen Berichte bei der Jahreshauptversammlung im Saal des Gasthofes Stark in Gottmannshofen. von Manfred-Andreas Lipp Die wichtigsten Tagesordnungspunkte anlässlich der Jahreshauptversammlung, zum Berichtsjahr 2018 der …

Geschmückter Marienaltar in Violau

Wertingen

Geschmückter Marienaltar in Violau

Gerade jetzt im Wonnemonat Mai kommen zur Wallfahrtskirche St. Michael in Violau viele Wallfahrer zur Gnadenmutter Maria (die Patrona Bavaria wird besonders als Schutzfrau Bayerns verehrt). Besonders der festlich geschmückte Maialtar (Foto) zieht viele Wallfahrer an, die auch ihre Bitten und ihren Dank bei ihr ablegen und …
Gerade jetzt im Wonnemonat Mai kommen zur Wallfahrtskirche St. Michael in Violau viele Wallfahrer zur Gnadenmutter Maria (die Patrona Bavaria wird besonders als Schutzfrau Bayerns verehrt). Besonders der festlich geschmückte Maialtar (Foto) zieht viele Wallfahrer an, die auch ihre Bitten und ihren Dank bei ihr ablegen und …

Das Städtle tanzte in den Mai

Wertingen

Das Städtle tanzte in den Mai

Beim Maibaum aufstellen in der Stadt Wertingen gab es eine Feier und Tanz auf dem Wertinger Marktplatz. Bürgermeister Willy Lehmeier hielt eine Maiansprache. Der Wertinger Trachtenverein tanzte und die Stadtkapelle begleitete dabei die Tanzdarbietungen der „D’Zusamtaler“.Bewirtet wurden die Besucher von …
Beim Maibaum aufstellen in der Stadt Wertingen gab es eine Feier und Tanz auf dem Wertinger Marktplatz. Bürgermeister Willy Lehmeier hielt eine Maiansprache. Der Wertinger Trachtenverein tanzte und die Stadtkapelle begleitete dabei die Tanzdarbietungen der „D’Zusamtaler“.Bewirtet wurden die Besucher von …

Wertinger Freibad öffnet am 18. Mai

Wertingen

Wertinger Freibad öffnet am 18. Mai

Freier Eintritt ins Wertinger Freibad Am Samstag, 18. Mai öffnet das Wertinger Freibad.Die Schwimmer können sich darüber freuen. Am Eröffnungstag gibt es freien Eintritt. Das Wertinger Bad ist dann täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Bei schlechtem Wetter sind die Öffnungszeiten dann von 10 …
Freier Eintritt ins Wertinger Freibad Am Samstag, 18. Mai öffnet das Wertinger Freibad.Die Schwimmer können sich darüber freuen. Am Eröffnungstag gibt es freien Eintritt. Das Wertinger Bad ist dann täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Bei schlechtem Wetter sind die Öffnungszeiten dann von 10 …

Der Priester kam selbst auf einem Roller zur Segnung

Wertingen

Der Priester kam selbst auf einem Roller zur Segnung

Rund 100 Motorräder kamen zur 23. Motorradwallfahrt mit Segnung in den Wertinger Stadtteil Bliensbach. Vor 23 Jahren hatte der damalige Geistliche Pfarrer Thomas Maria Rimmel die Motorradsegnung ins Leben gerufen. Seitdem kamen immer mehr und mehr Zweiräder zur dieser Segnung ins idyllische gelegene Bliensbach. …
Rund 100 Motorräder kamen zur 23. Motorradwallfahrt mit Segnung in den Wertinger Stadtteil Bliensbach. Vor 23 Jahren hatte der damalige Geistliche Pfarrer Thomas Maria Rimmel die Motorradsegnung ins Leben gerufen. Seitdem kamen immer mehr und mehr Zweiräder zur dieser Segnung ins idyllische gelegene Bliensbach. …

106. Männer- und Soldatenwallfahrt nach Violau

Wertingen

106. Männer- und Soldatenwallfahrt nach Violau

Beeindruckender Appell für Frieden und Demokratie Nahezu die ganze Violauer Ortsstraße war nötig bei der Aufstellung der Vereine zum Einzug in die Wallfahrtskirche St. Michael in Violau. Nachdem die Prozession von Altenmünster nach Violau, angeführt vom Musikverein Altenmünster, in Violau eintraf, …
Beeindruckender Appell für Frieden und Demokratie Nahezu die ganze Violauer Ortsstraße war nötig bei der Aufstellung der Vereine zum Einzug in die Wallfahrtskirche St. Michael in Violau. Nachdem die Prozession von Altenmünster nach Violau, angeführt vom Musikverein Altenmünster, in Violau eintraf, …

Sternwallfahrt an Himmelfahrt nach Altenmünster

Wertingen

Sternwallfahrt an Himmelfahrt nach Altenmünster

An Christi Himmelfahrt, den 30. Mai, veranstaltet die Pfarreiengemeinschaft Altenmünster-Violau eine Sternwallfahrt. Dabei starten die Pilger in Neumünster, Unterschöneberg und Hegnenbach um 9.00 Uhr, in Baiershofen um 9.15 Uhr, in Zusamzell und Violau um 9.30 Uhr und in Hennhofen und Eppishofen um 10.00 Uhr, …
An Christi Himmelfahrt, den 30. Mai, veranstaltet die Pfarreiengemeinschaft Altenmünster-Violau eine Sternwallfahrt. Dabei starten die Pilger in Neumünster, Unterschöneberg und Hegnenbach um 9.00 Uhr, in Baiershofen um 9.15 Uhr, in Zusamzell und Violau um 9.30 Uhr und in Hennhofen und Eppishofen um 10.00 Uhr, …

Bauernverband – Regionale Aktion der Bauernfamilien

Wertingen

Bauernverband – Regionale Aktion der Bauernfamilien

Die Landwirtsfamilien der Verwaltungsgemeinschaft Wertingen überreichen ihren Bürgermeistern Samenpäckchen der Blühmischung „Bienenparadies“ zur Weitergabe an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen einer Bürgermeisterbesprechung der VG Wertingen fand ein Treffen mit …
Die Landwirtsfamilien der Verwaltungsgemeinschaft Wertingen überreichen ihren Bürgermeistern Samenpäckchen der Blühmischung „Bienenparadies“ zur Weitergabe an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen einer Bürgermeisterbesprechung der VG Wertingen fand ein Treffen mit …

Feier der Erstkommunion in Laugna

Wertingen

Feier der Erstkommunion in Laugna

10 Kinder gingen erstmals an den Tisch des Herrn „Du bist ein Ton in Gottes Melodie“ unter diesem Motto empfingen 10 Kinder aus der Pfarreiengemeinschaft Bliensbach am vergangenen Sonntag, in der Pfarrkirche St. Elisabeth, Laugna durch Pater Tomasz Wessolowski zum ersten Mal den Leib Christi. Der Kirchenchor …
10 Kinder gingen erstmals an den Tisch des Herrn „Du bist ein Ton in Gottes Melodie“ unter diesem Motto empfingen 10 Kinder aus der Pfarreiengemeinschaft Bliensbach am vergangenen Sonntag, in der Pfarrkirche St. Elisabeth, Laugna durch Pater Tomasz Wessolowski zum ersten Mal den Leib Christi. Der Kirchenchor …

16. Bocksberger Burgmarkt steht in den Startlöchern

Wertingen

16. Bocksberger Burgmarkt steht in den Startlöchern

Voll in der Organisation steht der 16. Bocksberger Burgmarkt auf dem ehemaligen Burggelände. Die Bocksberger Ortsvereine und der neue Burgmarktorganisator Mattias Koschwitz und seine Helfer sind schon fest bei den Vorbereitung des Burgmarktes der am 22. und 23. Juni stattfindet. Schirmherr ist Bürgermeister Johann …
Voll in der Organisation steht der 16. Bocksberger Burgmarkt auf dem ehemaligen Burggelände. Die Bocksberger Ortsvereine und der neue Burgmarktorganisator Mattias Koschwitz und seine Helfer sind schon fest bei den Vorbereitung des Burgmarktes der am 22. und 23. Juni stattfindet. Schirmherr ist Bürgermeister Johann …

Objekt des Monats Mai: ein Rosenkranz

Wertingen

Objekt des Monats Mai: ein Rosenkranz

Passend zum Marienmonat Mai zeigt das Heimatmuseum Wertingen als Objekt des Monats einen Rosenkranz. Insgesamt besitzt das Museum eine kleine Rosenkranzsammlung von etwa 30 Exemplaren, die aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt sind. Die Perlenkette ist ein Hilfsmittel beim Beten. Die Betenden lassen sie durch die …
Passend zum Marienmonat Mai zeigt das Heimatmuseum Wertingen als Objekt des Monats einen Rosenkranz. Insgesamt besitzt das Museum eine kleine Rosenkranzsammlung von etwa 30 Exemplaren, die aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt sind. Die Perlenkette ist ein Hilfsmittel beim Beten. Die Betenden lassen sie durch die …

Stadtkapelle Wertingen: Frühlingskonzert mit Helden der Filmgeschichte

Wertingen

Stadtkapelle Wertingen: Frühlingskonzert mit Helden der Filmgeschichte

Die Musiker vom Vor- und Jugendorchester musizieren Das Vororchester der Stadtkapelle ist in diesem Jahr schon weit gereist und bringt das Konzertprogramm von seiner Frankreichtour mit, wenn in der Stadthalle Wertingen am 25. Mai um 19 Uhr das traditionelle Frühlingskonzert der Nachwuchsorchester stattfindet. Im ersten …
Die Musiker vom Vor- und Jugendorchester musizieren Das Vororchester der Stadtkapelle ist in diesem Jahr schon weit gereist und bringt das Konzertprogramm von seiner Frankreichtour mit, wenn in der Stadthalle Wertingen am 25. Mai um 19 Uhr das traditionelle Frühlingskonzert der Nachwuchsorchester stattfindet. Im ersten …

(Teil 2) Stadtkapelle Wertingen: Frühlingskonzert mit Helden der Filmgeschichte

Wertingen

(Teil 2) Stadtkapelle Wertingen: Frühlingskonzert mit Helden der Filmgeschichte

Die Dirigentinnen Heike Mayr-Hof und Karolina Wörle wissen, welche Literatur bei den Jugendlichen ankommt und setzen daher stets auf populäre, aber auch anspruchsvolle originale Blasmusikkompositionen. Dass für die Umsetzung von imponierender Filmmusik eine starke Bläsermannschaft und ein mutiges …
Die Dirigentinnen Heike Mayr-Hof und Karolina Wörle wissen, welche Literatur bei den Jugendlichen ankommt und setzen daher stets auf populäre, aber auch anspruchsvolle originale Blasmusikkompositionen. Dass für die Umsetzung von imponierender Filmmusik eine starke Bläsermannschaft und ein mutiges …

Restaurierte Fahne gesegnet

Wertingen

Restaurierte Fahne gesegnet

Spenden von 2000 Euro eingegangen Hohenreichen. Der Krieger-und Soldatenverein Hohenreichen hatte ihre aus dem Jahr 1922 stammende Vereinsfahne wieder einer notwendigen Restaurierung unterzogen. Mit einem feierlichen Gottesdienst im Hohenreicher Lagerhaus, segnet Pfarrer Alois Roßmanith die frisch restaurierte …
Spenden von 2000 Euro eingegangen Hohenreichen. Der Krieger-und Soldatenverein Hohenreichen hatte ihre aus dem Jahr 1922 stammende Vereinsfahne wieder einer notwendigen Restaurierung unterzogen. Mit einem feierlichen Gottesdienst im Hohenreicher Lagerhaus, segnet Pfarrer Alois Roßmanith die frisch restaurierte …

Internationaler Museumstag - Sonntag, 19. Mai

Wertingen

Internationaler Museumstag - Sonntag, 19. Mai

"Funkerberg Königs Wusterhausen - die Wiege des Rundfunks" - Vortrag in Wertingen Wenn in einem Museum über ein anderes Museum referiert wird, kann man davon ausgehen, dass dieser Beitrag eine spannende Sache ist. Dr. Alexander Hölzle (Dermatologe) aus Friedberg, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radiomuseum …
"Funkerberg Königs Wusterhausen - die Wiege des Rundfunks" - Vortrag in Wertingen Wenn in einem Museum über ein anderes Museum referiert wird, kann man davon ausgehen, dass dieser Beitrag eine spannende Sache ist. Dr. Alexander Hölzle (Dermatologe) aus Friedberg, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radiomuseum …